August 9, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Zwei junge Brüder stellen sich im Fall James Lambert der Polizei

Zwei junge Brüder stellten sich am Montag der Polizei in Philadelphia Brutal zu Tode geprügelt Die Polizei sagt, der 73-jährige James Lambert sei von einer Kamera gefilmt worden.

Nach Angaben der Behörden stellten sich die Geschwister im Alter von 10 und 14 Jahren den Behörden im Zusammenhang mit dem brutalen Angriff einer Gruppe Jugendlicher. Lambert wurde während des Angriffs am 24. Juni von einem Verkehrskegel getroffen und starb einen Tag später an seinen Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Die Polizei bestätigte, dass zwei Minderjährige unter sieben Kindern waren, die angeblich einen lebenslangen Einwohner von Philadelphia angegriffen haben, obwohl unklar war, welche Rolle die Brüder spielten.

Larry Krasner, Bezirksstaatsanwalt von Philadelphia sagte CBS 3 Philly Die Ermittlungen sind sehr aktiv, und die beteiligten Jugendlichen könnten wegen Mordes angeklagt werden, „sicherlich basierend auf den sehr begrenzten Informationen, die wir haben“.

Es wurden keine formellen Anklagen erhoben.

Die Ermittler arbeiten immer noch daran, einige der an dem Angriff beteiligten Jugendlichen zu identifizieren, berichtete CBS 3 Philly.

Die Teenager schlugen Lambert aggressiv mit einem Leitkegel.
Philadelphia Police Department
James Lambert jr.
James Lambert Jr. starb einen Tag später an seinen Verletzungen.
NBC10 Philadelphia

Laut Polizei waren vier Männer und drei Frauen beteiligt.

Schockierendes Video des Vorfalls Die Polizei wurde am Freitag entlassen Lambert wird gezeigt, wie er versucht, den Teenagern zu entkommen, während sie ihnen folgen, und ihn mit einem Leitkegel zu Boden schlägt. Als er versuchte aufzustehen, lachten seine Angreifer und er fiel wieder hin.

Die Polizei von Philadelphia hat eine Belohnung von 20.000 US-Dollar für Informationen ausgesetzt, die zu ihrer Festnahme führen.

Siehe auch  Kriegsnachrichten zwischen Russland und der Ukraine: Live-Ankündigungen