September 30, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Zu den jüngsten Absagen von HBO Max gehört Batman: Caped Crusader

Zu den jüngsten Absagen von HBO Max gehört Batman: Caped Crusader

Batman-Cosplayer

Batman-Cosplayer
Bild: Patrick Paz/AFP über Getty Images

Es ist ein Tag, der mit einem Y endet, was bedeutet, dass es Zeit für Warner Bros. Entdecken Sie weitere Projekte, die sich bereits in der Entwicklung für HBO Max befanden, wow, können Sie das glauben? –Sie bewegen sich alle. Es ist eigentlich David Zaslav Wer hat Roger Rabbit eingesetzt? Bösewicht Richter Dom? Denn dieser Typ hat einen echten Groll gegen den Cartoon.

Die neueste Folge der HBO Max-Originale wird zu Unrecht vor ihrer Zeit getötet (für mich vielfältig) sein Fröhlicher kleiner BatmanUnd die Der Tag, an dem die Erde explodierte: Der Looney-Tunes-FilmUnd die Tschüss Hase: Looney Tunes MusicalUnd die Ich tat es für die Feiertage: Die Steve Urkel StoryUnd die Die erstaunliche Welt von Gumball: Der FilmUnd die Batman: The Capped Crusader. Einige davon wurden noch nicht im großen Stil angekündigt, aber Kreuzzug Sie waren als hochkarätige Animationsprojekte.

Produziert von J. J. Abrams, Batman Regisseur Matt Reeves und Batman: Die Zeichentrickserie Die von Bruce Timm mitgestaltete Serie ist als spiritueller Nachfolger von positioniert Batman: TAS Die Batman-Show hätte dunkler, reifer und noir-inspiriert sein können – und genau das ist es, wofür die Kinder der 90er seither sterben. Batman: TAS Ich bin aus der Luft geflogen. Es besteht jedoch Hoffnung: entsprechend Der Hollywood-ReporterKate Boris, das Projekt „wurde nicht abgesagt“, sondern „wird nicht auf HBO Max ausgestrahlt“. Kit sagt, es sei „tief in der Produktion“ und „komme irgendwo hoch“.

Unter der Annahme, dass dies wahr ist, ist es vollständig Wild Dass eine Show über Batman mit berühmten Leuten nicht auf dem Dienst ausgestrahlt wird, der der Firma gehört, der Batman gehört. Sagen Sie, was Sie wollen, wenn Disney die gesamte amerikanische Popkultur verschlingt, aber sie werden so etwas nie verpassen. Verdammt, beschwöre die Show herauf Nighthawk: Caped Crusader Und sie an Disney verkaufen, damit Kevin Feige sie ins MCU quetschen kann. Sie müssen tun oberstes Geschwader Irgendwann, oder?

So lustig das auch wäre, das wahrscheinlichste Ziel dafür Kreuzzug Es wird Cartoon Network sein, das neben HBO Max auch an der Entwicklung der Show beteiligt war, als sie erstmals angekündigt wurde. Wenn jedoch etwas im normalen Fernsehen ausgestrahlt werden sollte, wäre es nicht auch einfach, es auf einen Streaming-Dienst zu stellen, der denselben Personen gehört? Was wissen wir? Wir sind eindeutig nicht die sehr qualifizierten Leute, die Entscheidungen treffen, Kunst bei Warner Bros. Entdeckung. (Und mit „Kunst“ meinen wir Hast du es für die Feiertage getan: Die Steve-Urkel-Geschichte.)

Siehe auch  Elon Musk mit einer mysteriösen Frau auf einer Yacht in Mykonos sehen - Hollywood Life