Mai 20, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

WM-Qualifikation 2022: USA. Costa Rica

WM-Qualifikation 2022: USA.  Costa Rica

Costa Rica gegen USMNT
Qualifikation zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 – Endrunde – Spiel Nr. 14
30. März 2022
Estadio Nacional de Costa Rica; San José, Costa Rica
Berichterstattung vor dem Spiel: 20:30 Uhr ET auf CBS Sports, Paramount+, Universo, Peacock
Anstoß: 21 Uhr ET auf CBS Sports, Paramount+, Universo, Peacock
Soziale Medien: USMNT an Twitter Und das Instagram; Football Facebook American-Football-App

USMNT Tonight Startelf in Costa Rica: 1-Zach Stephen, 2-DeAndre Yedlin, 3-Walker Zimmerman (Capt.), 4-Tyler Adams, 5-Antonee Robinson, 6-Yunus Musah, 9-Ricardo Pepi, 10-Christian Pulisic, 12-Miles Robinson, 21-Tim Oh, 23-Sauberer Acosta

Ersatzspieler: Ethan Horvath 18, Shack Moore 7, Christian Roldan 8, Gio Rena 11, Jordan Morris 13, Luca de la Torre 14, Aaron Long 15, George Bello 16, Jordan Pivok 17, 19 James Sands, 20 – Jesus Ferreira, 22 – Eric Palmer-Brown

Spielnotizen | Fünf Dinge, die man über Costa Rica wissen sollte

  • Die US-Männermannschaft kann sich heute Abend in zwei verschiedenen Szenarien die Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 sichern: 1) USA gewinnen, unentschieden oder verlieren gegen Costa Rica mit weniger als sechs Toren – oder -2) Wenn die USA gegen Costa Rica mit sechs oder mehr Toren verlieren, können sie sich immer noch direkt für Katar qualifizieren, wenn Mexiko in seinem letzten WM-Qualifikationsspiel gegen El Salvador verliert und die USA ihren Tordifferenzvorteil behalten.
  • USMNT-Startnummern (einschließlich dieses Spiels): DeAndre Yedlin (73), Kellyn Acosta (51), Christian Pulisic (48), Zack Steffen (29), Walker Zimmerman (28), Tyler Adams (27), Antonee Robinson ( 25), Tim Weah (22), Miles Robinson (20), Younes Musa (16), Ricardo Pepe (11)
  • USMNT Startelf WCQ Cap Numbers (einschließlich dieses Matches): Christian Pulisic (23), DeAndre Yedlin (19), Kellyn Acosta (19), Tyler Adams (13), Antonee Robinson (13), Miles Robinson (11) , Walker Zimmerman , (10), Younes Musa (10), Ricardo Pepe (10), Tim Weah (9), Zack Stephen (6).
  • Das heutige Startalter in einer Startaufstellung beträgt 24 Jahre und 142 Tage, was bedeutet, dass 13 von 14 US-Mannschaften während der Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft 2022 24 Jahre oder jünger waren.
  • In 14 Spielen während der FIFA WM-Qualifikation 2022 betrug die durchschnittliche Startzeit des USMNT von 11 Jahren 23 Jahre 302 Tage – die jüngste in der Teamgeschichte. Der jüngste kam während der Playoffs von 1990 mit einem durchschnittlichen Alter von 24 Jahren und 66 Tagen in 10 Spielen.
  • Der Kader hat im Schnitt 30 Länderspiele und 18 Pflichtspiele absolviert.
  • Greg Berhalter nahm vier Veränderungen im USMNT-Kader vor, der am Sonntag mit einem 5:1-Sieg gegen Panama begann. Tim Weah und DeAndre Yedlin sind zurück, nachdem sie wegen einer Anhäufung von gelben Karten für ein Spiel gesperrt wurden, während Kellyn Acosta und Ricardo Pepi ebenfalls wieder in der XI sind.
  • Mit ihren Starts heute Abend werden Tyler Adams und Anthony Robinson das Achteck als USMNT-Co-Leader in Auftritten beenden und in 13 von 14 Spielen spielen.
  • Nach einem Hattrick am Sonntag hat Christian Pulisic in der Endrunde der Qualifikation zur CONCACAF-Weltmeisterschaft nun 10 Karrieretore erzielt und steht damit seit dem Turnier 1998 auf dem vierten Platz der Torschützenliste. Mit einem verbleibenden Spiel im Octagonal 2022 sind nur noch Carlos Pavon (12 Tore in 18 Spielen der Endrunde; Honduras), Jose Altidore (11 Tore in 28 Endspielen; USA) und Paulo Wanchope (11 Tore in 20 Spielen der Endrunde). Runde) liegen zurück. Endrunde.; Costa Rica).
  • Ein Hattrick von Pulisic brachte auch seine WCQ-Gesamtzahl auf 12, was ihn mit Eddie Johnson auf den vierten Platz der WCQ-Torschützenliste der USMNT verband. Er liegt mit einem Tor von Landon Donovan zurück und wird Dritter auf der US-WCQ-Torschützenliste (13 Tore).
  • Walker Zimmerman übernimmt heute Abend zum fünften Mal das Kommando über das USMNT. In den vorangegangenen vier Spielen, in denen Zimmermann die Armbinde trug, stand das Team 3-1-0.
  • Zimmerman und Miles Robinson treffen in der Innenverteidigung zum siebten Mal in der Gesamtwertung und zum sechsten Mal in den Playoffs aufeinander. Die USMNT ging 5-0-1, als das Duo hinten kassierte, nur ein Tor in sechs Spielen.
  • Klin Acosta, Christian Pulisic und Deandre Yedlin sind die drei Spieler in der Startelf, die auch im letzten Finale der USA World Cup Qualifiers am 10. Oktober 2017 in Trinidad und Tobago auftraten.
  • Stürmer Paul Areola (Verspannungen im linken Oberschenkel) trägt beim heutigen Spiel nicht. Auch Mittelfeldspieler Gianluca Pusio, Verteidiger Reggie Cannon und Torhüter Shawn Johnson stehen heute nicht im Kader. Teams dürfen in drei Augenblicken bis zu fünf Ersatzspieler haben.
  • Die USA sind die ganze Zeit 19-16-6 gegen Costa Rica und die Fairways Los Tikos Mit einem Ergebnis von 7-11-3 in den Playoffs.
  • Die Vereinigten Staaten standen in 10 vorangegangenen Qualifikationsspielen auf Costa Ricas Boden 0-9-1, wobei das einzige Ergebnis ein 1-1 Unentschieden am 26. Mai 1985 in Alajuela war.
  • Drew Fisher aus Kanada ist der Schiedsrichter für das heutige Spiel. Zuvor leitete er den 2:0-Sieg von USMNT gegen El Salvador im Viertelfinale des Gold Cup am 19. Juli 2017 in Philadelphia.
Siehe auch  Drew Bryce arbeitete nach einer Saison als Analyst in der NFL für NBC