Mai 18, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Wanda Sykes und Amy Schumer beteiligen sich an der Oscar-Klatsche

Wanda Sykes und Amy Schumer beteiligen sich an der Oscar-Klatsche

In der Tages-Talkshow von Ellen DeGeneres sagte Sykes, ein Drittel des Trios, das am Sonntag die Oscar-Verleihung moderierte, dass sie zwar nicht gesehen habe, wie Will Smith Moderatorin Chris Rock schlug, weil sie sich umzog, aber sie war Zeugin eines frechen verbalen Austauschs von Smith mit Rock. Und die Momente danach.

Sie sagte zu DeGeneres: „Ich war so schrecklich für meinen Freund Chris, und es war widerlich.“ Laut einem Vorschauclip. „Ich fühlte mich körperlich krank und bin immer noch sehr traumatisiert davon.“
Sykes drückte auch ihre Frustration darüber aus, dass Smith auf der Bühne bleiben durfte und nimmt seine Auszeichnung an Für den besten Schauspieler.

„Damit sie ihn in diesem Raum bleiben und den Rest der Show genießen und seine Auszeichnung entgegennehmen konnten, sagte ich: ‚Wie ekelhaft ist das?‘ Das ist einfach die falsche Botschaft“, sagte sie. „Du greifst jemanden an und wirst aus dem Gebäude eskortiert und das war’s. Ich fand es ekelhaft, dass sie es weitergehen ließen. Außerdem wollte ich in der Lage sein, seinem Sieg nachzulaufen und zu sagen: ‚Leider kannst du das Ich bin heute Abend nicht hier…'“ “

Schmied hat Ich entschuldige mich über den Unfall. Rock hat sich noch nicht öffentlich geäußert, aber er wird heute Abend in Boston mit seiner Backup-Tour auf die Bühne zurückkehren.

Sykes sagt, sie sei verärgert darüber, dass „niemand“ sich bei ihr und den anderen Gastgebern Amy Schumer und Regina Hall entschuldigt habe.

„Wir haben wirklich hart daran gearbeitet, diese Show zusammenzustellen“, sagte sie, nur damit sie zurückgehalten wurde.

Siehe auch  'Queens' von ABC nach einer Staffel abgesetzt - Einsendeschluss

Sykes sagte, sie habe auf einer After-Party mit Rock interagiert und er entschuldigte sich bei ihr und sagte: „Es sollte deine Nacht sein“, so Sykes.

„Das ist Chris“, sagte sie.

Yazan Schumer

Inzwischen übernahm Schumer Instagram Um ihre Gedanken zu teilen und zu sagen, dass sie sich immer noch „schockiert“ fühlt.

„Ich liebe meinen Freund @chrisrock und denke, er hat es wie ein Profi gehandhabt“, schrieb sie. „Ich blieb dort und Oscar stellte seinen Freund Questlove vor und das Ganze war so nervig.“

Rock überreichte gerade den Preis für den besten Dokumentarfilm, als Smith auf die Bühne stürmte und ihm wegen eines Witzes, den Rock über Smiths Frau Jada Pinkett Smith gemacht hatte, ins Gesicht schlug.

„Ich bin immer noch schockiert, benommen und traurig. Ich bin stolz auf mich und meine Teamkollegen. Aber ja. Ich warte auf dieses widerliche Gefühl, weit weg von dem, was wir alle erlebt haben“, schrieb Schumer in der Post, ihrer Hulu-Serie. „Leben und Haus“ „Ich denke, wir sind uns alle einig, dass der beste Weg, um zu entschlüsseln, was passiert ist, darin besteht, meine Serie auszustrahlen“, scherzte er.