Juni 26, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Verizon erhöht die Gebühren für Mobilfunkdienste und fügt neue Gebühren für Unternehmen hinzu

Verizon erhöht die Gebühren für Mobilfunkdienste und fügt neue Gebühren für Unternehmen hinzu

Etwas Verizon Kunden werden überrascht sein, wenn sie ihre nächste Rechnung sehen.

Die Länder untersuchen Steuerbelastungen, um die steigende Inflation auszugleichen, aber das könnte das Problem verschärfen

Ab Juni werden die drahtlosen Postpaid-Verbraucherkunden des Telekommunikationsriesen eine Erhöhung der Verwaltungsgebühr um 1,35 $ pro Sprachleitung auf 3,30 $ sehen. Die Verwaltungsgebühr für Datenleitungen bleibt unverändert.

Schleife Schutz anders Sie ändern sich Sie ändern sich %
VZ Verizon-Kommunikation 49.04 +0,86 + 1,78 %

„Von Zeit zu Zeit überprüfen und passen wir Gebühren an, um bestimmte Verwaltungs- und Kommunikationskosten von Verizon sowie Kosten für die Einhaltung regulatorischer Anforderungen zu verursachen“, sagte ein Verizon-Sprecher gegenüber FOX Business. „Dies ist keine Erhöhung des Tarifplans.“

Jeff Bezos Rips hat Biden in Bezug auf die Inflation „fehlgeleitet“, sagt Manchin, er habe „Demos“ vor sich selbst gerettet.

Darüber hinaus führt das Unternehmen ab dem 16. Juni für Geschäftskunden eine neue „ökonomische Anpassungsgebühr“ ein.

kommen Sie diesen Schritt Die Inflation nähert sich weiterhin dem höchsten Stand seit 40 Jahren. Der Verbraucherpreisindex, ein breites Maß für die Preise von Gütern des täglichen Bedarfs, darunter Benzin, Lebensmittel und Mieten, stieg im April um 8,3 % gegenüber dem Vorjahr, knapp unter dem jährlichen Anstieg von 8,5 % im März. Die Preise stiegen im März im Einmonatszeitraum um 0,3 %.

„Wir arbeiten täglich daran, wettbewerbsfähige Preise für unsere Geschäftskunden aufrechtzuerhalten – oft, indem wir die Erhöhungen auffangen, die uns entstehen“, fügte der Sprecher hinzu. „Die aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen, von denen Unternehmen auf der ganzen Welt betroffen sind, eskalieren weiter, und während wir unser Bestes tun, um weitere Auswirkungen abzumildern, beabsichtigen wir, einen Teil dieser Kosten durch die Anwendung von wirtschaftlichen Anpassungsgebühren auszugleichen.“

Geschäftskunden mit neu aktivierten und aktualisierten Leitungen, bestehenden Leitungen, deren Leitungslaufzeit auf einem Vertrag basiert, oder Leitungen, die 12 Monate oder weniger auf einer Gerätezahlungsplanvereinbarung verbleiben, werden 2,20 USD pro Monat und Leitung pro Smartphone und Datengerät berechnet. Und 98 Cent pro Monat pro Anschluss pro Basistelefon und Tablet.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Verizon ist nicht der einzige große Mobilfunkanbieter, der Anpassungen vornimmt.

AT&T erhöht die monatliche Gebühr für unbegrenzte Pläne um bis zu 6 US-Dollar pro Monat für Single-Line-Kunden und um bis zu 12 US-Dollar pro Monat für Familienkonten. Pläne haben keine Erhöhung in drei Jahren gesehen.

Schleife Schutz anders Sie ändern sich Sie ändern sich %
T AT&T INC. 20.28 +0,44 + 2,22 %

„Wir ermutigen unsere Kunden, unsere neuen Pläne zu erkunden, die viele zusätzliche Funktionen, mehr Flexibilität pro Leitung auf ihre Kosten und in vielen Fällen zu niedrigeren monatlichen Kosten bieten“, sagte ein AT&T-Sprecher gegenüber FOX Business.

Das hat das Unternehmen auch separat angekündigt Erhöhen Sie die Internetdienstgebühren um 3 $ pro Monat.

Megan Heaney von Fox Business hat zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  Chinesische Technologieaktien fallen in der von Alibaba angeführten Kampagne auf neue Tiefststände