August 9, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Vereinigte Staaten vs. Honduras – Fußballspielbericht – 2. Februar 2022

ST. PAUL, Min. – Die US-amerikanische Männer-Fußballnationalmannschaft erholte sich von der enttäuschenden Niederlage am Sonntag gegen Kanada und schlenderte am Mittwochabend in der kalten Hauptstadt von Minnesota zu einem komfortablen 3:0-Qualifikationssieg gegen Honduras.

Tore ab Weston McKennie, Walker Zimmermann und Ersatzspieler in der zweiten Halbzeit Christian Pulisic brachte die USA zum zweiten Sieg dieser Länderspielpause. Die Amerikaner wurden selten bedroht, und sie hatten das Pech, den Punktestand nicht weiter aufzubessern.

– ESPN + Zuschauerführer: LaLiga, Bundesliga, MLS, FA Cup, mehr
ESPN FC Daily auf ESPN+ streamen (nur USA)
– Sie haben kein ESPN? Erhalten Sie sofortigen Zugriff

McKennie brachte die Gastgeber früh in Führung, indem er a leitete Kellyn Acosta Freistoß in die untere rechte Ecke, nur acht Minuten nach Beginn des Wettbewerbs, und erweckte die angekündigte Zuschauerzahl von 19.202 zum Leben, die den Minusgraden auf dem Allianz Field trotzten.

Die USA schienen in der 26. Minute bereit zu sein, ihren Vorsprung zu verdoppeln Timothy Weah und Richard Pepi beide hatten kurz hintereinander eine Torchance, die aber vom Torhüter vereitelt wurde Luis López. Drei Minuten später kam eine weitere Chance von Pepi, doch der 19-jährige Stürmer des FC Augsburg schoss mit einem seitlichen Volleyschuss ein Antonie Robinson Kreuz flog über die Latte.

Das zweite Tor würde jedoch schließlich dank einer weiteren Standardsituation von Acosta erzielt werden. In der 37. Minute verfehlte der Schuss des LAFC-Mittelfeldspielers sein Tor in der Nähe des Pfostens, fiel aber Zimmerman im Fünfmeterraum vor die Füße, und der Kapitän drehte den Abend und erzielte das 2: 0-Tor.

Siehe auch  Der Berater des ukrainischen Präsidenten warnt davor, dass die kommenden Tage nicht "einfach" werden

Pulisic wurde vor dem Anpfiff auf die Ersatzbank berufen, nachdem er in diesem Länderspielfenster in 155 Minuten ohne direkten Torbeitrag gegen El Salvador und Kanada gehalten worden war, aber er wurde ersetzt Jordan Morris in der 65. Minute und machte schnell Eindruck.

Nach nur drei Minuten auf dem Platz war die US-Nr. 10 stürzte sich auf einen losen Ball im Strafraum und schoss ins lange Eck zur 3: 0-Führung der Amerikaner. Es war Pulisics erstes Tor mit der Nationalmannschaft seit einem 2:0-Sieg gegen Mexiko im November.

Das Ergebnis behielt die USA in der achteckigen Qualifikationsrunde der CONCACAF auf dem zweiten Platz, liegt aber nun einen Punkt vor dem Spitzenreiter Kanada und drei Punkte vor dem drittplatzierten Mexiko.

Die beiden anderen Teams sind später am Mittwochabend im Einsatz, wobei die Kanadier auf den sechsten Platz nach El Salvador reisen El Tri Gastgeber Panama, die den vierten Tabellenplatz belegen und auf Playoff-Kurs mit dem Sieger von Ozeanien um einen Platz in Katar 2022 sind.