November 28, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

USMND vs. Wales-Endstand: Die USA eröffnen die WM-Saison in Katar mit einem Unentschieden nach einem späten Elfmeter von Gareth Bale

Gruppe B Tolles Tor von Tim Wee Eine Elfmeterumwandlung von Gareth Bale später in der ersten Halbzeit wurde spät in der zweiten Halbzeit annulliert, als die beiden Teams die Punkte teilten. Es fühlte sich nicht wie ein Unentschieden an, wenn man bedenkt, dass die Amerikaner in den ersten 45 Minuten mit Christian Pulisics brillantem Ball, der dazu beitrug, das Team in Führung zu bringen, stark aussahen.

Aber die zweite Halbzeit war eine ganz andere Geschichte, als Welsh ins Spiel hineinwuchs und Greg Berhalters Seite in den Seilen hielt. 10 Minuten vor Schluss wurde Walker Zimmerman, der an diesem Tag überragend war, im Strafraum versehentlich zum Elfmeter gefoult. Große Paraden von Matt Turner waren in der Nacht von Turner erforderlich, und als Ballin einen Teil des Elfmeters erhielt, wurde der Schuss mit zu viel Kraft getroffen. Es kann sich wie eine verpasste Gelegenheit anfühlen, wenn Wales und der Iran mit drei Punkten zum Abstiegsspiel werden. Stattdessen werden die Amerikaner ihre Wunden lecken und sich um 14 Uhr ET auf einen Black Friday Showdown gegen England vorbereiten.

Hier einige Highlights des Wettbewerbs:

Großes Bewusstsein in der zweiten Hälfte

In der Concacaf hätte eine solche Leistung für die drei Punkte gereicht, aber Fehler werden bestraft, wenn man auf der größten Bühne steht. Es qualifizierte sich nicht und Zimmerman zeigte eine denkwürdige Parade, um ein großartiges Match zu vereiteln, als Bale seinen Elfmeter ins Netz schoss.

Bale wurde spät von Tyler Adams enteignet und von Kellyn Acosta getreten, um ein offenes Netztor zu stoppen. Es zeigt, dass diese Momente in beide Richtungen gehen können, aber es hängt von Gio Reinas Verfügbarkeit an diesem Abend ab.

Siehe auch  Die Immobilienfirma Cushman & Wakefield steht unter Beschuss, weil sie Trump-Dokumente nicht übergeben hat

Wieder voll fit für Borussia Dortmund, hätte Reinas Direktheit gegen Ende des Spiels einen Unterschied machen können, als die Vereinigten Staaten die Dinge nach vorne warfen. Aber Berhalter setzte Jordan Morris als seinen letzten Partner als Tim Week ein. Er sagte Reportern nach dem Spiel, dass Raina im Spiel gegen England dabei sein wird, was darauf hindeutet, dass sein Status als Auftaktspieler ungewiss ist. Morris, der etwa 11 Minuten auf dem Platz stand, hatte nicht viel Zeit, um etwas zu bewirken. Er bekam nur drei Berührungen und konnte seine Flanken nicht beenden. Sein Beitrag in seiner kurzen Zeit auf dem Feld war nicht genug.

Insgesamt ist die USMNT noch gut in Form, um das Achtelfinale zu erreichen, aber sie machten die Arbeit schwierig. Selbst wenn England seine Spiele gewinnen sollte, müssen die USA das Beste aus der Entscheidung von Wales gegen den Iran machen, um in die nächste Runde einzuziehen. Nach diesem Rückschlag ist also noch nicht alles düster. Wenn Wales irgendwie gegen den Iran verliert und England die USA schlägt, könnten wir in einem Win-and-Go-Wettbewerb stehen, um die Gruppe zu schließen, und an diesem Punkt wird die USMNT immer noch ihr Schicksal kontrollieren.

Tiger sollten gesund sein

Wales‘ Ziel war es, Pulisic zu Boden zu treten, damit er keine Wirkung erzielen konnte. Er wurde während des Spiels viermal offiziell gefoult, und der Spielplan von Wales ging größtenteils auf. Aber als Josh Sergeant ihm einen Ball in den Weg legte, der es ihm ermöglichte, sich in die Mitte zu bewegen, glänzte Pulisic, indem er an Vea vorbei dribbelte, um das erste Tor des Spiels zu erzielen.

Siehe auch  Cowboys vs. Washington Football Team: Dallas schlägt Washington nach dem Gewinn des NFC East-Titels

Während seine Leistung bei Standardsituationen zu wünschen übrig lässt, hat die Nationalmannschaft nicht viele Spieler mit der Fähigkeit, das Spiel wie Pulisic zu brechen. Er beendete das Spiel gegen Wales, hatte aber durch die anhaltenden Herausforderungen eindeutig Schmerzen. Gegen England muss er an der Abwehrlinie vorbei dribbeln, sonst werden die Chancen auf den Sieg deutlich reduziert. Da das nächste Spiel nur noch vier Tage entfernt ist, lohnt es sich, seinen Status im Auge zu behalten.

Oh Kapitän, mein Kapitän

Tyler Adams war großartig. Er war auf Schritt und Tritt zur Stelle, wenn Amerika jemanden brauchte, der Theaterstücke unterbrach und Bale aufspürte. Er stellte sicher, dass alle seine Pässe an der richtigen Stelle landeten. Manchmal ist es einfach, Adams für selbstverständlich zu halten, weil er so ein konstanter Spieler ist, aber bei der Weltmeisterschaft und Er trägt schon in so jungen Jahren eine Rüstung, sein Stern leuchtete hell. Adams gewann drei Zweikämpfe und hatte zwei Interceptions, während er dabei half, seine Innenverteidiger zu schützen. Tim Ream hinter sich zu haben, machte die Sache einfacher, da Adams sich nicht überanstrengen musste, weil er wusste, dass jemand die Angriffe beseitigen konnte.

Sollte es mehr WM-Berichterstattung geben? Hören Sie zu und folgen Sie unten Haus der ChampionsDer tägliche CBS Sports Soccer Podcast bietet Ihnen die besten Analysen, Kommentare, Tipps und mehr während der großen Spiele in Katar.

Zeitlicher Ablauf

Sie können das komplette sehen Hier ist der Spielplan der US-Männer-NationalmannschaftUnd das Hier ist der Zeitplan für die gesamte Weltmeisterschaft in Katar. Finden Sie heraus, wer in all unseren Spielen Tore erzielt und Vorlagen liefert Auch die WM-Statistikseite.

  • Montag, 21. November: USMNT 1, Wales 1
  • Freitag, 25. November: England vs. USMNT, 14 Uhr ET (Fox, Telemundo)
  • Dienstag, 29. November: Iran vs. USMNT, 14 Uhr ET (Fox, Telemundo)
Siehe auch  Wladimir Kara-Mursa in Moskau nach CNN-Interview mit Putin festgenommen

Positionen

Gruppe B MP WDL GD PTS
England 1 1-0-0 +4 3
Amerika 1 0-1-0 1
Wales 1 0-1-0 1
Iran 1 0-0-1 -4