Januar 17, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Tödliche Hurrikane und Stürme treffen die Vereinigten Staaten; Das Dach ist auf dem Amazonas eingestürzt

Edwardsville, In. (AB) – Hurrikan und Unwetter in Teilen des Mittleren Westens und Südens verursachten viele Tote und Verletzte, da das Sturmsystem eine Kerzenfabrik, ein Pflegeheim in Illinois, in einer Kerzenfabrik in Kentucky erheblichen Schaden anrichtete. Arkansas und zahlreiche Häuser und Gebäude.

Viele wurden in der Fabrik in Mayfield, Kentucky, tot gefürchtet, wo Gouverneur Andy Bessier die Situation am Samstagmorgen auf einer Pressekonferenz als „tragisch“ bezeichnete.

„Als der Hurrikan zuschlug, befanden sich etwa 110 Menschen darin“, sagte Bessier. „Wir hoffen, mindestens ein Dutzend Menschen zu verlieren. Es ist sehr schwierig, sehr schwierig, und wir beten für jede einzelne dieser Familien.

Ungefähr 40 Kilometer östlich von St. Louis landeten mindestens 100 Einsatzfahrzeuge auf dem Amazon-Lagerhaus in der Nähe von Edwardsville, Illinois, wo eine Mauer entlang der Länge eines Fußballfelds einstürzte und sein Dach einstürzte.

Wie viele Menschen verletzt wurden, war zunächst nicht klar, aber einer wurde per Helikopter ins Krankenhaus geflogen.

Der Polizeichef von Edwardsville, Mike Philback, sagte, mehrere Personen im Gebäude seien zur Untersuchung mit dem Bus zu einer Polizeistation am nahe gelegenen Pontoon Beach gebracht worden. Bis zum frühen Samstagmorgen arbeiteten Rettungskräfte noch daran, festzustellen, ob jemand in den Trümmern eingeschlossen war. Der Prozess werde noch einige Stunden dauern, sagte Philback. Kräne und Bagger wurden eingesetzt, um den Schutt zu bewegen.

„Seien Sie geduldig mit uns. Unsere Feuerwehrleute tun alles, um sich wieder mit ihren Lieben zu verbinden“, sagte Philback im KMOV-TV.

Belleville News-Democrat berichtet, dass das Amazon Completion Center in Edwardsville 2016 mit 1,5 Millionen Quadratfuß zwei Lagerhallen eröffnet wurde. Lager dienen der Lagerung von Waren bis zum Versand des Versandhandels an die Kunden.

Siehe auch  440.000 Abstürze durch starken Wind in Massachusetts

Amazon-Sprecher Richard Rocha sagte in einer schriftlichen Erklärung am Freitagabend, dass „die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiter jetzt unsere oberste Priorität haben“. „Wir bewerten die Situation und werden weitere Informationen veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind.“

In Tennessee seien drei sturmbedingte Todesfälle bestätigt worden, sagte Dean Flener, ein Sprecher der Tennessee Emergency Management Agency. Zwei Todesfälle ereigneten sich in Lake County und ein dritter in Opian County – beide in der nordwestlichen Ecke des Staates.

Ein Hurrikan traf am Freitagabend das Pflegeheim Monette Manor in Arkansas, bei dem eine Person getötet und 20 weitere im Gebäude verletzt wurden, sagte Marvin Day, Richter von Craighead County, der Associated Press.

Fünf wurden schwer und einige leicht verletzt, sagte er. Das Pflegeheim verfügt über 86 Betten.

Day sagte, dass ein weiteres Pflegeheim in Truman (32 Kilometer) schwer beschädigt wurde, aber es wurden keine Verletzungen gemeldet. Die Bewohner wurden evakuiert, weil das Gebäude unsicher war.

Arbeiter mussten zum Büro des National Weather Service fliehen, als ein Hurrikan in der Nähe ihres Büros in Weldon Spring, Missouri, etwa 48 Kilometer westlich von St. Louis vorbeizog. Beim Einsturz eines Gebäudes in der Nähe der Stadt Defiance und New Melle, wenige Kilometer vom Büro des Wetterdienstes entfernt, wurde eine Person getötet und zwei weitere verletzt.

In Kentucky sagte die Kentucky State Police Trooper Sarah Burgess, dass mehrere Gebäude während des Unwetters, das Mayfield traf, eingestürzt sind.

Er sagte, dass viele Menschen in der beschädigten Kerzenfabrik gefangen waren und sich mit dem Sturm eine Veränderung vollzog.

Siehe auch  Der Preis für den neuen Nur-Sprache-Plan von Apple Music beträgt 4,99 US-Dollar pro Monat

„Das ganze Gebäude ist im Grunde eingeebnet“, sagte er.

In Bowling East East teilte die University of Western Kentucky auf Twitter mit, dass Rettungskräfte erhebliche Sturmschäden bewerteten und dass keine Verletzten sofort gemeldet wurden. Die für Samstag geplanten Eröffnungsfeierlichkeiten wurden jedoch wegen Strommangels auf dem Schulgelände abgesagt.

„Es war offensichtlich, dass wir große Windschäden hatten“, sagte Ronnie Ward, der Sprecher der Bowling Green Police, in einem Telefoninterview.

Die Rettungsaktionen wurden durch Trümmer, die auf den Straßen von Bowling Green und anderswo verstreut waren, behindert. Ward sagte, mehrere Wohnungen in Bowling Green erlitten schwere strukturelle Schäden und einige Fabriken stürzten während der Stürme ein.

„Jetzt konzentrieren wir uns auf die Bürger und versuchen, alle zu bekommen, die wir brauchen“, sagte Ward.

___

Jablon-Bericht aus Los Angeles; Psalter O’Fallen, Bericht aus Missouri. Assoziierte Pressejournalisten aus Frankfurt, Bruce Schreiner in Kentucky, John Robbie in Charleston, West Virginia und Jeff McMurray in Chicago haben zu dem Bericht beigetragen.