Dezember 3, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Tiger Woods hat angekündigt, dass er 10 Monate nach einem schrecklichen Autounfall zum Golf zurückkehren wird

Tiger Woods wird bald wieder im Einsatz sein.

Am Mittwoch gab der 45-jährige Golfer bekannt, dass er mit seinem 12-jährigen Sohn Charlie bei der PNC-Meisterschaft am kommenden Wochenende an seinem ersten Golfturnier teilnehmen wird, nachdem er am 23. Februar in Kalifornien bei einem Autounfall ein Bein verloren hatte. .

„Auch wenn es ein langes und herausforderndes Jahr war, freue ich mich sehr, mit meinem Sohn Charlie beim NPNCchaLChip anzutreten und es zu beenden.“ Woods hat getwittert.

„Ich spiele als Papa und kann nicht aufgeregter und stolzer sein.“

Woods teilt Charlie und Tochter Sam (14) mit seiner Ex-Frau Elin Nordegren. Das Paar ließ sich 2010 scheiden.

PNC-Meisterschaft Zu den Golfmeistern gesellen sich Familienmitglieder. Dies ist eine Veranstaltung in zwei Runden, die am Samstag, den 18. Dezember, beginnt. Zuvor finden am Donnerstag und Freitag zwei Pro-Runden statt, wobei unklar ist, ob Woods daran teilnehmen wird.

Tiger Woods auf Krücken nach seinem schrecklichen Autounfall.
Instagram

Woods und Charlie waren Headliner bei früheren Juniorenturnieren. Hat letztes Jahr an der PNC-Meisterschaft teilgenommen.

Letzten Monat hat Woods sein Instagram-Video veröffentlicht Die Bälle im Kurs schlagen Der erste Hinweis ist, dass die Rückkehrzeit näher rückt.

Es wird spekuliert, dass dies Woods‘ Rückkehr zum PNC-Meisterschaftsspiel markieren könnte. Nota Bage III, Analystin von Golf Channel – eine enge Freundin des 15-fachen Hauptgewinners – sagte, das bevorstehende Match wäre perfekt für die Woods, da der Golfer nicht wie bei einem PGA-Tour-Event laufen muss.

„Der Tiger kann einen Karren fahren, er kann einen Golfball fahren und fast grün, so dass das Gehen nicht zu viel Druck auf den Fuß ausübt“, sagte Bage kürzlich. „Aber er kann Charlies Drives spielen. Ich habe letztes Jahr die meiste Zeit über sie gesprochen, und Charlie hat die meisten Drives getroffen, weil er dort ist, wo Tees ist und weil er ein guter Ballstürmer ist, haben sie seine Drives genutzt Abfahrtsort.

„Das sind zwei wichtige Dinge, ich denke, sie können ihm in zwei Wochen mit Charlie gezeigt werden. Ich weiß, dass die Welt es sehen will.

Tiger Woods Auto nach einem Autounfall im Februar.
Das Auto von Tiger Woods nach einem Autounfall im Februar.
AP

Vor der Ankündigung am Mittwoch, Wald geöffnet Über Was könnte die Zukunft sein Zu ihm.

„Was das Spielen auf Tour-Niveau betrifft, weiß ich nicht, wann das passieren wird“, sagte Woods bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach dem Absturz letzte Woche. „Jetzt spiele ich hier oder da eine Runde, ein bisschen Hit and Kick. Etwas, das für eine Weile nicht so aussah, als würde ich dorthin gehen. Jetzt kann ich Golf spielen. Inwieweit weiß ich jetzt nicht.

Siehe auch  Intels unveröffentlichter Core i9-12900K-Prozessor kommt früh in den Handel