Februar 4, 2023

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Tennessee State stellt Josh Hubbell an die Spitze der bestbezahlten Draft Picks der Liga

Der Fußball aus Tennessee ist nicht nur in der College-Football-Elite aufgestiegen, sondern auch Cheftrainer Josh Hubbell, was das Gehalt betrifft. Führer Neuer Freiwilligenvertrag diese Woche was ihn zu einem der bestbezahlten Trainer des Landes machtund festigte seinen Status als Mann aus Tennessee, von dem erwartet wird, dass er das Programm in nicht allzu ferner Zukunft zu seinem ersten Auftritt im College Football führen wird.

Heupel verdiente jährlich 4 Millionen US-Dollar, als er im Januar 2021 zum ersten Mal eingestellt wurde, und das ist vor der Saison 2022 auf 5 Millionen US-Dollar pro Jahr gestiegen, nachdem er die Vols in seinem ersten Jahr an der Spitze zu einem 7-6-Rekord geführt hatte. Jetzt, wo er 9 Millionen Dollar verdient hat, ist das eine satte Steigerung von 4 Millionen Dollar – fast doppelt so viel wie in der Saison 2022. Es ist eine der größten Investitionen, die die Schule in der letzten riesigen Vertragsserie getätigt hat.

Anmerkung der Redaktion: Clark Lea Es ist in diesen Übungen nicht enthalten. Sein Gehalt beim Commodore wird nicht bekannt gegeben, da Vanderbilt eine private Institution ist.

Abonnieren Sie 247Sports YouTube für die neuesten College-Football-, Basketball- und Rekrutierungsnachrichten, einschließlich Live-College-Verpflichtungen.

Mit Blick auf die Zukunft ist hier eine Momentaufnahme der SEC-Trainergehälter vor der Saison 2023 in absteigender Reihenfolge aufgeführt.

Siehe auch  Kadarius Tony sagt, er sei zufrieden mit dem Sieg der New York Giants und sei nicht enttäuscht über den Mangel an Spielzeit