Juni 27, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Technologieaktien vervollständigen den Aufwärtstrend der breiteren Aktienrallye

US-Aktien schlossen am Montag höher, da einige Wall Street-Investoren von einer traditionell niedrigen, aber boomenden Woche profitierten und den S&P 500 auf einen weiteren Rekord stürzten.

Der S&P 500 stieg um 65,40 Punkte oder 1,4 % auf 4791,19 und beendete 2021 seinen 69. Rekord. Der technologieorientierte Nasdaq Composite gewann 217,89 Punkte oder 1,4 % auf 15871,26, ein Plus von 15871,26. Oder 1%, 36302,38.

Die letzten fünf Handelstage des Jahres und die ersten beiden Handelstage des neuen Jahres schließen die „Santa Claus Rally“ in die Handelsgeschichte ein, wie sie im „Aktienhändler-Almanach“ beschrieben wird. Dies ist keine große Rallye, die im Durchschnitt etwa 1,3 % hinzufügt, aber sie ist stabil und zeigt etwa 80 % der Zeit an.

Jason Pride, Chief Investment Officer bei Private Wealth, sagte, dass die Feiertage mit der wachsenden Wahrnehmung steigen, dass die Risiken der Omega-Variante der Regierung-19 möglicherweise nicht so schwerwiegend sind wie ursprünglich befürchtet. Immobilienverwaltungsgesellschaft Glenmede. „Ich denke, der Markt achtet darauf, was das vorherige Risiko war“, sagte er.

Die Märkte sind in den letzten Wochen aufgrund von Bedenken eingebrochen Schnelle Vermehrung der Omigron-Variante Länder, die verschiedene Maßnahmen ergreifen, um ihre Ausbreitung zu verhindern, werden der Wirtschaft schaden. Einige Investoren erwarten nun, dass Omicron dabei ist Reduziert durch die Freisetzung von Impfstoffen und Auffrischimpfungen In einigen Ländern.

Ein Händler an der New York Stock Exchange am letzten Tag des vorweihnachtlichen Handels.


Foto:

Andrew Kelly / Reuters

„Alles scheint ernst, aber überschaubar. Alles, was es ändert, kann große Auswirkungen haben“, sagte Luca Paulini, Chefstratege bei Pictet Asset Management.

Die Marktbewegungen können während der Weihnachtszeit zunehmen, da kein Cashflow vorhanden ist oder Käufer und Verkäufer leicht zueinander finden können. Während viele Händler behindert sind, können die Preise, die die Leute kaufen und verkaufen möchten, höher oder niedriger sein, da es weniger Gegenparteien gibt.

„Wir sind dieses Weihnachten im Geschäftssegment, aber ein niedriger Cashflow macht jeden möglichen Schock noch größer“, sagte Mr. Paolini hinzugefügt.

Einige Unternehmen sind jedoch immer noch von der Epidemie betroffen. Flugstornierung Verzerrtes Weihnachtswochenende Für viele Reisende ließen die Covit-19-Fluggesellschaften während der Feiertage weniger Personal, um den vollen Terminkalender zu bewältigen.

United Airlines-Beteiligungen

0,7% auf 44,58 $ und mehr

American Airlines-Gruppe

Verlor 0,5% auf 18,17 USD.

கோடாடி

Die Aktie stieg um 8,4% auf 82,35 US-Dollar, nachdem das Wall Street Journal berichtet hatte, dass der aufstrebende Investor Starford bewertet wurde. Wesentliche Rolle im Domain-Registrar Und plant, es voranzutreiben, um seine Effizienz zu steigern.

Währenddessen hielten die Anleger Ausschau

ApfelS

Die Aktie erwartet eine Marktkapitalisierung von 3 Billionen US-Dollar. Die Aktie stieg um 2,3% auf 180,33 US-Dollar, von 182,856 US-Dollar, die bewertet werden müssten, um eine Marktkapitalisierung von 3 Billionen US-Dollar zu erreichen.

Apfel

Wäre das erste Unternehmen in der Geschichte mit einem so reichen Rating.

Diese Gewinne gaben dem Technologiesektor Auftrieb. Weitere technische Gewinner sind dabei

Microsoft,

$ 342,45, plus 2,3%

Nvidia,

309,45 $, plus 4,4%

Cisco,

1,8 % auf 63,42 US-Dollar.

Hersteller von Elektrofahrzeugen

Tesla,

Die Aktie notierte 2,5% höher bei 1.093,94 USD.

Bei den Währungen verlor die türkische Lira 7,3% gegenüber dem Dollar. Die Lira, eine der Emerging Markets-Währungen mit der schlechtesten Performance des Jahres, konnte nach dem Präsidenten des Landes letzte Woche einige Verluste wieder aufholen. Den Sanierungsplan angekündigt Um die Türken zu ermutigen, ihr Geld wieder in die Lira zu investieren. Ausländische Investoren warten ab, ob der Plan eine deutliche Umkehr seiner Schwäche markiert oder ob die weit verbreiteten Sorgen über eine hohe Inflation ihn wieder abwerten lassen.

Bei Wertpapieren fiel die Benchmark-Rendite 10-jähriger Staatsanleihen von 1,492 % am Donnerstag auf 1,480 %. Renditen und Preise bewegen sich in die entgegengesetzte Richtung.

Die Rohstoffpreise waren im Jahr 2022 im Allgemeinen höher als von einer starken Wirtschaft erwartet. Die US-Rohöl-Futures stiegen um 2,4% auf 75,57 USD. Holz hinzugefügt 4,1% und Die Zukunft der Sojabohnen Erhöht um 2,3%. Erdgaspreise sind gestiegen Nach Vorhersagen von 8,8 % kaltem Wetter in den USA wird dies die Notwendigkeit zum Erhitzen von Kraftstoff auslösen.

Übersee, Pan-Continental Stocks Europe 600 stieg um 0,6%. Märkte in Großbritannien geschlossen.

In Asien verlor Chinas Joint Venture in Shanghai fast 0,1%. Südkoreas Kospi und Japans Nikkei 225 fielen jeweils um 0,4%. Märkte in Hongkong und Australien geschlossen.

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention verursachte die Omicron-Variante in der Woche zum 18. Dezember mehr als 70 % der neuen Coronavirus-Fälle in den USA. Während sich die Feiertage nähern, überprüfen einige Leute ihre Reisepläne. Foto: Gina Moon / Bloomberg

Schreiben Sie an Caitlin Ostroff unter Caitlin.ostroff@wsj.com und an Paul Vigna unter Paul.Vigna@wsj.com

Copyright © 2021 Dow Jones & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 87990cbe856818d5eddac44c7b1cdeb8

Siehe auch  Biden empfängt Manchin in Delaware zu einem entscheidenden Zeitpunkt