August 9, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Taika Waititi wusste nicht, dass Natalie Portman in Star Wars war

Taika Waititi, Natalie Portman

Im Scherz, dass er keine Ahnung von „Thor: Love and Thunder“ hatte, spielte Waititi in der vorherigen Trilogie mit, beginnend mit „The Phantom Menace“ von 1999.

Es gibt eine Menge von „Krieg der Sterne„Filme Taika Waititi gerade bleiben.

Oscar-prämierter Autor und Regisseur ist Bereiten Sie sich darauf vor, seine Franchise-Gruppe zu führenaber es scheint, vielleicht im Scherz, dass er den „Thor: Love and Thunder“-Star übersehen hat. Natalie PortmanSchlüsselrolle in Prequel-Filmen.

Nach dem dritten „Thor“-Film, in dem Portman ihre Figur Jane Foster wieder aufnahm, fragte Waititi, ob sie bereit wäre, in „Star Wars“ mitzuspielen … wissen Sie, nachdem sie Padmé Amidalas Mutter Prinzessin Leia in „Das Phantom“ berühmt gemacht hatte .“, „Gefahr“, „Angriff der Klonkrieger“ und „Die Rache der Sith“.

„Natalie sagte zu mir: ‚Was wirst du als nächstes tun?'“ ‚ Und ich sagte: ‚Ich versuche, an der ‚Star Wars‘-Sache zu arbeiten. Wollten Sie schon immer einmal in einem Star Wars-Film mitspielen? “ rollender Stein. ‚ Sie sagte: ‚Ich war in den Star Wars-Filmen. „

„Das habe ich vergessen“, sagte Waititi lachend.

Um fair zu sein, gab Portman zuvor zu, dass die viel kritisierte „Star Wars“-Prequel-Trilogie „Katastrophe„Bei der Veröffentlichung, aber dann Jahrzehnte später liebenswert.

Dies ist wahrscheinlich Waititis bester „Star Wars“-Film nichts zu tun mit seinen Vorgängern. Der Film, der gemeinsam mit der Oscar-nominierten „1917“ Kristi Wilson Cairns geschrieben wurde, wird neue Charaktere vorstellen und die Verbindung zur Kerncrew aus Prinzessin Leia, Han Solo, Luke Skywalker und Obi-Wan Kenobi lösen.

„Sehen Sie, ich denke, das ‚Star Wars‘-Universum expandiert, es muss expandieren“, sagte Waititi. Film insgesamt Über seinen noch unbetitelten Film. „Ich glaube nicht, dass ich irgendetwas aus dem Star Wars-Universum verwenden würde, um einen Film zu machen, in dem jeder sagt: ‚Okay, nun, das sind die Blaupausen für den Millennium Falcon, ah, das ist Chewbaccas Großmutter. „

Siehe auch  Die „Haus des Geldes: Korea“-Stars Yoo Ji Tae, Jeon Jong Seo und Park Hae Soo sprechen über den Druck, eine Serie neu zu drehen

Waititi, der für den kommenden „Star Wars“-Film ausgewählt wurde Erscheinungsdatum Dezember 2025fügte er hinzu: „Es steht alles allein, das ist cool, obwohl ich gerne etwas Neues nehmen und einige neue Charaktere erschaffen und die Welt erweitern würde, sonst fühlt es sich wie eine etwas zu kleine Geschichte an.“

Und der Schöpfer von Our Flag Means Death ist eindeutig mit der modernen Ära von Star Wars vertraut. Waititi sprach zuvor die IG-11-Figur „The Mandalorian“ und führte Regie bei einer Episode der von der Kritik gefeierten Staffel 1 von Disney+.

Außerdem hat Portman keine unangenehmen Gefühle, was Waititis „Star Wars“-Hänseleien angeht. Darstellerin Streamen Sie exklusiv auf IndieWire Dass Waititi eine „kreative Person ist, die ich wirklich bewundere“, insbesondere weil sie das Konzept befürwortet, die Geschichte von Mighty Thor auf der großen Leinwand mit ihrer Figur Jane zu zeigen, die Mjolnir benutzt.

„Dies war eine doppelte Gelegenheit, eine, um mit ihm zu arbeiten, und die andere, um Jane zu dieser Superheldin zu machen, was wirklich aufregend ist“, sagte Portman am 8. Juli über die Aufnahme von „Thor: Love and Thunder“ in die Kinos, seine Forderung, dass alles anders sei und neu und neu. Es ist etwas, was ich hoffe, in jedem Projekt zu haben, an dem ich arbeite.“

Beteiligung: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Abonnieren Sie hier unsere E-Mail-Newsletter.