August 12, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Spirit-Aktionäre aufgefordert, für das Inlandsangebot von Frontier zu stimmen

Spirit-Aktionäre aufgefordert, für das Inlandsangebot von Frontier zu stimmen

Das jüngste Angebot der Frontier Group an Spirit Airlines veranlasste das Beratungsunternehmen Institutional Shareholder Services (ISS), seine Meinung zu einem Deal umzukehren.

ISS drängt jetzt Anteilseigner von Spirit Airlines Abstimmung über die geplante Fusion mit der Muttergesellschaft Frontier.

Dies ist eine Änderung gegenüber dem letzten Monat, als das Beratungsunternehmen die Aktionäre von Spirit aufforderte, das Angebot von Frontier abzulehnen. Sagen Sie das konkurrierende Angebot zu JetBlue 30 Dollar pro Aktie sind finanziell besser.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Ein Frontier Airlines-Taxi fährt am Indianapolis International Airport in Indianapolis, Indiana, an einem Spirit Airlines-Flugzeug vorbei. (Foto: Luke Sharrett/Bloomberg über Getty Images/Getty Images)

Seit Anfang April ist Spirit Gegenstand eines Bieterkriegs zwischen Frontier und JetBlue Airways Corp.

Spiritual Airways Race: JetBlue, der Frontfahrer, der gewinnt

Im Gleichgewicht, Integrationsunterstützung Die Agentur-Beratungsfirma erklärte in einem am späten Freitag veröffentlichten Bericht, dass sie mit Frontier zu den geänderten Konditionen berechtigt sei.

Spirit Airlines sagte am Freitag, dass Frontier sein Angebot verbessert, sein Barangebot um 2 US-Dollar pro Aktie erhöht und seine Aktionäre aufgefordert habe, bei der Versammlung nächste Woche einen Fusionsvertrag mit Frontier zu unterstützen.

Fluggesellschaften

Ein JetBlue-Passagierflugzeug vor einem Spirit Airlines-Flugzeug auf dem Rollweg am Fort Lauderdale Hollywood International Airport. (Joe Cavaretta/Sun Sentinel/News Tribune über Getty Images/Getty Images)

JetBlue hat sein Angebot an Spirit Anfang dieses Monats um 2 USD auf 33,50 USD pro Aktie in bar versüßt.

JetBlue ups für die Seele

Die Abstimmung der Aktionäre von Spirit über die Fusion mit Frontier ist für den 30. Juni angesetzt.

Siehe auch  Musk sagte den Banken, er würde die Gehaltsabrechnung von Twitter zügeln und mit Tweet-Quellen Geld verdienen
Schleife Schutz anders Sie ändern sich Sie ändern sich %
sparen Spirituelle Flugliniengesellschaft 24.54 +0,71 + 2,98 %
ULCC Vordere Gruppenhaltung 10.54 +0,65 + 6,57 %

ISS sagte, dass das aktuelle Angebot von Frontier der Erhöhung des Angebotspreises von JetBlue um 2,00 $ entspricht und auch eine höhere Vorauszahlung von 2,22 $ pro Aktie vorsieht, verglichen mit 1,50 $ pro Aktie von JetBlue.

JETBLUE bietet an, spirituelle Fluggesellschaften für etwa 3,6 Milliarden Dollar in bar zu kaufen

Frontier erhöhte auch die Reverse-Termination-Gebühr von Spirit um 100 Millionen US-Dollar auf 350 Millionen US-Dollar.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Spirit hat das Angebot von JetBlue wiederholt abgelehnt, weil es Bedenken hinsichtlich der Genehmigung durch die US-Regulierungsbehörden gab.

Reuters hat zu diesem Bericht beigetragen.