November 29, 2021

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Rohstoffmärkte brennen jetzt

Ein hoher Beamter Boeing Es unterstreicht die Bedeutung von Fracht in der Luft- und Raumfahrtindustrie jetzt, fast zwei Jahre nachdem der Ausbruch des Coronavirus den Reiseverkehr eingestellt hat.

„Die Frachtschiffmärkte brennen gerade. Dort sehen wir echtes Wachstum“, sagte Stan Deal, Managing Vice President von Boeing, gegenüber Dan Murphy von CNBC auf der Dubai Air Show am Sonntag.

Das Unternehmen hat Pläne angekündigt, seine 737-800BCF in Nordamerika und Europa um drei alternative Steuern zu erweitern. Dabei handelt es sich um Anlagen zur Flugzeugumrüstung, die sich bei KF Aerospace und London Gatwick, Kanada, befinden werden.

Der Deal kommt einen Tag, nachdem Boeing sagte, es befinde sich in fortgeschrittenen Gesprächen über den Verkauf von A Inventarversion seines zukünftigen 777X-Jetliners. Ihsan Maunir, Senior Vice President of Sales and Marketing bei Boeing, sagte Reuters am Samstag, dass „dies eine sehr fortgeschrittene Diskussion mit vielen Kunden ist“.

„Die [777X freighter] Das Design ist vom Standpunkt der Position und der Bedürfnisse aus gut.“

Mai 2021 überprüft ein Arbeiter am Flughafen Charles de Gaulle in Royce, Frankreich, die Fracht einer Boeing Co 777-300ER-Passagiermaschine der Air France-KLM vor dem Abflug nach Los Angeles, USA.

Nathan Lane | Bloomberg | Getty Images

Vor dem Ausbruch wurde eine erhebliche Menge Fracht in den Mägen von Passagierflugzeugen transportiert. Aber nachdem diese Flugzeuge aufgrund von Reisebeschränkungen gelandet waren, konzentrierte sich die Branche stattdessen auf spezielle Frachtflugzeuge.

Inmitten der Epidemie verzeichneten viele Fluggesellschaften starke Frachtvolumina. Tatsächlich verzeichnete der letzte Halbjahresumsatz von Emirates Airlines einen Anstieg des Bestandsvolumens um 39 % auf fast 2019.

Infektiöse Genesung

Aktienauswahl und Anlagetrends von CNBC Pro:

„[2022] Seien Sie über Wachstum. Es wird darum gehen, unsere kurze Karosserie, die 737 Max, auf dem Markt für breitere Karosserien weiter zu produzieren, und wir werden eine nachhaltigere Erholung erleben, wenn die internationalen Märkte zurückkehren “, fügte er hinzu.

In Bezug auf die Coronavirus-Infektion sagte Deal, dass Boeing die Impfraten weltweit weiterhin überwacht.

„Wir sehen darin den Schlüssel zur Erholung. Wenn sich jeder Inlandsmarkt erholt, wird er mit Impfraten und Impfraten gut überwacht. Jetzt ist die Rede von einem dritten Impfstoff in den Händen der Menschen auf der ganzen Welt“, sagte er. . „Deshalb denke ich, dass die Zahl der Impfstoffe kontinuierlich zunehmen wird, was in der Öffentlichkeit wieder Vertrauen in die Genesung wecken wird.“

-Don Murphy von CNBC hat zu diesem Artikel beigetragen.

Siehe auch  Biden hält eine Pressekonferenz zum Abschluss des G20-Gipfels ab