Mai 17, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

RIVN Q1 2022 Einnahmen

Produktion von elektrischen Rivian R1T-Pickups im Werk des Unternehmens in Normal, Illinois, am 11. April 2022.

Michael Valent / CNBC

Hersteller von Elektrofahrzeugen Rivian Automotive Am Mittwoch behielt das Unternehmen sein Produktionsziel für 2022 bei und sagte, es sei auf dem richtigen Weg, in diesem Jahr weitere 25.000 Fahrzeuge zu bauen, und meldete eine Verbesserung der Buchungen und einen etwas geringeren Verlust im ersten Quartal als von der Wall Street erwartet.

Hier sind die Schlüsselnummern von Rivian Ergebnisbericht des ersten Quartals:

  • Verlust einer Aktie: 1,43 $ ist weniger als die Konsensschätzung der Wall Street von 1,44 $ für Refinitiv.
  • Einnahmen: 95 Millionen US-Dollar und 130,5 Millionen US-Dollar laut Refinitiv-Konsensschätzungen.
  • Gesamtverlust: 1,59 Milliarden Dollar.
  • Fahrzeugbuchungen: Über 90.000.

Rivian sagt, dass es laut seiner letzten Aktualisierung derzeit 90.000 Buchungen hat, gegenüber 83.000 im März. Darin enthalten sind etwa 10.000 neue Buchungen Erhöhte Preise Anfang MärzDas ist der durchschnittliche Kaufpreis von 93.000 $.

Rivian kann einige Zeit brauchen, um diese letzten Bestellungen auszuführen. Das Unternehmen sagte, es habe seit Ende März „ungefähr ein Viertel“ seiner geplanten Produktion verloren, weil einige kritische Komponenten, darunter Halbleiterchips, knapp vertrieben wurden.

Bis zum 9. Mai hat Rivian seit Produktionsbeginn im vergangenen Herbst insgesamt rund 5.000 Fahrzeuge produziert, darunter R1T-Pickups, R1S-SUVs und elektrische Lieferwagen. Amazonas Genannt EDV.

Vom Rivian Produktionsziele 2022 Die Lieferkette spiegelt Barrieren und interne Produktionsprobleme wider. Das Ziel von 25.000 ist die Hälfte der gesamten jährlichen Zahl, die Rivian den Investoren bei einer Roadshow-Präsentation vor seinem Börsengang im vergangenen November zur Verfügung gestellt hat.

Ein neuer Anführer wird bald für Rivians Produktionsbemühungen verfügbar sein. Frank Klein, aktueller Leiter der Autozulieferer Magna Internationall’s Contract-Manufacturing-Sparte wird am 1. Juni als CEO in das Unternehmen eintreten. Von Klein wird erwartet, dass er sich auf die Lösung dieser Lieferkettenprobleme und die Steigerung der Produktivität von Rivian konzentriert.

Siehe auch  Kim Kardashian ist "interessiert" von Pete Davidson

Laut seiner Veröffentlichung zum ersten Quartal verfügt das Unternehmen zum 31. März über Barmittel in Höhe von 17 Milliarden US-Dollar, genug, um seine Kosten durch die Einführung seines nächsten Modells in einer für 2025 geplanten neuen Fabrik in Georgia zu decken.

Die Aktien des Unternehmens stiegen nach dem Handel am Mittwoch um etwa 4 %, nachdem sie während der regulären Handelssitzung um fast 10 % gefallen waren.

Ende Mittwoch verloren die Aktien von Rivian etwa 28 % ihres Wertes, da die Sperrfrist nach dem Börsengang für lokale und frühe Investoren am Sonntag auslief. Ford-Motor Es verkaufte am Montag 8 Millionen seiner rund 102 Millionen Riven-Aktien zu einem Durchschnittspreis von 26,80 US-Dollar pro Aktie. Aktie In öffentlichen Märkten eingeführt 106,75 $ je Aktie vor sechs Monaten.

Dies sind aktuelle Nachrichten. Suchen Sie erneut nach Aktualisierungen.