Juni 26, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

PANW-Aktien werden als Gewinn und höhere Umsatzschätzungen ausgewiesen

PANW-Aktien werden als Gewinn und höhere Umsatzschätzungen ausgewiesen

Palo Alto-Netzwerke (bano) für die finanziellen Gewinne und Einnahmen des dritten Quartals, die die Schätzungen übertrafen. Die PANW-Aktie stach hervor, da ihre Prognose für das Juliquartal trotz Einschränkungen in der Lieferkette über den Erwartungen lag.




X



„Die Dynamik großer Deals und effektiver plattformübergreifender Strategien führte zu einer Stärke, die über Produktkategorien und Regionen hinweg breit gefächert war“, sagte Shaul Eyal, Analyst bei Cowen, in einem Bericht. „Überlegenes Lieferkettenmanagement hilft, Aktiengewinne zu erzielen.“

Das Cybersicherheitsunternehmen meldete die Gewinne für das Aprilquartal, nachdem der Markt am Donnerstag geschlossen hatte. Die PANW-Aktie stieg im Morgenhandel um 9,9 % auf 479,75 Börse heute.

Palo Alto gab bekannt, dass der Gewinn auf bereinigter Basis um 30 % auf 1,79 US-Dollar pro Aktie gestiegen sei. Einschließlich der Akquisitionen stieg der Umsatz um 29 % auf 1,4 Milliarden US-Dollar, sagte das Unternehmen. Analysten hatten bei einem Umsatz von 1,36 Milliarden US-Dollar mit einem Gewinn von 1,68 US-Dollar je Aktie gerechnet.

„Einschränkungen in der Lieferkette haben die Angebotsnachfrage übertroffen, da das Unternehmen weiterhin seine Firewall-Produkte der vierten Generation und höhere Abonnement-Anhangsraten erhält“, sagte William Blair, Analyst bei Jonathan Ho, in einem Bericht.

Darüber hinaus beliefen sich die Rechnungen auf 1,8 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 40 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, verglichen mit einer Schätzung von 1,6 Milliarden US-Dollar.

„Palo Alto hat Ergebnisse gemeldet, die die Erwartungen übertroffen haben und ein Abrechnungswachstum von 40 % gegenüber dem Konsens von 25 % hervorgehoben haben“, sagte Matthew Hedberg, Analyst bei RBC Capital, in einer Mitteilung an Kunden. Der Umsatz stieg um 65 % auf 1,6 Milliarden US-Dollar.

Siehe auch  Chinas Sinopec plant seine größte Kapitalinvestition in der Geschichte

PANW-Aktie: Top-Guidance-Schätzungen

Für das laufende Quartal, das im Juli endet, erwartet Palo Alto einen Gewinn pro Aktie in einer Bandbreite von 2,26 bis 2,29 US-Dollar bei einem Umsatz von 1,54 Milliarden US-Dollar.

Analysten hatten bei einem Umsatz von 1,53 Milliarden US-Dollar mit einem Gewinn von 2,22 US-Dollar pro Aktie gerechnet. Außerdem prognostizierte Palo Alto Rechnungen in Höhe von 2,33 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu Analystenschätzungen von 2,23 Milliarden US-Dollar.

Inzwischen hat das Unternehmen in den letzten drei Jahren mehr als 3,4 Milliarden US-Dollar für 10 Akquisitionen ausgegeben. Mit seinen Wurzeln im „Firewall“-Netzwerksicherheitsmarkt zielt Palo Alto darauf ab, eine groß angelegte, Cloud-basierte Sicherheitsplattform zu schaffen.

„PANW hat mit Abstand das stärkste Portfolio an Cloud-Assets unter den traditionellen Netzwerksicherheitsanbietern“, sagte Greg Moskowitz, Analyst bei Mizuho Securities, in einem Bericht.

Auf dem Weg zum Gewinnbericht von Palo Alto hat die Cybersicherheitsaktie demnach eine relative Stärke von 86 der 99 möglichen Top-Ratings IBD-Bestandsprüfung. Die PANW-Aktie ist im Jahr 2022 um 21 % gefallen.

Folgen Sie Reinhard Krause auf Twitter Tweet einbetten Für Updates zu drahtlosen 5G-Netzwerken, künstlicher Intelligenz, Cybersicherheit und Cloud Computing.

Sie können auch mögen …

Treten Sie IBD Live bei und lernen Sie die besten Chartlese- und Handelstechniken von Profis

Wie man den gleitenden 10-Wochen-Durchschnitt zum Kaufen und Verkaufen nutzt