Dezember 3, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Olaf Scholes löst 16 Jahre später Angela Merkel als neuen Bundespräsidenten ab.

Der SPD-Chef Scholz gewann erwartungsgemäß eine geheime Abstimmung im Parlament, die nach dem knappen Sieg der SPD bei der Bundestagswahl im September den Höhepunkt mehrmonatiger Verhandlungen bildete.

Nach den Formalitäten besuchte Scholes Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der ihn offiziell zum neuen Bundespräsidenten ernannte. Anschließend wurde er ins Parlament gewählt.

Der 63-jährige SPD-Politiker war Ende der 2000er Jahre Minister für Arbeit und Soziales in Merkels erster Koalitionsregierung. 2011 wurde er zum Bürgermeister von Hamburg gewählt, wo er – mit hochrangiger Unterstützung – bis 2018 amtierte.

Seitdem ist er stellvertretender Bundeskanzler und Finanzminister in Merkels großer Koalition, einer mächtigen Position in der deutschen Bundespolitik.

Sein politischer Stil unterscheidet sich nicht von dem seines ehemaligen Chefs – obwohl er von rivalisierenden Parteien stammt, sind sich die beiden in vielerlei Hinsicht ähnlich.

Scholz, erstellt von Drei-Parteien-Bündnis Bei den Grünen und den wirtschaftsfreundlichen Freien Demokraten (FDP) etablierte er sich als pragmatischer und sicherer Partner. Er gilt als gemäßigt und zentristisch, was ihn zu einem Außenseiter innerhalb seiner Partei gemacht hat.

„Scholes scheint seinem Erfolg etwas zu verdanken [in the election] Vorgeben zu sein [Merkel’s] Verdienter Nachfolger im Wahlkampf, still und widerspenstig – und mit zu einer Merkel-Rhombus gefalteten Händen in einem viralen Bild“, schrieb Holken Schmidt, Chefvolkswirt der Bank Bernberg, am Mittwoch in einem Analystenvermerk der beliebteste Politiker des Landes mit 69 % Zustimmung.

Der Rest des Kabinetts Scholz wird voraussichtlich am Mittwoch ernannt. Die drei Koalitionsparteien haben sich auf eine Aufteilung der Spitzenministerposten geeinigt, die SPD übernimmt die Ministerien des Innern, der Verteidigung und des Gesundheitsministeriums.

Siehe auch  Das Grasfeuer in Balch Springs verbrennt mehrere Häuser, Evakuierungen wurden herausgegeben – NBC 5 Dallas-Fort Worth

Die Grünen übernehmen das Auswärtige Amt, das Umweltministerium und das neu gebildete Ministerium für Wirtschaft und Klima, während die FDP das Finanzministerium, das Justizministerium und das Bildungsministerium betreut.

Annalena Barbach, Präsidentschaftskandidatin der Grünen, wird voraussichtlich Außenministerin. FDP-Chef Christian Lindner soll das Amt des Finanzministers übernehmen.

Die neue deutsche Regierung veröffentlicht Pläne zur Legalisierung von Cannabis und zum Kohleausstieg
Und plant, Cannabis in den Augen der neuen Regierung für Deutschland zu legalisieren Einfache Einbürgerung und doppelte Staatsbürgerschaft Regeln. Ziel ist es, bis 2030 aus der Kohle auszusteigen und im selben Jahr mindestens 15 Millionen Elektroautos auf die Straße zu bringen. Unter den zunehmenden Fällen im Land werden auch obligatorische Govt-19-Impfstoffe in Betracht gezogen.

Merkel verfolgte die parlamentarische Sitzung von der Zuschauertribüne mit dem ehemaligen Präsidenten Heart Schröder und erhielt Applaus vom Gesetzgeber, als ihr Name von Speaker Barbell Bass bestätigt wurde.

Merkel, die Deutschland 16 Jahre und 16 Tage lang führte, war nicht stolz darauf, mit 10 Tagen hinter Helmut Kohl der dienstälteste Nachkriegspräsident zu sein.

Es gibt tolle Schuhe, um Scholz zu füllen. Er übernimmt Verantwortung in einer Zeit, in der die diplomatische Unsicherheit in der EU wächst, darunter die Provokation Russlands und Weißrusslands und Bedrohungen der Rechtsstaatlichkeit aus Polen und Ungarn. Im Gegensatz zu Merkel ist er im Ausland nicht bekannt.

Stephanie Halas und Sheena McKenzie von CNN trugen zur Berichterstattung bei.