Oktober 4, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nordkorea fordert den südkoreanischen Präsidenten auf, die Klappe zu halten, nachdem er Hilfe geleistet hat

SEOUL, 19. August (Reuters) – Kim Yo Jong, die mächtige Schwester des nordkoreanischen Führers Kim Jong Un, sagte am Freitag, der südkoreanische Führer solle den Mund halten. Nukleare Abrüstung.

Seine Kommentare waren das erste Mal, dass ein hochrangiger nordkoreanischer Beamter direkt kommentierte, was der südkoreanische Präsident Yoon Suk-yeol einen „kühnen“ Plan nannte – der erstmals im Mai vorgeschlagen wurde und den er am Mittwoch auf einer Pressekonferenz wiederholte. Die ersten 100 Tage im Amt.

Kim Yo Jong sagte in einer von der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA veröffentlichten Erklärung, dass „es für sein Image günstiger gewesen wäre, den Mund zu halten, als Unsinn zu reden, weil er nichts Besseres zu sagen hat“, und fügte hinzu, dass Yun „sehr einfach ist und sogar kindisch.“ Zu glauben, er könne wirtschaftliche Zusammenarbeit gegen Waffen eintauschen.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

„Niemand ändert sein Schicksal für Corncake“, fügte er hinzu.

Der südkoreanische Vereinigungsminister, der für die Beziehungen zu Nordkorea zuständig ist, sagte, Kims Kommentare seien „sehr respektlos und unanständig“.

Während Yoon erklärt hat, dass er bereit ist, Nordkorea schrittweise wirtschaftliche Hilfe zu leisten, wenn es die Entwicklung von Atomwaffen einstellt und mit der Denuklearisierung beginnt, hat er Südkorea auch aufgefordert, seine militärische Abschreckung gegen Nordkorea zu verstärken. Südkorea hat lange ausgesetzte gemeinsame Übungen mit den Vereinigten Staaten wieder aufgenommen, einschließlich großer Feldübungen, die nächste Woche beginnen sollen.

Ein Sprecher des US-Außenministeriums sagte am Mittwoch, Washington unterstütze Yuns Politik, aber Kim sagte, die gemeinsamen Übungen zeigten, dass das Gerede der Verbündeten über Diplomatie unaufrichtig sei.

Siehe auch  Juan Soto lehnt 440-Millionen-Dollar-Angebot ab; Staatsangehörige erwägen Geschäftsvorschläge: Beweise

„Wir machen klar, dass wir uns nicht von Angesicht zu Angesicht mit ihm zusammensetzen werden“, sagte er über Yoon.

Kim Yo Jong war in den letzten Jahren eine lautstarke Kritikerin Südkoreas, wobei einige Experten sie als „arme Polizistin“ zu den verhalteneren Aussagen ihres Bruders betrachteten.

Die Erklärung vom Freitag war sein bisher härtester persönlicher Angriff auf Yoon, aber diesen Monat machte er den Süden für den Ausbruch von COVID-19 im Norden verantwortlich und drohte mit „tödlichen Vergeltungsmaßnahmen“, falls es weitere Fälle geben sollte.

Experten sagen, dass der jüngste Wirtschaftsplan des Südens den Vorschlägen früherer Staats- und Regierungschefs während des Gipfeltreffens zwischen dem damaligen US-Präsidenten Donald Trump und Kim Jong Un ähnelt.

„Yuns Initiative fügt sich in eine lange Liste gescheiterter Zugeständnisse ein, darunter südkoreanische Versprechungen von wirtschaftlichen Vorteilen für Nordkorea … Dieselben Annahmen standen hinter den gescheiterten Versuchen, Denuklearisierungsgespräche zu eröffnen“, sagte Scott Snyder, Senior Fellow beim Council on Foreign Beziehungen, sagte in einem Blogbeitrag am Donnerstag. .

Nordkorea hat am Mittwoch zwei Marschflugkörper auf See getestet, der erste derartige Test seit zwei Monaten. Dies geschah, nachdem das Land letzte Woche den Sieg gegen COVID-19 erklärt hatte. Weiterlesen

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Erklärung der Jury Row; Zusätzliche Berichterstattung von Josh Smith und Su-Hyang Choi; Bearbeitung von Richard Pullin und Edwina Gibbs

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.