Juni 30, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

New York Citys neuestes Münztelefon von der Straße

New York Citys neuestes Münztelefon von der Straße

Das letzte permanente Münztelefon der Stadt wurde am Montag vom Times Square entfernt.

Beamte der Stadt verabschiedeten sich von der legendären Münztelefonzelle, als ein Kran sie am Montagmorgen vom Bürgersteig auf der Seventh Avenue und der West 50th Street riss.

Das Entfernen des Telefons markiert die Vollendung der Stadt Fast ein Jahrzehnt der Bemühungen zu Ersetzen Sie alte Technologie durch LinksNYC-Kioske, Das bietet kostenloses Wi-Fi, Ortsgespräche, mobiles Aufladen, Zugang zu 911 und 311 und andere Annehmlichkeiten.

Mark Levine, Präsident des Bezirks Manhattan, der dabei war, das Münztelefon zu entfernen, sagte, er hoffe, dass sein Ersatz den New Yorkern einen gerechteren Zugang zur Technologie verschaffen werde. Obwohl er zugab, dass das Entfernen süß und bitter war.

Er sagte auf Twitter: „Ich werde nicht den ganzen Wählton verpassen, aber ich muss sagen, ich bekomme einen Hauch von Nostalgie, wenn ich sehe, wie sie verschwinden.“

New York City hat am Montag sein letztes funktionierendes Münztelefon entfernt.
Reuters
Entfernen Sie das Münztelefon von New York City
Münztelefone werden durch Kioske ersetzt, die kostenloses WLAN und Telefonaufladung anbieten.
Reuters

Die Stadt reichte unter der Leitung von Bürgermeister Bill de Blasio 2014 eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen ein, um Münztelefone durch eine neue Infrastruktur zu ersetzen, die kostenloses öffentliches WLAN rund um die Uhr bietet.

Der Vorschlag von CityBridge, das LinksNYC-System zu bauen, wurde im selben Jahr aufgegriffen, und die Stadt begann 2016 damit, alte Münztelefone durch neue LinksNYC-Displays zu ersetzen.

Die meisten Münztelefone der Stadt wurden bis 2020 auf den Schrottplatz geschickt. Mehr als 7.500 öffentliche Telefone wurden in dieser Zeit durch etwa 2.000 LinksNYC-Kioske ersetzt.

Münztelefon entfernen
Das Münztelefon wird im Museum of the City of New York aufgestellt.
AFP über Getty Images

Das Midtown-Münztelefon wird als Relikt aus der Zeit vor der Verbreitung von Mobiltelefonen an das Museum of the City of New York geschickt. Die Show, Analog City: NYC BC (vor Computern), wurde erst letzten Freitag eröffnet.

Siehe auch  Die Zukunft wird dunkel für die russische Ölindustrie

New Yorker, die auf den Straßen der Stadt ein bisschen Nostalgie suchen, haben jedoch nicht ganz Pech.

„Wenn ich in den 90er und 80er Jahren in der Stadt aufgewachsen bin, wusste ich, dass es schwierig war, eines davon zu benutzen“, schrieb Dandia Asad auf Twitter. „Es ist jetzt ein historisches Artefakt.“

Ein anderer Social-Media-Nutzer schrieb einfach: „Ich weine nicht an einem Münztelefon“ mit einem weinenden Emoji.

Das am Montag entfernte Münztelefon war das letzte städtische Münztelefon im Big Apple. Einige private Münztelefone befinden sich noch auf öffentlichem Grund, und vier dauerhaft geschlossene Telefonzellen wurden vor der Entfernung entlang des West End der Upper West Side bewahrt.