Januar 17, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Neukaledonien lehnt Unabhängigkeit inmitten des Referendumsboykotts ab – lokale Medien

Alexis Kohler, Generalsekretär des Elysee-Palastes, der französische Präsident Emmanuel Macron und der französische Außenminister Sebastien Legorn treffen sich am 1. Juni 2021 im Elysee-Palast in Paris, Frankreich, mit Vertretern Neukaledoniens. Von Bertrand Quay / Pool REUTERS / File Photo

Melden Sie sich jetzt für unbegrenzten kostenlosen Zugang zu reuters.com an

Canberra / Paris, Dez. 12 (Reuters) – Lokale Medien haben berichtet, dass die französische Provinz Neukaledonien bei der Abstimmung am Sonntag die Unabhängigkeit ablehnen wird, da die Wahlbeteiligung stark zurückgegangen ist, als die Unabhängigkeitsbewegung die Abstimmung boykottiert hat.

Indigene Kanaken, die sich weitgehend für die Unabhängigkeit einsetzen, riefen die Bevölkerung auf, nicht zu wählen, weil sie sich nach der Eskalation des Coronavirus-Ausbruchs im September in einer zwölfmonatigen Trauerzeit befinden.

Der lokale Fernsehsender NC La 1ere sagte, dass 86 % der Stimmen ausgezählt wurden, während 96 % Nein zur Unabhängigkeit sagten. Die Umfrage vom Sonntag, das dritte und letzte Referendum zu diesem Thema, erhielt nach zwei vorherigen Umfragen in den Jahren 2018 und 2020 jeweils 57 % zu 53 % der „Nein“-Stimmen.

Melden Sie sich jetzt für unbegrenzten kostenlosen Zugang zu reuters.com an

Das französische Außenministerium lehnte eine Stellungnahme ab. Sein Büro teilte mit, Präsident Emmanuel Macron werde um 1200 GMT eine Rede zum Referendum halten.

In Neukaledonien gibt es erste Anzeichen dafür, dass die Forderung der Unabhängigkeitsbewegung nach „Nichtteilnahme“ beachtet wird“, sagte der Pazifik-Journalist Nick McLellan auf Twitter.

„Während die Wähler im Rathaus von Naumia in der Hauptstadt Schlange stehen, kommen immer noch einige Wähler auf die Loyalty Islands und das Mehrheitsgebiet von Kanak in der Nordprovinz.“

Siehe auch  Braves stoppte Astros in Spiel 3, um die Führung in der World Series zu übernehmen

Die französische Botschaft in Neukaledonien teilte mit, dass 41 % der Wahlberechtigten bis 17:00 Uhr Ortszeit (0600 GMT) ihre Stimme abgegeben haben. Zum Zeitpunkt des Referendums 2020, das fast 80 % der Stimmen verzeichnete, lag sie deutlich unter der Zahl zur gleichen Zeit.

Analysten befürchten, dass ein „Nein“ bei den Freiheitskämpfern Wut und Instabilität hervorrufen wird.

Neukaledonien, eine der fünf Inseln der von Frankreich kontrollierten Indopazifik-Region, steht im Mittelpunkt von Macrons Plänen, seinen Einfluss im Pazifik zu erhöhen.

Das Referendum am Sonntag ist das dritte in einer Vereinbarung vorgeschlagene Referendum seit Beginn der Gespräche über die Zukunft der Insel im Jahr 1988, in dem eine Reihe unabhängiger Referenden gefordert wurden.

In den 1980er Jahren brachen in einem nickelreichen Gebiet 1.200 km (750 Meilen) östlich von Australien und 20.000 km (12.000 Meilen) von Frankreich Kämpfe zwischen Unabhängigkeitsbefürwortern und denen aus, die in der französischen Nation bleiben wollten.

Melden Sie sich jetzt für unbegrenzten kostenlosen Zugang zu reuters.com an

Bericht von Colin Backham in Canberra und Michael Rose in Paris; Bearbeitung von Clarence Fernandez und Jane Merriman

Unsere Standards: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.