November 28, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Neil Gauto, der ins Fox-Geschäft zurückgekehrt ist, behauptet, sein Leben gerettet zu haben, indem er geimpft wurde.

Neil Gauto, ein leitender Business-Moderator von Fox, der seit mehr als einem Monat nicht mehr im Netzwerk ist, kehrte am Montag zurück und teilte den Zuschauern mit, dass seine Abwesenheit auf eine Covit-19-Pneumonie zurückzuführen sei, die ihn für „kurze Zeit“ auf die Intensivstation schickte “. .“

Am Montag, in der Show „Gauto: Ghost to Ghost“ Mr. Gauto sagte: „Es hat mich wirklich berührt.“

Herr. Cavuto sagte, der jüngste Ausbruch sei „ernsthafter“ als im Vorjahr.

Er moderiert jede Woche etwa 17 Stunden Fernsehen mit drei verschiedenen Shows. Cavuto war einer der lautstärksten Befürworter von Fox für den Impfstoff, und am Montag versuchte er, Fehlinformationen über seine letzte Krankheit zu zerstreuen.

„Nein, der Impfstoff hat es nicht verursacht“, sagte er über seine längere Krankheit. „Diese ‚Gras-Vier‘-Theorie hat einen langen Weg zurückgelegt.“

„Ich hatte jetzt Multiple Sklerose, weil ich Krebs hatte“, sagte er. Gaudo fuhr fort: „Ich bin eine der gefährdeten Personen in der 3-Prozent- oder mehr-Bevölkerung, die den vollen Nutzen des Impfstoffs nicht aufrechterhalten kann.“

Herr Fox sagte, er habe seine Abwesenheit lange nicht erklärt. Cavuto sagte dem Publikum – laut einem Fox-Sprecher – er sei seit dem 10. Januar nicht mehr im Netzwerk – weil das Netzwerk „meine Privatsphäre und meine Wünsche respektiert“. Aber er fügte hinzu: „Es hat lange gedauert, also verdienen Sie eine Erklärung von mir.“

Das Netzwerk ist nach einigen beliebten Gastgebern und ihren Gästen, darunter Tucker Carlson und Laura Ingraham, in die Kritik geraten. Falsch vorgeschlagen Impfstoffe sind gefährlich. Im Vergleich zu ihnen ist Mr. Gauto ein Ausgestoßener.

Siehe auch  Der Anstieg der Lagerbestände, der Rückgang des Öls, die Eskalation der Instabilität zwischen dem Krieg in der Ukraine

Nachdem er sich Ende letzten Jahres von der Govt-Krankheit erholt hatte, war Mr. Gaudo trat in der Fox-Show auf.Medienrummel„Um ihre Erfahrungen zu besprechen. „Ich möchte alle Arten von Menschen betonen: Bitte lassen Sie sich impfen“, sagte er. sagte Cavuto damals.

Bei ihm wurde in den 1980er Jahren Krebs diagnostiziert, 1997 Multiple Sklerose und 2016 eine Herzoperation, so das Netzwerk. Aufgrund seiner Krankengeschichte wurde bei ihm die Govt-Krankheit diagnostiziert, „wie bei vielen Leuten bei Fox und anderen Unternehmen“. Gaudo sagte.

„Wenn Sie sich impfen lassen, an jemand anderen denken und darüber nachdenken, was es für sie und ihr Überleben bedeutet, wird es uns allen besser gehen“, sagte er.