Dezember 5, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Michigan-Käse, der bei Meijer, Whole Foods und anderen Geschäften verkauft wird, wurde wegen möglicher Listerien zurückgerufen.

Michigan-Käse, der bei Meijer, Whole Foods und anderen Geschäften verkauft wird, wurde wegen möglicher Listerien zurückgerufen.

Ein Käseunternehmen aus Michigan, das Produkte in den meisten kleinen und großen Lebensmittelgeschäften im Bundesstaat und landesweit anbietet, ruft Dutzende von Produkten wegen möglicher Kontamination mit Listerien zurück.

Hier sind Informationen der Food and Drug Administration:

Old Europe Cheese, Inc. exportiert. In Benton Harbor forderte MI einen freiwilligen Rückruf von Brie- und Camembert-Käse wegen möglicher Kontamination Listeria monocytogenesEs ist ein Organismus, der schwere und manchmal tödliche Infektionen bei kleinen Kindern, gebrechlichen oder älteren Menschen und anderen mit geschwächtem Immunsystem verursachen kann.

Obwohl bei gesunden Personen möglicherweise nur kurzfristige Symptome wie hohes Fieber, starke Kopfschmerzen, Steifheit, Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall auftreten, kann eine Listeria-Infektion bei schwangeren Frauen zu Fehl- und Totgeburten führen.

erwähne die Einzelheiten

Alle Old Europe Cheese Brie- und Camembert-Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum bis zum 14.12.2022 unterliegen der freiwilligen Rückgabe. Die Produkte werden von vertrieben Vom 1. August 2022 bis 28. September 2022 Sie waren in Supermärkten, Groß- und Einzelhandelsgeschäften im ganzen Land und in Mexiko erhältlich. Einzelhändler sind Albertsons, Safeway, Major, Hardings, Shoe’s, Price Chopper, Market Basket, Raleigh’s, Save Mart, Giant Foods, Stop & Shop, Fresh Thyme, Lidl, Sprouts, Athenian Foods, Whole Foods. Diese Liste enthält möglicherweise nicht alle Einzelhandelsgeschäfte, die das zurückgegebene Produkt erhalten haben, oder kann Einzelhandelsunternehmen enthalten, die das zurückgegebene Produkt nicht tatsächlich erhalten haben.

Die folgenden zurückgerufenen Produkte sind mit dem Symbol gekennzeichnet Mindesthaltbarkeitsdaten reichen von Vom 28. September 2022 bis 14. Dezember 2022haben Einzelhändler möglicherweise alten europäischen Käse in kleineren Behältern umgepackt und dieses umgepackte Produkt an die Verbraucher verkauft.

Dieses neu verpackte Produkt hat möglicherweise nicht die Originaletiketten und Produktinformationen, wie unten gezeigt (Bilder der Etiketten finden Sie hier):

Siehe auch  Dow-Futures: Markterholung nähert sich Tiefs inmitten der Ukraine-Invasion, Fed-Zinserhöhung steht unmittelbar bevor; Was soll getan werden

Verbraucher, die die genannten Brie- und Camembert-Produkte gekauft haben, werden dringend gebeten, diese nicht zu konsumieren und das Produkt zu entsorgen. In diesen Fällen empfiehlt die FDA jedem, der Produkte gekauft oder erhalten hat, beim Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen und Behältern, die möglicherweise mit diesen Produkten in Kontakt gekommen sind, besonders wachsam zu sein, um das Risiko einer Kreuzkontamination zu verringern. Listerien können bei gekühlten Temperaturen überleben und sich leicht auf Lebensmittel und andere Oberflächen ausbreiten.

Old Europe Cheese hat eine Telefonleitung eingerichtet, um Fragen zu diesem Rückruf zu beantworten, die Nummer lautet 269-925-5003 Durchwahl 335 und ist von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr besetzt 16:00 Uhr Ortszeit Eastern.

mein Wissen

Dieses Verfahren wurde nach einer vollständigen Umweltprüfung mit 120 Proben sowohl für das Produkt als auch für die Einrichtungen des Unternehmens durchgeführt. Keines der Produkte zeigte eine Kontamination, aber eine der Anlagenproben wurde positiv getestet. Die aus diesem positiven Fall resultierende Belastung wurde mit 6 Fällen von Listeriose aus den Jahren 2017 bis 2022 in Verbindung gebracht. Diese Fälle wurden zuvor nicht mit den Produkten dieses Unternehmens in Verbindung gebracht, aber Old Europe Cheese entschied sich für diesen freiwilligen Rückruf, um jegliches Risiko für seine Kunden zu vermeiden.

Aufgrund dieser Erkenntnisse hat sich das Unternehmen entschieden, freiwillig einen Produktrückruf mit Fokus auf die Verbrauchergesundheit einzuleiten. Die Quelle der potenziellen Kontamination wurde identifiziert und die Old Europe Cheese Company ergreift wirksame Maßnahmen, um sie zu beseitigen. Die Produktion dieser Produkte wurde eingestellt und wird erst wieder aufgenommen, wenn das Unternehmen von der Wirksamkeit der eingeleiteten Maßnahmen überzeugt ist.

Siehe auch  TK-Aktien-Futures nach Walmart und Home Depot helfen dabei, auf der jüngsten Rally aufzubauen

Das Unternehmen arbeitet eng mit Landes- und Bundesbehörden und seinen Kunden zusammen, um diesen freiwilligen Rückruf so schnell und effizient wie möglich zu gestalten. Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns oberste Priorität. Wir entschuldigen uns aufrichtig für alle Unannehmlichkeiten, die durch diese Situation entstehen. Oberstes Ziel von Old Europe Käse ist die Gesundheit unserer Kunden.

Copyright 2022 by WDIV ClickOnDetroit – Alle Rechte vorbehalten.