September 30, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

LeBron James stimmt einer Verlängerung um 2 Jahre bei den Los Angeles Lakers im Wert von 97,1 Millionen US-Dollar zu, einschließlich der Spieleroption für das 3. Jahr

Star der Los Angeles Lakers Lebron James Rich Paul, CEO von Clutch Sports, sagte am Mittwoch gegenüber ESPN einer zweijährigen Vertragsverlängerung über 97,1 Millionen US-Dollar zu, die eine Spieleroption für die Saison 2024-25 beinhaltet.

Die Verlängerung, die einen Trade-Kicker von 15 % beinhaltet, macht James zum bestbezahlten Spieler in der NBA-Geschichte mit Karrieregarantien in Höhe von 532 Millionen US-Dollar und übertrifft damit den Star der Brooklyn Nets. Kevin Durant.

James ist kein Neuling – er kommt nicht für die No-Trade-Klausel in Frage, weil er einer Verlängerung zugestimmt hat. Aber das Anfangsgehalt des neuen Deals von 46,7 Millionen US-Dollar, ein Trade-Kicker von 15 % und James Status als einer der größten Spieler der Geschichte werden ihn zu einem Laker machen, bis er sich entscheidet.

James trat in die letzte Saison seines Vertrags (im Wert von 44,5 Millionen US-Dollar) ein und ist jetzt ein All-Star Anthony Davis Die Möglichkeit, in zwei Saisons neue Verträge mit den Lakers auszuhandeln oder Free Agents zu werden.

Mit dem Deal zerstreut der viermalige NBA-Champion und MVP und 18-malige All-Star Bedenken, dass er im nächsten Sommer in die freie Agentur eintreten könnte. Mit fast 38 Jahren bleibt James ein All-NBA-Spieler und das Herzstück der umstrittenen Hoffnungen der Lakers.

James ist nicht berechtigt, in der kommenden Saison 2022-23 gehandelt zu werden, da das zweite Jahr seiner Verlängerung die 5-%-Erhöhung überschreitet.

Die Lakers haben in der Offseason 2023 einen Salary-Cap-Platz von über 20 Millionen US-Dollar und die Möglichkeit, in der Offseason 2024 einen dritthöchsten Spieler zu verpflichten. Spieler lehnen Spieleroptionen ab, die den Raum für die Gehaltsobergrenze erhöhen, und behalten dennoch neue Verträge bei.

Siehe auch  Philadelphia 2026 zur Gastgeberstadt der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft ernannt – CBS Philadelphia

Dez. James, der am 30. 38 Jahre alt wird, muss eine Verlängerung um zwei Jahre unterschreiben, da er laut einer Bestimmung im Tarifvertrag der Liga 38 Jahre oder älter sein wird, wenn sein derzeitiger Vertrag ausläuft.

Obwohl James im Durchschnitt 30,3 Punkte, 8,2 Rebounds und 6,2 Assists erzielte, verpassten die Lakers die Playoffs im Jahr 2022. Verletzungen beschränkten James auf 56 Spiele.