Dezember 5, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Laut Blinken prüfen die USA Möglichkeiten, Polen Flugzeuge in die Ukraine zu liefern

Laut Blinken prüfen die USA Möglichkeiten, Polen Flugzeuge in die Ukraine zu liefern

Außenminister Anthony Blinken sagte, die US-Regierung suche nach Möglichkeiten, Polens Arsenal aufzufüllen, wenn es sich bereit erkläre, der Ukraine einige seiner Kampfflugzeuge aus der Sowjetzeit zu liefern.

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, richtete am Samstag eine herzliche Bitte an den Capitol Hill, insbesondere um Hilfe bei der Beschaffung tödlicher Militärhilfe In Russland hergestellte Düsenjäger, die ukrainische Piloten fliegen können.

„Wir prüfen jetzt ernsthaft die Frage der Flugzeuge, die Polen der Ukraine liefern könnte, und prüfen, wie wir blockieren würden, wenn Polen sich entscheidet, diese Flugzeuge zu liefern“, sagte Herr Blinken in Moldawien während seines Zwischenstopps in ganz Europa, um zu beruhigen. Verbündete dort sprechen von US-Unterstützung nach Russlands Invasion in der benachbarten Ukraine.

Herr Blinken sagte, die USA arbeiteten mit Herrn Zelensky und anderen ukrainischen Beamten zusammen, um eine „genaue Einschätzung ihrer Bedürfnisse“ zu erhalten.

Er sagte, die Vereinigten Staaten und ihre Partner würden dann prüfen, was angeboten werden könne. „Ich kann nicht über einen Zeitplan sprechen, aber ich kann Ihnen nur sagen, dass wir ihn sehr aktiv prüfen“, sagte er gegenüber Reportern.

Am Sonntag wies das Büro des polnischen Ministerpräsidenten Berichte über eine mögliche Vereinbarung für das Land zur Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine zurück. „Polen wird seine Kampfflugzeuge nicht in die Ukraine schicken und die Nutzung seiner Flughäfen zulassen“, schrieb Ministerpräsident Mateusz Morawiecki auf Twitter. „Wir helfen in vielen anderen Bereichen enorm.“

Polen betreibt neben anderen Flugzeugtypen in der Sowjetunion hergestellte MiG-29-Kampfflugzeuge zusammen mit US-amerikanischen F-16-Kampfflugzeugen von Lockheed Martin Corp.