August 14, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Jessica Campbell wird die erste Frau hinter dem AHL-Sitz; Er wird die Seattle Kraken zunächst in der Minor League anführen

Jessica Campbell wird die erste Frau hinter dem AHL-Sitz;  Er wird die Seattle Kraken zunächst in der Minor League anführen

Jessica Campbell wurde von den Coachella Valley Firebirds als Assistenztrainerin engagiert und ist damit die erste Frau hinter einem Sitz als Vollzeittrainerin in der AHL. Eine Frau hat diese Rolle in der NHL noch nie bekleidet.

Die Firebirds, der größte NHL-Partner im Seattle Kraken, werden diesen Herbst als Team debütieren.

„Als kleines Mädchen, das bis zum Alter von 17 Jahren Eishockey für Jungen spielte, hatte ich immer den Glauben, dass ich gleichberechtigt und fähig bin. Ich habe mich nie auf mein Geschlecht konzentriert“, sagte Campbell gegenüber ESPN. „Als ich aufgewachsen bin, habe ich nie davon geträumt, zu trainieren, weil ich es nicht gesehen habe und daher nicht wusste, wie dieser Weg aussah. Aber für die jungen Athleten ist es jetzt sehr wichtig, dass sie diese Vision haben, damit sie verstehen dass sie buchstäblich alles sein können, was sie wollen. Einige der Jungs, die ich coachen werde. Ihre Töchter können ihnen jetzt zuschauen und sie haben eine Trainerin. Das eröffnet das Gespräch, was junge Mädchen dazu inspirieren kann, etwas zu tun, was sie vielleicht nicht tun möglich gesehen haben.“

Es entwickelt sich zu einem großen Ereignis für Frauen in operativen Hockeyrollen. Cammi Granato, Emilie Castonguay (Vancouver Canucks) und Meghan Hunter (Chicago Blackhawks) wurden kürzlich zu stellvertretenden Geschäftsführern ernannt. Emily Engel-Natzky wurde letzte Woche zur Videokoordinatorin bei den Washington Capitals befördert und war damit die erste Vollzeit-Trainerin in der NHL.

Die 30-jährige Campbell war in der vergangenen Saison Co-Trainer und Skills-Coach für die Nürnberg Ice Tigers in der Deutschen Eishockey Liga und absolvierte ihren Abschluss als Co-Trainer für Deutschland bei der IIHF-Weltmeisterschaft der Männer 2022 – sie war damit die erste Frau im Trainerstab der Männer-Nationalmannschaft im Ereignis.

Siehe auch  Der Frauenbasketball der Michigan Wolverines feiert seinen ersten Elite Eight in der Programmgeschichte nach der „Erdrutsch“-Niederlage gegen den „Big Ten“-Titel

Während dieser Zeit Trainer der Firebirds Dan Belsma – Zu wissen, dass er einen Personalplan ausfüllen muss – Vernetzen Sie sich mit Kollegen für potenzielle Kandidaten. Campbells Name tauchte immer wieder auf.

Bilsma sagte, Campbell habe „begeisterte Kritiken“ für ihre Arbeit bei den Weltmeisterschaften erhalten, aber Schwierigkeiten gehabt, sich zu verständigen.

Also schickte er im Juni blindlings eine E-Mail über seine private Website mit der Betreffzeile: „Praktikumsanfrage“ und schrieb: „Ich hätte gerne ein Gespräch über die Möglichkeit, eine Trainerstelle zu bekommen.“

Nach dem Telefonat war auch Bilsma beeindruckt.

„Das ist natürlich wichtig und es ist wichtig, dass Jessica diese Gelegenheit bekommt“, sagte Bilsma gegenüber ESPN. „Aber vor allem wollte ich einen Trainerstab mit viel Leidenschaft für die Spieler, der bereit ist, mit ihnen zusammenzuarbeiten, und einem Plan, ihnen bei ihrer Entwicklung zu helfen, denn unsere Aufgabe ist es, die Spieler für die Seattle Kraken zu entwickeln. Wir wollten nur diese Person, und Jessica war das beste Beispiel dafür. Das ist es, was sich darum dreht.“

Campbell stammt aus Rocanville, Saskatchewan. Sie ist ehemalige Kapitänin der Cornell University und spielte für die Canadian Women’s Hockey League und die kanadische Nationalmannschaft, bevor sie als Spielerin in den Ruhestand ging und ihren Fokus auf Trainerfähigkeiten und Kraftsport verlagerte.

Sie gründete ihr eigenes Unternehmen, als COVID-19 zuschlug. Sie schaffte es jedoch zu einer Eisbahn in Kelowna, British Columbia. Als NHL-Spieler sich bemühten, fit für die Blase 2020 zu werden, Verteidiger ok kinn Er rief Campbell an und fragte, ob sie ihm helfen würde.

Bald leitete Campbell Sitzungen und entwickelte Übungen für fast 20 NHL-Spieler, darunter den Stürmer Matt Barzal von den New York Islanders und dann die Verteidigung der Black Hawks Brent Seabrook.

Siehe auch  Rangliste der Memorial Championship 2022: Live-Updates, vollständige Berichterstattung und Golfergebnisse in der dritten Runde am Samstag

„Es war eine Herausforderung“, sagte Campbell. „Aber es war schwer zu erkennen, dass, wenn ich das tun und diese Leute vorbereiten kann, sie eindeutig etwas bekommen.“

Auch in Deutschland arbeitete Campbell eng mit den Ottawa Senators Forward zusammen Tim Stützel Red Wings Devinsman Moritz Apfelwein.

Campbell verbringt ihre Outdoor-Saisons in Chicago und arbeitet für das Entwicklungsprogramm Tri-City Storm und USHL. Sie leitet auch das Programm für Mädchenhockey Windy City Storm.

Campbell war in den letzten zwei Jahren am Mentoring-Programm der NHL Coaches Association beteiligt. Sie sagt, sie sei stolz darauf, den Spielern zuzuhören und ihnen zu helfen, ihre individuellen Ziele durch klare und detaillierte Kommunikation zu erreichen.