Januar 17, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Heiligabend-Flüge gestrichen, Times Square-Feier unter Omigron neu gemessen

Schuld…Dave Sanders für die New York Times

Bürgermeister Bill de Blasio gab am Donnerstag bekannt, dass der New Yorker Times Square die Neujahrsfeier neu messen wird, da sich die Omigron-Variante ausbreitet, wobei der Staat New York am selben Tag seine höchsten täglichen Fälle von Coronavirus verzeichnet.

Der Bürgermeister sagte, die Behörden beobachten die Situation noch und können in den kommenden Tagen bei Bedarf zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Vorerst müssen die Teilnehmer einen vollständigen Impfausweis vorlegen und Masken tragen. Um die soziale Kluft besser zu ermöglichen, werden weniger Menschen zugelassen – statt der üblichen 58.000 nur noch 15.000. Besucher werden erst um 15 Uhr später als in den Vorjahren zugelassen.

Der Anzahl der in der Stadt in der letzten Woche gemeldeten Fälle Die Epidemie war seit ihrem Beginn sehr hoch, obwohl die Tests in ihren Anfangstagen stark eingeschränkt waren.

Bis Donnerstag wurden im ganzen Bundesstaat 39.000 neue Fälle gemeldet, mehr als etwa 10.000 Am Mittwoch befanden sich fast 23.000 von ihnen in New York City. In den letzten zwei Wochen unterliegen mehr als 60 Prozent der in der GISAID-Datenbank für genetische Überwachung des Staates New York gemeldeten Fälle Omigron-Variationen, teilte das Büro des Gouverneurs mit.

Der Die siebentägige durchschnittliche Testpositivrate der Stadt Am Dienstag waren es 11 Prozent, und an mehreren Standorten in der ganzen Stadt musste stundenlang auf Tests gewartet werden.

Außerdem veranstaltet die Fish Band donnerstags regelmäßig Neujahrskonzerte im Madison Square Garden. Verschoben seine kommenden Shows, Einschließlich der ursprünglich für den Neujahrstag geplanten Dreisatz-Performance.

Siehe auch  Alabama gegen. Arkansas-Ergebnis, Imbissbuden: Price Young besiegt Tight Hawks, erobert SEC West

Kurz vor der Ankündigung am Times Square, bei einer unabhängigen Veranstaltung am Park Slope, sagte Mr. De Blasio betonte, dass die Zunahme der Virusfälle bald nachlassen werde und eine Abschaltung nicht notwendig sei. Die Strategie der Stadt sei die Förderung und Umsetzung von Impfstoffen und Boostern, sagte er Strenge Impfvorschriften Wird reichen.

„Es werden ein paar harte Wochen, aber es werden nur ein paar Wochen“, sagte er. „Wir werden nicht nachgeben.

Gesundheitsexperten sind sich über den Ausgang von Silvester uneinig. Denise Nash, Professorin für Epidemiologie an der CUNY School of Public Health, sagte, es sei keine gute Idee, die Veranstaltung auszurichten.

„Wir stecken mitten in einer Epidemie mit dem großen Aufschwung einer neuen Variante, und wir verstehen ihre Gefahr noch immer und wollen nicht zulassen, dass sie eskaliert“, sagte er.

Er sagte, er sei besorgt, dass Leute, die aus anderen Bundesstaaten und Ländern nach New York kommen, diese Variation annehmen und mit nach Hause nehmen könnten.

„Da New York eine globale Stadt ist und überall vernetzt ist, müssen wir auch an diese Orte denken“, sagte Dr. Nash.

Der Dekan Ashish K. Ja sagte, der Bürgermeister sei „sehr erfreut“, dass er sich entschieden habe, nicht abzusagen, unter Berufung auf die Impfstoffverordnung und fügte hinzu, dass sich das Virus normalerweise nicht effektiv im Freien ausbreitet.

„Das ganze Land sieht dies, daher denke ich, dass es psychologisch sehr wichtig ist, dass das Land das Gefühl hat, dass wir diese Dinge wieder und sicher tun können“, sagte Dr. Jah.

Die Stadt teilte am Donnerstag mit, dass Besucher über 5 Jahren 14 Tage vor dem 31. Dezember zwei Dosen des von der FDA oder der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Impfstoffs erhalten müssen.

Siehe auch  Das Restaurant in San Francisco erhielt negative Bewertungen, nachdem die Beamten aufgefordert wurden, das Restaurant zu verlassen

Die Lieferung Mr. Der letzte Tag der Amtszeit von de Blasio markiert das Ende seiner achtjährigen Amtszeit. In einer Erklärung vom Donnerstag sagte der gewählte Bürgermeister Eric Adams: „Mr. De Blasio sagte, er habe „die richtigen Schritte unternommen, um Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, als wir gelernt haben, mit Covid zu leben und die Omigron-Variante zu bekämpfen“.

Tom Harris, Präsident der Times Square Alliance, sagte, die 15.000 Zahlen beziehen sich speziell auf Personen, die Stifte anschauen dürfen. Die Zahl der Stifte werde reduziert und nur 25 Prozent gefüllt, sagte er.

Viele Menschen beobachten den Fall des Balls aus der Umgebung, darunter Hotels, Restaurants und Bürogebäude.

„Wir freuen uns sehr, die Rückkehrer begrüßen zu dürfen“, sagte er. „Sicherheit hat für uns Priorität und wir wissen, wie sicher eine Outdoor-Veranstaltung mit vollständig geimpften, maskierten Personen in einer Umgebung mit geringer Dichte ist.“

Grace Ashford Beigetragener Bericht.