März 23, 2023

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Gina Lollobrigida, die Legende des italienischen Kinos, ist im Alter von 95 Jahren gestorben


Mailand, Italien
CNN

Italienische Bildschirmlegende Gina Lollobrigida Sie starb im Alter von 95 Jahren, wie die italienische Nachrichtenagentur (ANSA) unter Berufung auf ihre Familie berichtete.

Ihr Neffe, der italienische Landwirtschaftsminister Francesco Lollobrigida, twitterte die Nachricht von ihrem Tod und beschrieb sie als „einen der hellsten Stars des italienischen Kinos und der italienischen Kultur“.

Auch die staatlichen Medien RAI berichteten über ihren Tod.

Zusammen mit Sophia Loren wurde Lollobrigida zum Symbol der erdigen Sexualität der italienischen Schauspielerinnen der 1950er und 1960er Jahre.

Nach einer Ausbildung zur Malerin und Bildhauerin wurde Lollobrigida eine erfolgreiche Schönheitskönigin und Model, bevor sie 1946 mit einer kleinen Rolle im Abenteuer „Schwarzer Adler“ ihr Kinodebüt gab.

In den frühen 1950er Jahren war sie ein großer Star in Europa. Ihr englisches Filmdebüt gab sie 1953 in John Hustons Beat the Devil an der Seite von Humphrey Bogart und Jennifer Jones.

Sie war Esmerelda in Anthony Quinns Quasimodo in der Adaption von „Der Glöckner von Notre Dame“ von 1956 und Königin von Saba für Yul Brynners King Solomon in King Vidors Technicolor-Epos „Solomon and Sheba“ von 1959.

Als die Filmrollen in den 1970er Jahren zu schwinden begannen, machte sich Lollobrigida als Fotojournalistin eine neue Karriere. Sie ist gelegentlich in Film und Fernsehen aufgetreten, am bekanntesten in einer wiederkehrenden Rolle in der amerikanischen Fernsehserie Falcon Crest von 1984.

Im vergangenen Jahr kandidierte sie erfolglos für einen Sitz im italienischen Senat Zeitung Corriere della Sera Vor den Wahlen des Landes: „Ich bin es einfach leid, Politiker miteinander streiten zu hören, ohne auf den Punkt zu kommen.“

Siehe auch  Xzibits entfremdete Frau sagt, dass er lügt, um riesige Unterhaltszahlungen zu vermeiden