Juni 26, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Free Land Twins Short Agent Carlos Correa in einem atemberaubenden 105,3-Millionen-Dollar-Deal für drei Jahre

Free Land Twins Short Agent Carlos Correa in einem atemberaubenden 105,3-Millionen-Dollar-Deal für drei Jahre

Fort Myers, Florida. Die Zwillinge machten am frühen Samstagmorgen einen schockierenden Schritt und einigten sich darauf, Superstar Carlos Correa für einen riesigen Deal zu verpflichten.

Einer der größten Agenten des Baseballs erhält einen Dreijahresvertrag über 105,3 Millionen US-Dollar mit Opt-out nach 2022 und 2023, um wieder ein Free Agent zu werden.

Sein durchschnittliches Jahresgehalt von 35,1 Millionen US-Dollar würde ihn zum vierthöchstbezahlten Spieler in der MLB und zum bestbezahlten Spieler machen. Er wird auch der bestbezahlte Spieler in der Geschichte der Twins sein, wenn der Deal bekannt gegeben wird, bis eine körperliche Untersuchung aussteht.

Shortstop war in dieser Nebensaison ein eklatanter Bedarfsbereich für die Zwillinge, und es ist neben dem Merchandising ihre größte Priorität. Die Zwillinge scheinen vor einer Woche eine kurze Pause eingelegt zu haben, als sie Mitch Garver aus Texas für Isiah Kiner-Falefa ersetzten. Aber einen Tag später verwandelten die Zwillinge Keener Valiva und Josh Donaldson in die Yankees für Gary Sanchez und Jio Urchila. Dieser Handel entlastete die Zwillinge auch für die verbleibenden zwei Jahre von Donaldsons Vertrag um etwa 50 Millionen US-Dollar.

Mit etwas Bargeld hat die Rezeption der Twins hart für andere Angebote gearbeitet, aber ihre Telefone waren in der vergangenen Woche ziemlich ruhig. Correas Deal mit seinem Agenten Scott Borras schien schnell und etwas unerwartet zustande zu kommen, da viele glaubten, die Zwillinge seien eher auf der Suche nach einem kurzlebigen Free Agent Trevor Story.

Jorge Polanco, der zweite Baseman, war nicht überrascht.

„Ich wusste, dass sie jemanden suchen“, sagte Polanco. „Und ich bin froh, dass sie eine gute Idee im Kopf hatten, eine großartige.“ „Er ist ein guter Schlagmann, ein guter Spieler.“

Siehe auch  DT Aaron Donald erhält eine große Gehaltserhöhung von den Los Angeles Rams in einem überarbeiteten Vertrag

Correa war die erste Wahl im Draft 2012 gegen den neuen Teamkollegen Byron Buxton und wurde zweifacher All-Star bei den Houston Astros, der ihnen in sechs seiner sieben Saisons zu den Playoffs verhalf. Der 27-Jährige gewann die Weltmeisterschaft 2017, spielte in zwei weiteren Spielen und war 2015 MLS-Sieger des Jahres.

Der gebürtige Puertoricaner, der im Alter von 20 Jahren sein Ligadebüt feierte, erzielte auf dem Feld durchschnittlich 981 und in der vergangenen Saison einen Durchschnitt von 0,279, wobei er 26 Heimläufe erzielte. Er gewann auch seinen ersten Gold Glove und hatte seinen drittbesten WAR (Win Over Substitution) bei den Grand Slams mit 72, nur hinter Angels Bowler – DH Shohei Ohtani und Phillies Pitcher Zack Wheeler.

Seine Hinzufügung bedeutet, dass Polanco sich auf die zweite Basis konzentrieren kann, da er den größten Teil der letzten Saison mit großem Erfolg gespielt hat, als er mit 33 Home Runs und 98 RBI seine Karrierehochs erreichte.

Polanco kann sich jetzt seines Platzes im Team sicher sein – obwohl er ihn bei Bedarf immer noch kurzfristig füllen kann – und sagte, er könne es „nicht erwarten“, dass Correa im Frühjahrstraining eintrifft, damit sie mit der Zusammenarbeit beginnen können .

Ein interessanter Aspekt von Correas Vertrag ist seine Kündigung, was bedeutet, dass er nur eine Saison bei den Zwillingen bleiben kann. Die Zwillinge brauchen ihn jedoch möglicherweise nur so lange, da der potenzielle Senior Royce Lewis in der Pipeline ist.

Vor der Pandemie, die den Ball der Minor League im Jahr 2020 verschrottete und die AFC Champions League von Lewis vor der letzten Saison zerstörte, war Lewis in kurzer Zeit die Zukunft. Er hat am Freitag sein erstes Spiel seit dem Frühjahr 2020 bestritten, daher war es sehr gefragt, in dieser Saison die großen Stars zu bekommen.

Siehe auch  Lächerliche Statistiken vom 9:2-Sieg der Capitals über die Flyers

„Wir brauchten einen kleinen Boxenstopp“, sagte Lewis. „Ich gehöre nicht zum Team der großen Liga. Also bin ich nur hier, um mich zu verbessern und immer mehr Wissen und Weisheit über diese Jungs zu sammeln.“ „Also ich finde es eine tolle Idee.

„… Wenn ich in den großen Ligen bin, ist das eine andere Geschichte. Aber ich bin es nicht. Also müssen sie tun, was sie tun müssen, um dort zu gewinnen.“

Es ist möglich, dass die Twins das Hinzufügen von Spielern im Frühjahrstraining noch nicht abgeschlossen haben und sich auf einen anderen Deal konzentrieren könnten, um einen Startbowler zu bekommen, obwohl sie wahrscheinlich einige potenzielle Spieler aufgeben werden. Sie haben bereits ihren Top-Pick im Draft 2021, Bowler Chase Petty, zu den Roten geschickt, um Sonny Gray zu erwerben, der in dieser Saison die Startliste anführt.

Mit einer kurzen Pause und einer verbesserten Startrotation sieht die Saison plötzlich vielversprechender aus.

„Ja, wir werden brav sein“, sagte Polanco. „Wir werden gut sein, wirklich gut.“