Oktober 4, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Feuerwehrleute sagen, 1 Mitarbeiter ist gefangen, als 20 Menschen aus einer Straßenbahn in New Mexico gerettet werden

Zwanzig Menschen wurden aus einer in einer Straßenbahn in New Mexico gestrandeten Gondel gerettet, wobei ein Mitarbeiter in einer anderen Gondel gefangen war. Das teilte die Feuerwehr des Bezirks Bernalillo mit. Michael Donowan, General Manager der Santia Peak Tramway, sagte, zwei Straßenbahnwagen seien am Samstag gegen 2 Uhr morgens wegen Schnee und Eis auf der Straßenbahn gestrandet. CBS Albuquerque, New Mexico, Tochtergesellschaft KQRE.

Menschen wurden aus einem Touristenort gerettet, der gleichzeitig 2-4 weite Ausblicke auf Albuquerque bietet, sagte Jaime Fuller vom Sheriff-Büro von Bernalillo County. Sandia Peak hat auf Facebook gepostet, dass sie mit Suche und Wiederherstellung „eng zusammenarbeitet“.

Donovan sagte gegenüber KQRE, dass zu den Eingeschlossenen Straßenbahnpersonal und das Top-Ten-Restaurant Den3 gehörten. Für die Straßenbahnwagen werden Vorkehrungen wie Essen und Wasser sowie Notheizdecken gestellt, sagte er.

nm-tram-rettung-2022-01-01.png
Zustände nach der Straßenbahnentgleisung am 1. Januar 2022 auf der Santia Peak Tramway in Albuquerque, New Mexico.

Twitter / Derrick


Einige Fahrer posteten Videos und Fotos von eisigen Bedingungen in der Straßenbahn.

Das Büro des Sheriffs von Bernalillo County überträgt eine Live-Übertragung der Rettungsaktion Facebook Seite. BSCO Metro Air Support, die Feuerwehr von Bernalillo County und die Search and Rescue der New Mexico State Police helfen bei der Rettung.

Siehe auch  Ermittler haben einen Kassierer einer Cleveland-Bank gefunden, der vor 52 Jahren vermisst wurde, nachdem er 215.000 Dollar in einer Papiertüte versteckt hatte.