Februar 4, 2023

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Feuer beschädigt 2 Umspannwerke im Bezirk NC, wo 40.000 Kunden Strom verlieren, sagt der örtliche Feuerwehrbeamte



CNN

Zwei Umspannwerke wurden bei einer Schießerei am Samstagabend in einem Bezirk in North Carolina beschädigt, wodurch 40.000 Kunden ohne Strom blieben, sagten Beamte.

Die Scharniere eines Tors an einem Ort scheinen entfernt worden zu sein, sagte Mike Cameron von der Feuer- und Rettungsbehörde von Southern Pines am Sonntagnachmittag gegenüber CNN.

Ein Stromausfall in Moore County wird als „krimineller Vorfall“ untersucht, nachdem die Besatzungen an mehreren Orten Anzeichen von Vandalismus gefunden hatten, berichtete CNN zuvor.

Beamte des Moore County haben für Sonntag um 16 Uhr eine Pressekonferenz angesetzt.

Cameron sagte, dass Notrufe in der Region aufgrund von Stromknappheit zunehmen, und fügte hinzu, dass Ampeln Fahrzeugunfälle verursachen. Menschen, die auf Sauerstoff angewiesen sind, haben Notrufe abgesetzt, sagte er.

Ursprünglich schätzten örtliche Beamte, dass die Stromversorgung bis Sonntagabend wiederhergestellt sein würde, aber nachdem Cameron den Schaden beurteilt hatte, stellten sie fest, dass es mindestens bis Montag dauern könnte.

Beschädigte Geräte können nicht einfach ersetzt werden und müssen zur Reparatur gebracht werden, sagte Cameron.

Laut einer Pressemitteilung der Lebensmittelkette Harris Teeter verteilt ein örtlicher Supermarkt Eis an betroffene Anwohner.

Diagrammbox

In mehreren Gemeinden im gesamten Landkreis kam es am Samstag kurz nach 19 Uhr zu Stromausfällen, teilte das Sheriff-Büro des Moore County in einer Erklärung mit. Facebook-Registrierung.

„Als die Versorgungsunternehmen begannen, auf verschiedene Umspannwerke zu reagieren, wurden Beweise dafür entdeckt, dass an mehreren Standorten Vandalismus aufgetreten war“, sagte das Büro.

Mindestens zwei Umspannwerke seien mit „krimineller Absicht“ zerstört worden, sagte der US-Abgeordnete Richard Hudson in einer Pressemitteilung am Sonntagmorgen.

Laut Hudson reagieren das North Carolina State Bureau of Investigation und das FBI. Er sagte, das Motiv sei noch unbekannt.

Hudson, zu dessen Kongressbezirk Moore County gehört, sagte, die Polizeibehörde von Southern Pines habe ein Gemeindezentrum eröffnet, in dem die Bewohner Geräte aufladen können.

CNN Southern Pines Polizei und FBI

Laut Duke Energy waren am Sonntagmorgen mehr als 38.000 Kunden im gesamten Landkreis ohne Strom. Fehlerdiagramm. Entsprechend Stromausfall. unsEtwa 41.000 Kunden fielen in Moore County und dem benachbarten Hoke County aus.

Die Besatzungen erleben „mehrere Geräteausfälle“, die Umspannwerke in Moore County betreffen, sagte Jeff Brooks, Sprecher von Duke Energy. CNN-Tochter WRAL.

„Wir untersuchen auch Anzeichen einer möglichen Zerstörung im Zusammenhang mit Betriebsunterbrechungen“, sagte Brooks.

Abgeordnete und Beamte anderer Strafverfolgungsbehörden reagierten auf verschiedene Stellen, um für Sicherheit zu sorgen, sagte das Büro des Sheriffs.

Gouverneur Roy Cooper am Sonntag getwittert Die staatlichen Strafverfolgungsbehörden werden sich den Ermittlungen anschließen.

„Ich habe mit Duke Energy und staatlichen Strafverfolgungsbeamten über den Stromausfall in Moore County gesprochen. Sie untersuchen und arbeiten daran, die Stromversorgung der Betroffenen wiederherzustellen“, sagte Cooper. „Die Regierung leistet die notwendige Unterstützung.“

Moore County liegt im Zentrum von North Carolina, etwa 50 Meilen nordwestlich von Fayetteville.

Siehe auch  Anti-Apartheid-Nobelpreisträger Desmond Tutu mit 90 gestorben