Juni 27, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Fairfax County ‚Einkaufswagen-Killer‘ ID, Leiche gefunden – NBC4 Washington

Die Polizei in Fairfax County, Virginia, Washington, D.C., ermittelt gegen einen Mann, der als „The Shopping Cart Killer“ bekannt ist, wegen der Ermordung von vier Frauen, die er auf Dating-Sites kennengelernt hat. Sie sagen, dass in der Gegend von DC und darüber hinaus möglicherweise mehr Menschen getötet wurden.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem 35-jährigen Verdächtigen Anthony Robinson um einen Serienmörder handelt, teilten sie am Freitag auf einer Pressekonferenz mit. Die Behörden sagten, Robinson sei in Untersuchungshaft.

Detektive glauben, Robinson traf seine Opfer online, ging mit ihnen zu Motels in Fairfax County und Harrisonburg, tötete sie und fuhr ihre Überreste dann in Einkaufswagen.

Die stark verwesten Überreste der beiden Opfer wurden zusammen in einem Container gefunden.

„Unser Einkaufswagen-Killer tut Dinge, die er seinen Opfern nicht sagen kann“, sagte Kevin Davis, Chef der Bezirkspolizei Fairfax.

Polizeibeamte sagten am Freitag, Robinsons Anwalt habe keine Erklärung abgegeben.

Die Polizei geht „vorübergehend“ davon aus, dass es sich bei den Opfern um die 29-jährige Cheyenne Brown handelt, die im Südosten von DC vermisst wurde.

Brown nahm am 30. September den U-Bahn-Zug von DC zur Huntington Station im Stadtteil Alexandria von Fairfax County, und nichts war von ihnen zu hören, teilte die Polizei mit.

Die Polizei sagte, die menschlichen Überreste, die in derselben Gegend gefunden wurden, wurden ursprünglich aufgrund einer anderen Tätowierung als Brown zugehörig identifiziert.

Brown war Mutter eines 7-jährigen Jungen und war schwanger. Das sagte seine Familie Anfang des Monats in einem Interview mit News4, pessimistisch für Antworten über ihr Verschwinden.

Robinson cAline Elizabeth „Beth“ Redmon, 54, aus Harrisonburg, und Donita Loris Smith, 39, aus Charlottesville, wurden Ende November angeklagt..

Ihre Leichen wurden in der Nacht zum 24. November auf einem unbebauten Grundstück in Harrisonburg gefunden.

Smith ist Mutter von sechs Kindern.

Die Polizei geht von weiteren Todesopfern aus. Wer Hinweise hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Robinson soll in Prince George County, Maryland und New York, DC gelebt haben, sagte Davis. Der Anführer sagte, er habe „keine bedeutende Vorstrafe“ im Vergleich zu den schrecklichen Verbrechen, derer er angeklagt wurde.

Am Mittwoch wurden in der Gegend von Alexandria im Landkreis Fairfax menschliche Überreste gefunden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Überreste wurden in einem Container „isolierter Baumbestand“ in der Nähe eines Einkaufswagens im Block 2400 der Fairhaven Avenue gefunden. Der Standort liegt etwa eine Meile südlich der Hauptstadt Beltway, die das DC-Gebiet umgibt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden bei NBC Washington, um weitere Informationen zu dieser wachsenden Geschichte zu erhalten.

Siehe auch  David Bell, Burdock-Schock Nummer 2 im Kinnick Stadium Iowa