Mai 18, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Eurovision 2022: Was Sie wissen und wie Sie es sehen können

Eurovision 2022: Was Sie wissen und wie Sie es sehen können

LONDON – Der Eurovision Song Contest begann 1956 als freundschaftlicher Musikwettbewerb zwischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern und hat sich seitdem zum weltweit größten – und vielleicht ausgefallensten – Live-Musik-Event entwickelt.

In diesem Jahr findet der Wettbewerb dort statt Krieg in Europa; Das gaben die Veranstalter im Februar bekannt Russland wird vom Wettbewerb ausgeschlossenunter Berufung auf die „beispiellose Krise in der Ukraine“.

In dieser Woche traten 35 weitere Nationen, darunter die Ukraine, in den Halbfinalrunden vor dem Finale am Samstag an, das mehr als anzieht 180 Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt. Die Veranstaltung, die dieses Jahr in Italien stattfand, belohnt Live-Zuschauer mit Clips von Auftritten und Reaktionen, die sich schnell in den sozialen Medien verbreiten.

Hier finden Sie Zusammenfassungen stark orientierter Geschäfte, Tipps zur Beobachtung aus den Vereinigten Staaten und Perspektiven, wie sich der Krieg in der Ukraine auf den Wettbewerb ausgewirkt hat.

Jedes Land wählt ein Lied mit einem Originallied aus, das live auf der Bühne aufgeführt werden muss. Das Lied wird entweder vom nationalen Radio oder durch eine Art Wettbewerb ausgewählt. (Schweden hat zum Beispiel „Melodifestivalen“ zur Auswahl.) Es gibt eine Reihe von Regeln, die Abonnenten befolgen müssen, darunter eine dreiminütige Begrenzung der Songlänge und ein Verbot von Worten oder Gesten, die die Organisatoren als politisch betrachten.

Trotz des Namens treten auch Länder außerhalb der traditionellen geografischen Grenzen Europas bei Eurovision an. Israel debütierte beispielsweise 1973, Australien nimmt seit 2015 teil. In diesem Jahr kehren Armenien und Montenegro zum Wettbewerb zurück, nachdem sie 2021 nicht angetreten waren. Auch kleine Länder waren vertreten, wie San Marino, eine Binnenregion in Italien It hat etwas mehr als 30.000 Einwohner. letztes Jahr, San Marino-EintragPräsentiert von Sänger Senhet, war der amerikanische Rapper Flo Rida zu sehen.

Der Gewinner des Eurovision Song Contest wird durch einen Pool von Stimmen von Heimzuschauern und von nationalen Jurys in jedem Land gewählt. Die Punktzahlen der nationalen Jurys werden zuerst gezählt, dann werden die Fan-Stimmen laut Gesetz bekannt gegeben, beginnend mit den Ländern mit den niedrigsten Jury-Punkten. Dieser Teil der Show kann angespannt und ausgeglichen sein Unbequem anzusehenLetztes Jahr zeigten Kameras, dass Ankömmlinge aus Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden und Spanien erschreckende „Nullpunkte“ von der Öffentlichkeit erhielten.

Siehe auch  Christine Quinns Sunset Sale verlässt die Oppenheim Group

Nachdem die Teilnehmer im Halbfinale ausgeschieden sind, schließen sich die Qualifikanten den Teilnehmern aus den „Big Five“-Ländern – Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien – an, die automatisch zum Finale zugelassen werden, weil sie finanziell am meisten zum Ablauf des Turniers beitragen Wettbewerb. 25 Länder treten dieses Jahr im Finale an.

Traditionell wird der Wettbewerb in dem Land ausgetragen, das im Vorjahr gewonnen hat. Turin, in Italien, veranstaltet dieses Jahr nach der Rockband Maneskin triumphierte 2021.

Der Live-Streaming-Dienst Peacock überträgt das Finale am Samstag ab 15:00 Uhr ET. Der Dienst übertrug auch die Halbfinalspiele des Wettbewerbs. Eiskunstläufer Johnny Weir wird die Übertragung kommentieren.

Kommentare können den vielen Stunden des Fernsehwettbewerbs oft etwas Humor verleihen. In Großbritannien war Comedy-Moderator Graham Norton für seine Reaktionen und Scherze bekannt.

„Wir haben heute Abend ein richtiges Musikset“ sagte Norton Während der Präsentation des Wettbewerbs 2021 aus der niederländischen Stadt Rotterdam. „Großartiges Theater, großartige Beleuchtung, einige großartige Sänger und andere – naja, einige sind so flach wie Holland.“

Zunächst die European Broadcasting Union, die Eurovision organisiert, Sie sagte dass Russland weiterhin teilnehmen könne, weil der Wettbewerb ein „unpolitisches Kulturereignis“ sei.

Aber am Tag nach der Invasion, als die Ukraine und andere Länder mit dem Rückzug drohten, lenkte das Senderkonsortium ein. Russland konnte nicht teilnehmen, Das teilte die Gewerkschaft in einer Mitteilung mitweil die Einbeziehung des Staates „dem Ruf der Konkurrenz schaden würde“.

Emotionen, freundliche Vorurteile und Politik können alle die Wahlen beeinflussen. Dieses Jahr die Ukraine gewinnen gewinnen, mit dem Orchester der Rap- und Folkloreband Kalosh, das das Land repräsentiert. ihr Lied,“StefanieEin Gedicht von der Mutter eines der Bandmitglieder Das Gesetz erhielt eine Sondergenehmigung der ukrainischen Regierung, um für Wettbewerbe zu reisen, und wurde quer durch Europa durchgeführt Geld einsameln für den Kriegseinsatz.

Siehe auch  Warum lässt Sandra Bullock ihr Verbot von Filmfortsetzungen fallen?

Die Ukraine gewann den Wettbewerb 2016 mit „1944Von Jamal. Das Lied war ein Denkmal für die Krimtataren während des Zweiten Weltkriegs, aber das war es Es wird auch als Kommentar interpretiert Anstellung Russische Invasion auf der Krimdas geschah zwei Jahre zuvor.

Wenn die Ukraine den Titel gewinnt, werden der Krieg und die humanitäre Krise des Landes wahrscheinlich Herausforderungen für die Ausrichtung des Wettbewerbs im Jahr 2023 darstellen.

In der Vergangenheit griff ein anderes Land ein, wenn ein Land nicht in der Lage war, Gastgeber zu werden. Das letzte Mal, dass dies geschah, war 1980, als Gastgeber ablehnen Nach dem Sieg im zweiten Jahr in Folge. Stattdessen fand der Wettbewerb in den Niederlanden statt.

Wenn Australien den Wettbewerb gewinnt, bedeuten die logistischen Schwierigkeiten, einen europäischen Wettbewerb hauptsächlich auf einem anderen Kontinent auszurichten, dass ein europäisches Land und ein Sender den Wettbewerb im folgenden Jahr zusammen mit Australien ausrichten werden, so die European Broadcasting Union.

Schweden hat den Eurovision Song Contest sechs Mal gewonnen (nach Irland an zweiter Stelle), wobei ABBA eines der Unternehmen ist, das den Sieg für das Land errungen hat. Die diesjährige schwedische Expatin ist Cornelia Jacobs, die „halten mich festBobs Weg ist warm und emotional und wächst mit jedem Haus danach.

Die spanische Performance, die Chanel aufführte, wird voraussichtlich auch im Finale gut abschneiden, mit einem eingängigen Song.Slowakei MoBegleitet von einem energiegeladenen Tanz.

Großbritanniens Aussichten steigen, nach null im vergangenen Jahr im Allgemeinen. den Staat betreten“Raummann“, von TikTok-Star Sam Ryder, und er sammelt etwas Schwung.

Lob gab es auch für die Einreise nach Australien“,Nicht das gleiche“, gesungen von Sheldon Riley. Der Song spiegelt seine Kindheitserfahrungen wider, einschließlich seiner Diagnose Asperger-Syndrom Er hat 6 Jahre bekommen.

Manskin hat Ging zu Weltruhm Seit sie den Wettbewerb 2021 gewonnen haben, sind sie bei „Saturday Night Live“ und beim diesjährigen Coachella Festival aufgetreten.

Siehe auch  Bill Murray spricht über die Schließung von Being Mortal: „Ich habe etwas getan, das ich lustig fand, und es hat es einfach nicht verstanden“

Eurovision-Abonnenten haben eine Tradition darin, surreale Theateraufführungen, Texte und Kostüme einzusetzen, um aufzufallen.

In diesem Jahr hat der norwegische Beitrag des Popduos Subwoolfer an Bedeutung gewonnen. ihr Lied“,Gib dem Wolf eine BananeEr lässt das Paar Wolfsmasken tragen, mit Hintergrundtänzern in gelben Morph-Anzügen.

nach Moldawien einreisen, „Trinolit, von Zdob si Zdub und Advahov Brothers, haben sich eine Fangemeinde aufgebaut, indem sie traditionelle Instrumente wie das Akkordeon mit einer E-Gitarre kombiniert haben. Ihre fröhlichen Texte passen zur temperamentvollen Choreografie der Band.

NBC-ProgrammAmerikanischer SongcontestEurovision für die Vereinigten Staaten mit 56 Beiträgen aus 50 Bundesstaaten, fünf Territorien und dem District of Columbia Anstatt wie bei Eurovision eine Woche lang zu übertragen, wird der Wettbewerb seit März wöchentlich im Netzwerk ausgestrahlt.

Das Finale fand am Montag statt, als Alexa, die Oklahoma vertritt, den „Wunder. “ das Lied Insgesamt erhielt er 710 Punkte Von der Jury und der öffentlichen Abstimmung 207 vor dem zweiten Platz, aus Colorado.

Aber Enttäuschende Bewertungen Sie stellt fest, dass der „American Song Contest“ beim Eurovision Song Contest keine Begeisterung hervorrufen konnte. Im Gespräch mit New Yorker ZeitenAudrey Morrissey, Leiterin der Show, bemerkte, dass das amerikanische Publikum möglicherweise Zeit braucht, um sich an das Format zu gewöhnen. „Es ist ein ganz anderer Mechanismus – es gibt keine andere Show, in der die Aufführung stattfindet, und es gibt keine Kritik direkt danach“, sagte sie.

Nächstes Jahr wird es welche geben Ein Eurovision Kanada, wo Teilnehmer aus den drei Provinzen und 10 Provinzen des Landes in einem Herkunftszweig gegeneinander antreten. Die internationale Expansion war für Eurovision ehrgeizig. Martin Österdahl, Wettbewerbsleiter, Er sagte kürzlich in einem Podcast: „Wir verlagern unseren Fokus in unserer Strategie leicht von der Durchführung eines Wettbewerbs auf die Führung einer Marke, und diese Marke wird eine globale Unterhaltungsmarke sein.“