Januar 28, 2023

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Disney „bedauert“ die Aufführung, indem es das Trainingsteam der Schule besucht

Disney „bedauert“ die Aufführung, indem es das Trainingsteam der Schule besucht

Beamte von Walt Disney World sagen, dass eine Aufführung eines Highschool-Probenteams in Texas, das indianische Stereotypen verwendete, einschließlich „Kopfhautgesänge“, nicht die Werte des Resorts widerspiegelte.

LAKE Buena Vista, Florida – Beamte von Walt Disney World sagten am Freitag, dass die Leistung eines Highschool-Trainerteams in Texas, das indianische Stereotypen verwendete, einschließlich „Kopfhautgesänge“, nicht die Werte der Ferienorte Floridas widerspiegele.

Disney-Sprecherin Jack Waller sagte in einer per E-Mail gesendeten Erklärung, dass die Aufführung des Drill-Teams „Indianets“ der Port Neches Grove High School in dieser Woche im Magic Kingdom „nicht unsere Grundwerte widerspiegelte, und wir bedauern, dass dies der Fall war“.

In der Erklärung heißt es, dass das von der Schule zur Verfügung gestellte Testband, das für die Präsentation im Themenparkresort ausgewählt werden sollte, nicht der tatsächlichen Leistung entsprach.

Waller sagte, dass neue Maßnahmen ergriffen wurden, um zu verhindern, dass dies erneut passiert. Auf Einzelheiten ging sie nicht ein.

In einem auf Twitter geposteten Video der Aufführung sind Mitglieder des Bohrteams zu sehen, wie sie ihre Hände vor den Mund schlagen und im Hintergrund wie Trommeln singen, was stereotyp als „Kriegsschrei“ bezeichnet wird.

Der Schulleiter des Bezirks Port Neches-Groves, Mike Gonzalez, und der Schulleiter von Indianets, Courtney Schicksneider, antworteten nicht sofort auf Nachrichten, in denen um einen Kommentar gebeten wurde. Der Distrikt gab jedoch gegenüber KFDM-TV in Beaumont eine Erklärung ab, in der Beamte des Distrikts sagten, sie seien sich „der Besorgnis über die Leistung unserer Band und Indianettes in Disney World bewusst“.

Siehe auch  Die Queen stiehlt mit Paddington Bear bei ihrer Platinum Gala allen die Show – Deadline

„Wir setzen uns für Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion in unserem Schulbezirk ein. Unser Bezirk nähert sich seinem 100-jährigen Bestehen, und unser Kuratorium ist stets bestrebt, die besten Entscheidungen für unsere Schüler, Mitarbeiter und Gemeinden in Port Neches und Groves zu treffen. “, teilte der Landkreis mit.

Laut einem Sprecher von PN-G ist dies das achte Mal, dass PN-G diese Routine in Disney World durchführt. Der Sprecher sagt, Disney habe nicht im Voraus nach der geplanten Aufführung gefragt.

Port Neches ist ein petrochemisches Raffineriezentrum in der Nähe der Golfküste, etwa 13 Meilen (20 Kilometer) südöstlich von Beaumont, Texas. Laut der Website des Schulbezirks sind die Indianettes seit mehr als 50 Jahren ein fester Bestandteil der Port Neches-Groves High School.