Januar 28, 2023

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die USA planen, M1 Abrams-Panzer in die Ukraine zu schicken, sagen Beamte: Live-Updates

Kiew, Ukraine – Mehrere hochrangige ukrainische Beamte wurden am Dienstag inmitten eines sich ausbreitenden Korruptionsskandals entlassen, im größten Umbruch in der Regierung von Präsident Wolodymyr Selenskyj seit Beginn der russischen Invasion vor 11 Monaten.

Das ukrainische Kabinettsministerium, das die Schießerei über die Social-Messaging-App Telegram ankündigte, gab keine Einzelheiten über die Ursache bekannt, ging jedoch einer Reihe von Vorwürfen der Regierungskorruption nach – einschließlich Berichten, dass das ukrainische Militär zugestimmt hatte, überhöhte Preise für Lebensmittel zu zahlen für seine Truppen bestimmt. – und schlechtes Benehmen im Allgemeinen.

Unter den Abgesetzten befanden sich der stellvertretende Verteidigungsminister sowie der stellvertretende Generalstaatsanwalt, der mit einem Kriegsurlaub in Spanien für einen Skandal gesorgt hatte. Ein hochrangiger Beamter in Herrn Selenskyjs Büro trat zurück, nachdem er unter Beschuss geraten war, weil er sich in einem von General Motors für humanitäre Missionen gespendeten Geländewagen fortbewegt hatte.

Es gab keinen Hinweis darauf, dass der Armeebeschaffungsskandal eine Veruntreuung westlicher Militärhilfe beinhaltete oder dass er die Fähigkeit der Ukraine beeinträchtigen würde, eine russische Invasion abzuwehren. Aber die Entlassungen der Beamten, die inmitten fast täglicher Bitten aus der Ukraine um mehr westliche Unterstützung erfolgten, signalisierten Herrn Zelenskys Versuch, das Haus zu reinigen und den Verbündeten der Ukraine zu versichern, dass seine Regierung Bestechungen null Toleranz entgegenbringen wird.

Da sich der Krieg in einem Jahr nähert, gibt es für das weitere Überleben der Ukraine keine wichtigere Angelegenheit als die Milliarden von Dollar und die fortschrittlichen Waffen, die von den westlichen Verbündeten bereitgestellt werden. Russland bereitet sich auf eine neue Offensive vor, die im Frühjahr oder früher erwartet wird, und die Ukrainer zählen darauf Challenger 2-Panzer von Großbritannien versprochen Bradley-Kampffahrzeuge Von den Vereinigten Staaten verpflichtet, sich Moskau zu stellen und eigene Angriffe zu starten.

Siehe auch  Russland behauptet, westliche Panzer bei Luftangriffen auf Kiew ins Visier genommen zu haben | Ukraine

Aber selbst ein Hauch von Beleidigung kann ausreichen, um das zu verlangsamen, was im Wesentlichen ein offener Hahn für Hilfe war. Nur wenige sind dafür empfindlicher als Herr Selenskyj, der fast täglich in Videoanrufen mit ausländischen Führern und Gesetzgebern in einem verblichenen militärgrünen Hemd erscheint und immer dasselbe fordert: mehr Waffen.

In den letzten Tagen hat Herr Zelensky auf Korruptionsermittlungen und eine bevorstehende Umstrukturierung seiner Regierung hingewiesen. In seiner Ansprache am Sonntagabend sagte er, er hoffe, dass die Bestrafung als „Hinweis auf all diejenigen verstanden werde, deren Handlungen oder Verhalten gegen das Prinzip der Gerechtigkeit verstoßen“, und fügte hinzu: „Es wird kein Zurück zu dem geben, was einmal in meiner Vergangenheit war .“

Korruptionsvorwürfe haben auch viele Ukrainer verunsichert, die jede Andeutung, dass hochrangige Beamte den kollektiven Kampf des Landes gegen Russland zu ihrem eigenen Vorteil untergraben könnten, als beunruhigend empfinden, insbesondere wenn das Militär von der Korruption betroffen ist.

Am Wochenende berichtete eine ukrainische Zeitung, das Verteidigungsministerium habe Lebensmittel zu überhöhten Preisen gekauft, darunter Eier zum dreifachen Preis. Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov nannte die Vorwürfe „absoluten Unsinn“ und das Produkt „verzerrter Informationen“.

Kredit…Pressestelle des Verteidigungsministeriums der Ukraine, über The Associated Press

Das Verteidigungsministerium der Ukraine sagte jedoch am Dienstag, dass der stellvertretende Minister Vyacheslav Shapovalov nach den Berichten „um seine Entlassung gebeten“ habe. In einer Erklärung sagte das Ministerium, dass die Anschuldigungen zwar „grundlos und unbegründet“ seien, die Abberufung von Shapovalov jedoch „das Vertrauen“ der Ukrainer und der internationalen Partner des Landes „erhalte“.

Siehe auch  Die Erholung der Aktien lässt nach, der Dollar steigt, da die Wachstumsängste zurückkehren

Vitaly Shabunin, Operationsdirektor des Anti-Korruptionszentrums, einer in Kiew ansässigen NGO, sagte, dass der Rücktritt von Herrn Shapovalov von seinem Posten ernsthafte Fragen über das Engagement des Verteidigungsministeriums zur Ausrottung der Korruption aufwerfe. .

Unter den am Dienstag Entlassenen befanden sich auch fünf Gouverneure aus Regionen, die an verschiedenen Stellen heftige Kämpfe erlebten, darunter Cherson und Saporischschja. Der Gouverneur von Kiew wurde ebenfalls abgesetzt, dann aber wieder in eine Position innerhalb der Präsidialverwaltung berufen.

Kredit…Pressedienst des ukrainischen Präsidenten, über EPA/Shutterstock

Der stellvertretende Leiter des Präsidialbüros von Selenskyj, Kyrylo Timoschenko, ist unter Kritik wegen seines Einsatzes des gespendeten GM-SUV zurückgetreten. Herr Tymoshenko war sowohl im Inland als auch international bekannt und wurde oft damit beauftragt, Updates über den Krieg bereitzustellen. Aber ukrainische Journalisten haben Fragen zu seinem verschwenderischen Lebensstil und der Verwendung von Regierungsressourcen aufgeworfen.

Die Veränderungen begannen am Wochenende, als das nationale Antikorruptionsbüro der Ukraine einen stellvertretenden Infrastrukturminister festnahm, der erwischt wurde, als er ein Bestechungsgeld in Höhe von 400.000 US-Dollar von einem Unternehmen annahm, das einen Regierungsvertrag zur Lieferung von Generatoren und anderer Ausrüstung suchte.