August 14, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die letzten drei Auswahlen der Washington Capitals am zweiten Tag des NHL Draft 2022

Die letzten drei Auswahlen der Washington Capitals am zweiten Tag des NHL Draft 2022

Die Washington Capitals hielten drei Picks in der fünften, sechsten und siebten Runde des NHL Draft 2022. Die Picks kamen mit den Pick-Nummern 149, 181 bzw. 213.

Mit den Schüssen fügten die Hüte weitere Angreifer und einen weiteren Verteidiger hinzu. Sie kommen aus Montreal mit einer Gesamtdistanz von fünf Angreifern und zwei Abwehrspielern.


Jake Carabella – C, Guelph (OHL)

Carabella ist eine weitere talentierte Angreiferin, die der Captain in diesem Entwurf zu seiner Organisation hinzugefügt hat. Er ist ein großartiger Skater, arbeitet hart und es ist wirklich schwer, eine Scheibe abzuziehen. Der 1,77 Meter große und 172 Pfund schwere Center erzielte in seiner ersten Saison in der OHL 48 Punkte in 65 Spielen mit dem Storm.


Ryan Hoover – RW, Everett (WHL)

Hoovers potenzieller Bruder Joel Hoover bei den St. Louis Blues ist ein WHL-Skipper, der in den dritten Draft aufgenommen wird, für den er berechtigt war. Er ist ein großer Flügelspieler (1,90 m, 181 Pfund), der in den letzten beiden Saisons sieben WHL-Kämpfe bestritten hat. Er erzielte letztes Jahr 58 Punkte in 67 Spielen mit Silvertips und wurde vor zwei Monaten 20 Jahre alt.


Gucciardi ist ein weiterer Überschuss, der im letztjährigen Entwurf nicht ausgewählt wurde, seine erste Saison im Michigan State spielte und jetzt Mitglied der Capitals-Organisation ist. Er ist ein Mann der Verteidigung, der für seine Kontrolle und Weitsicht bekannt ist. Bevor er zur MSU wechselte, spielte er zwei Saisons in der USHL.

Screenshot: NHL-Netzwerk