Mai 17, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Kommissare von Miami Beach genehmigen die Ausgangssperre um Mitternacht, nachdem 5 Personen bei 2 Schießereien verletzt wurden

Die Ausgangssperre beginnt am Donnerstag um 00:01 Uhr und endet am Montag um 6:00 Uhr und beginnt jede Nacht um Mitternacht. Stadtmanagerin Alina Hudak sagte den Kommissaren, die Grenzen der Ausgangssperre um Mitternacht seien die 23rd Street im Norden, der South Point Park im Süden, der Ozean im Osten und die Bucht im Westen.

Die Bürgermeister von Miami Beach, Dan Kelber und Hoodak, kündigten die Ausgangssperre am Montag während einer Pressekonferenz an, benötigten jedoch die Genehmigung der Kommission, um über 72 Stunden hinauszugehen.

Nach zwei Schießereien am legendären Ocean Drive in Miami Beach am Wochenende, bei denen fünf Menschen verletzt wurden, wurde eine Ausgangssperre und ein Notstand erlassen.

Während des Treffens äußerte der Polizeichef von Miami Beach, Richard Clements, seine Besorgnis über die Vorfälle.

„Ich werde versuchen herauszufinden, wie ich mit dieser Menschenmenge umgehen kann, mit den Zahlen, die hier sind, und der Zahl, der wir während der Überwachung dieses bestimmten Ereignisses begegnen“, sagte er.

Clements sagte, drei Personen seien bei der Schießerei am Samstagabend verletzt worden, wobei sich 10 Polizisten im Umkreis von 10 bis 15 Fuß um die Schießerei befanden.

„Wir haben die Folgen gesehen, wenn jemand mit einer Waffe in eine Menschenmenge eindringt und wahllos auf Menschen schießt“, sagte Clements. „Wir haben großes Glück, es gibt keine nennenswerten Verluste im Zusammenhang mit diesen Ereignissen, weil sie zufällig sind. Die resultierenden Verluste haben nichts mit einem Konflikt zu tun, sondern sind im Grunde zur falschen Zeit am falschen Ort.“

Kelber stellte fest, dass 371 Beamte beauftragt wurden, das Wochenendtreffen zu beaufsichtigen.

Siehe auch  440.000 Abstürze durch starken Wind in Massachusetts

Seit Beginn der Spring Break-Saison im Februar seien neun Beamte in gewisser Weise verletzt worden, sagte Clements.

Vier dieser Verletzungen ereigneten sich laut der brüderlichen Ordnung der Polizei von Miami Beach am Wochenende Twitter-Post Sonntag.

„Die Behörden sind müde. Die Party muss ein Ende haben. Die Stadtbeamten müssen sofort und entschlossen handeln, um die Sicherheit von Beamten und Einwohnern zu gewährleisten“, heißt es in dem Tweet.

Kommissar David Richardson empfahl auch, den Verkauf von Spirituosen für den Verbrauch außerhalb des Geländes vor der Stadt einzustellen. Die Notverfügung erlaubt dem Stadtdirektor zu tun, was das Amt wünscht.

Kelber sagte, die Kommission werde die Angelegenheit an diesem Wochenende prüfen und sich nächste Woche erneut treffen, um über das Wochenende der Frühlingsferien eine weitere Ausgangssperre zu erlassen.

Hoodak sagte, dass das Live-Konzert in Miami Beach, das für Samstagabend angesetzt ist, verschoben wird.

CNN hat Miami Beach Live und Cleveland um Feedback gebeten. Clevelander hat die Stadt erfolgreich wegen einer einstweiligen Verfügung verklagt, die den Verkauf von Alkohol letztes Jahr um 2 Uhr morgens stoppte.

Miami Beach Auch eine Ausgangssperre wurde eingeführt Nach einem Treffen der Spring Breaker im vergangenen Jahr sagten Beamte, die Stadt sei in Aufruhr.

Bei der Schießerei wurden fünf Menschen verletzt

Die Ankündigung der Ausgangssperre erfolgte nur wenige Stunden, nachdem am Montagmorgen zwei Menschen bei einer Schießerei an einem Strand in Miami verletzt worden waren.

Um Mitternacht 13 Uhr, die Beamten im 700 Blog von Ocean Drive patrouillierten, teilte die Polizei der Polizei mit, dass die Schüsse von zwei Frauen gehört und erfunden worden seien. Beide wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Siehe auch  Live-Ankündigungen: NASA startet erfolgreich Webteleskop von Französisch-Guayana

Die Beamten nahmen die beiden noch am Tatort fest und stellten die Waffen sicher. Einer von ihnen wurde freigelassen und die Behörden suchen immer noch nach dem Hauptverdächtigen der Schießerei, hieß es in der Pressemitteilung.

Bei der Schießerei am Ocean Drive wurden drei Menschen verletzt
Der Vorfall ereignete sich nach einer weiteren Schießerei am Ocean Drive Sonntag Morgen Wie die Polizei mitteilte, wurden drei Personen verletzt.

„Die Behörden haben am Sonntag um 00:15 Uhr auf eine Schießerei im Block 800 des Ocean Drive reagiert“, sagte Ernesto Rodriguez, eine Sprecherin der Polizeibehörde von Miami Beach.

Zwei Personen wurden mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, und die Ermittler erfuhren später, dass eine dritte Person mit Schusswunden im Krankenhaus angekommen war, und Rodriguez sagte, es bestehe keine Lebensgefahr.

„Ermittler sprechen mit mehreren Personen, um festzustellen, was in den Augenblicken vor der Schießerei passiert ist“, fügte er hinzu.

Mitch Novik, Besitzer des Sherbrook Hotels in South Beach, filmte Szenen von Menschen, die auf die Schießerei in Miami Beach reagierten.

In dem Video sind Schüsse zu hören und Menschen rennen in Sicherheit, während eine große Anzahl Polizisten auf die Schießerei zueilt. Novik filmte hinten in einem weißen Auto.

„Sie können viele Offiziere sehen, die heldenhaft auf das Geräusch von Schüssen zulaufen“, sagte Novik gegenüber CNN. „Dann kamen sie zurück und drehten sich um. Ich weiß nicht, ob es eine Person oder ein Fahrzeug ist, aber man sieht, dass ihre Waffen gezogen sind.“

Novik teilte auch Sicherheitsaufnahmen aus seinem Hotel, wo Menschen inmitten des Lärms von Schüssen schreien hörten.

Korrektur: In einer früheren Version dieser Geschichte wurde der Name des Miami Beach City Managers falsch geschrieben. Das ist Alina Hudak.