Mai 20, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Internationale Atomenergiebehörde teilt mit, die Ukraine habe um Hilfe beim Schutz ihrer Kernreaktoren gebeten

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, spricht auf einer Pressekonferenz am 1. März in Peking, China. (Augenpresse / Reuters)

Nach dem Vermittlungsersuchen des obersten ukrainischen Diplomaten an den chinesischen Außenminister sagte China, es werde „weiterhin eine konstruktive Rolle beim Abbau der Spannungen in der Ukraine spielen“. Waffenstillstand Bei der russischen Invasion.

„China hat immer alle diplomatischen Bemühungen unterstützt und ermutigt, die einer friedlichen Lösung der Ukraine-Krise förderlich sind, begrüßt den Beginn von Friedensgesprächen zwischen Russland und der Ukraine und hofft, dass beide Seiten die Verhandlungen und den Verhandlungsprozess fortsetzen und die legitimen Sicherheitsbedenken von China ansprechen werden beiden Seiten“, sagte Wang Wenpin am Mittwoch auf einer Konferenz.

Am Dienstag rief der chinesische Außenminister Wang Yi seinen ukrainischen Außenminister Dmitri Kuleba an und sagte, die Ukraine sei bereit, den Kontakt zu China aufrechtzuerhalten, und er erwarte „Chinas Vermittlung zur Umsetzung des Waffenstillstands“.

Guleba sagte Christian Amanpur von CNN Am Dienstag In seinen diplomatischen Gesprächen zur Beendigung des Krieges sagte er, die Chinesen seien „bereit, eine friedliche Lösung zu suchen“ und forderte den Käufer auf, seinen Einfluss auf Putin zu nutzen, um seine Beziehungen zu Russland zu nutzen und Putin zu drängen, den Krieg sofort zu beenden.

Wenbins Kommentare kommen einen Tag nach dem Start von China Vertreibt seine Bürger Aus der Ukraine.

Im Gegensatz zu vielen Nationalitäten erhielten chinesische Staatsangehörige in der Ukraine keine Anweisung, das Land zu verlassen, bevor die russische Invasion begann. Vor dem russischen Angriff zogen sich chinesische Beamte zurück Warnungen Dass ein aggressiver Schritt von Moskau sofort kam, war von den Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten.

Allerdings schien China diese Woche seinen Kurs zu ändern.

Etwa 400 Studenten aus der Schwarzmeerhafenstadt Odessa und weitere 200 Studenten verließen am Montag die Hauptstadt Kiew, wie die staatliche Boulevardzeitung Global Times unter Berufung auf die chinesische Botschaft in der Ukraine berichtete. Weitere 1000 Bürger sollen am Dienstag in die Nachbarländer abgeschoben werden.

Siehe auch  Jet startet feindliche Übernahme von Blue Spirit