Oktober 2, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Detroit Lions verdienen über 8 Millionen US-Dollar an Obergrenzenanpassungen und haben jetzt 36 Millionen US-Dollar an Gehaltsobergrenze

Die Detroit Lions verdienen über 8 Millionen US-Dollar an Obergrenzenanpassungen und haben jetzt 36 Millionen US-Dollar an Gehaltsobergrenze

Das Free-Agency-Glücksspiel 2022 soll am Montag, den 14. März um 12:00 Uhr ET beginnen, während das neue Jahr der Liga in Vorbereitung ist und die Free-Agency zwei Tage später offiziell eröffnet wird.

Wie zum Beispiel Detroit-Löwen Sie bereiten sich auf die freie Agentur vor und haben begonnen, Anpassungen an ihrem Kader vorzunehmen. Letzte Woche hatten Löwen:

Hinweis: In unserem ständig aktualisierten Artikel können Sie alle Bewegungen sehen und sich einen Überblick über die Liste verschaffen: Vertragsstatus für jeden Lions-Spieler bis 2022

Die neueste unbekannte Nachricht dieser Woche ist, dass die NFL die Gehaltsobergrenze der Liga beendet hat. Grundeinstellung von 208.200.000 $ für 2022. Das kennen wir seit sei die Zielnummer Unklar war für einige Zeit aber noch die maximale Gehaltssumme für jedes Team.

Hier ist, wie dies erstellt wird. Beginnend mit der Basisabdeckung, die die Liga einfügt und hinzufügt Teamerweiterung, zusätzlich zum Hinzufügen teamspezifischer Anpassungen (Anpassungen, die auf der Grundlage von Verträgen für 2021 vorgenommen werden, bei denen die Bedingungen nicht erfüllt sind, d. h. keine Prämien verdient oder Spielschecks nicht verdient werden), erreichen Sie den maximalen Ausgabenbetrag. Für Schwarz sieht diese Formel so aus:

208.200.000 $ (primär) + 1.079.476 (Erweiterung) + 8.401.096 $ (Anpassungen) = 217 $, 680 $ und 572 $

Dieser neue Höchstbetrag ist der fünftgrößte in der NFL in dieser Saison. Laut OverTheCap.com.

Nachdem die Gehaltsobergrenze festgelegt wurde, müssen wir uns zur Bestimmung des verfügbaren Platzes für die Obergrenze die Verträge ansehen, die die Lions derzeit für 2022 haben, wobei zu berücksichtigen ist, dass nur die Top 51 die Gehaltsobergrenze erreichen können. Laut OTC, Lions hat Platz in Höhe von 25,8 Millionen US-Dollar, ist aber noch nicht an die Blumenausgabe angepasst, was bedeutet, dass weitere 10,4 US-Dollar hinzugefügt werden. (Hinweis: Diese Nummern werden unterstützt von NFLPA-Gehaltstracker)

Siehe auch  Die Beziehung zwischen Aaron Rodgers und Brian Gutkunst könnte sich erneut verschlechtern

Das heißt, basierend auf diesen Umständen gehen die Lions mit mehr in die Saison 2022 36 Millionen US-Dollar an GehaltsobergrenzeUnd das Geschätzter 6. Platz in der NFL basierend auf OTC-Vorhersagen.

Wie immer beim Gehaltsdeckel bleibt es fließend. Der Vertrag von Josh Reynolds muss noch berücksichtigt werden, da Einzelheiten seines Vertrags noch nicht veröffentlicht wurden, aber basierend auf OTC-Prognosen werden die Lions unter den besten sechs oder sieben Teams im verfügbaren Cap-Raum bleiben.

Lions müssen in ihren Plänen für die Nebensaison auch Geld für ihre Draft-Klasse einplanen. Was OTC-Projekte kosten wird Fast 16 Millionen Dollar, wenn sie alle ihre Tipps behalten würden. Auch hier müssen alle Teams dies im Hinterkopf behalten, und die Löwen werden mit ihrer Mütze immer noch solide sein.

Wenn die Lions entscheiden, dass sie mehr Platz brauchen, können sie natürlich auch die Verträge einiger Spieler umstrukturieren. Was wir zuvor über diese Nebensaison erklärt habenaber sie haben es derzeit nicht eilig mit dieser Art von Bewegung.

Letztendlich gehen die Lions in solider Form ins neue Jahr, um in ihrem zweiten Jahr des Wiederaufbaus mutig Talente hinzuzufügen.