Dezember 3, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Das Weiße Haus stellt sich trotz Selenskyjs Plädoyers entschieden gegen die Flugverbotszone über der Ukraine

Das Weiße Haus stellt sich trotz Selenskyjs Plädoyers entschieden gegen die Flugverbotszone über der Ukraine

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Die Das Weisse Haus Am Mittwoch sagte es, es lehne die Verhängung einer Flugverbotszone über ihm weiterhin ab Ukraine Wie sich das Land wehrt Russlandwas darauf hindeutet, dass ein solcher Schritt Auswirkungen haben würde, die die Vereinigten Staaten in den Dritten Weltkrieg schicken würden.

Ukrainischer Präsident Wolodymyr SelenskyjBei einer Rede vor dem Kongress am Mittwoch forderte er die USA auf, einer Flugverbotszone über seinem Land zuzustimmen. Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, sagte, die Regierung sei „nicht daran interessiert, in den Dritten Weltkrieg einzusteigen“.

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, hält eine Pressekonferenz im Brady Briefing Room des Weißen Hauses in Washington, DC. Am 16. März 2022.
(Foto von Nicholas Cam/AFP über Getty Images)

Psaki sagte, Biden habe Selenskyjs Fotos gesehen zum Kongress Aus seiner eigenen Bibliothek fand er seine Notizen „emotional“ und „kraftvoll“.

Weißes Haus ordnet Flugverbotszone über der Ukraine an, „könnte Krieg mit Russland auslösen“

„Wir stehen in engem Kontakt mit den Ukrainern. Nichts, was er fragte oder sagte, war in diesem Sinne eine Überraschung. Wenn wir Präsident Selenskyj wären, würden wir auch alles Mögliche verlangen“, sagte Psaki. Er sieht zu, wie sein Land und sein Volk von Präsident Putin und dem russischen Militär angegriffen und grausam werden.“

„Aber wie Präsident Biden Entscheidungen trifft, hängt von unserer nationalen Sicherheitsperspektive ab, und wie wir bereits sagten, erfordert die Flugverbotszone eine Durchsetzung, sie wird von uns verlangen, russische Flugzeuge abzuschießen, die NATO russische Flugzeuge abzuschießen, und wir sind nicht interessiert in den Dritten Weltkrieg zu geraten.“

Siehe auch  „Starker Eindruck“ Putin wird G20 umgehen, sagt Indonesiens Widodo Business and Economic News

Psaki wurde auch zu Selenskyjs Unterscheidung einer „humanitären Flugverbotszone“ und einer „umfassenden Flugverbotszone“ befragt und gefragt, ob die Regierung diese beiden als gleich betrachte.

Der ukrainische Präsident Volodymyr Selenskyj hält am Mittwoch, den 16. März 2022, eine virtuelle Rede vor dem Kongress per Videolink im Washington Capitol.

Der ukrainische Präsident Volodymyr Selenskyj hält am Mittwoch, den 16. März 2022, eine virtuelle Rede vor dem Kongress per Videolink im Washington Capitol.
(Drew Angerer, gesammelt über AP)

„In den letzten zwei Wochen gab es Beschreibungen von beiden, und manchmal sind sie humanitärer Natur – und ich möchte ihm keine Worte in den Mund legen –, aber eine humanitäre Flugverbotszone kann ein bestimmtes geografisches Gebiet oder Teile der Westukraine sein eine Flugverbotszone, auf die sich die Leute manchmal beziehen, auf der Es ist das ganze Land. „Aus unserer Sicht und aus Sicht der Armee gibt es keinen Unterschied in der Umsetzung und Eskalationswirkung“, fügte er hinzu.

Ein russischer Experte verdrängt Bidens Beamten in der Flugverbotszone in der Ukraine:

Dienstag, Psaki Er sagte Biden „glaubt immer noch, dass die Flugverbotszone eskalieren würde“ und „zu einem Krieg mit Russland führen könnte“.

Zwanzig aktuelle und ehemalige Heer Geheimdienstmitarbeiter unterzeichneten offener Brief Die Behauptung der Biden-Regierung, eine Flugverbotszone über der Ukraine zu erlassen.

„Wir, die Unterzeichner, fordern die Biden-Regierung zusammen mit den NATO-Verbündeten auf, eine begrenzte Flugverbotszone über der Ukraine durchzusetzen, beginnend mit dem Schutz humanitärer Korridore, die in Gesprächen zwischen russischen und ukrainischen Beamten am Donnerstag vereinbart wurden“, heißt es in dem Brief. Unterzeichnet von Farkas et al. „Nato-Führer sollten russische Beamte darüber informieren, dass sie keine direkte Konfrontation mit russischen Streitkräften anstreben, aber sie sollten auch klarstellen, dass sie russische Angriffe auf zivile Gebiete nicht unterstützen werden.“

Siehe auch  Finnlands NATO-Antrag könnte unmittelbar bevorstehen

Ukrainische Beamte haben die internationale Gemeinschaft aufgefordert, eine Flugverbotszone über ihrem Land zu erlassen, in der Hoffnung, dass dadurch russische Flugzeuge daran gehindert werden, ihre Streitkräfte materiell zu unterstützen und die Bombardierung ziviler Gebiete einzustellen.

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, hält eine Pressekonferenz im Brady Briefing Room des Weißen Hauses in Washington, DC.  Am 16. März 2022.

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, hält eine Pressekonferenz im Brady Briefing Room des Weißen Hauses in Washington, DC. Am 16. März 2022.
(Foto von Nicholas Cam/AFP über Getty Images)

Auf die Frage von Jackie Heinrich, Korrespondentin des Weißen Hauses von Fox News, zu erörtern, warum die Regierung „die MiGs als provokativ und die Javelins und Stingers nicht als provokativ“ betrachtet, sagte Psaki: „Die Flugzeuge sind Angriffswaffen.“

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

„Speere und Stacheln sind Verteidigungswaffen“, sagte Psaki. MiGs oder Flugzeuge sind Angriffswaffen, eine andere Art von Militärsystem.

Auf eine Frage von Fox News sagte Biden am Mittwoch, er glaube, der russische Präsident Wladimir Putin sei ein „Kriegsverbrecher“.

„Die Kommentare des Präsidenten sprechen für sich selbst“, sagte Psaki. „Er sprach aus tiefstem Herzen und von dem, was er im Fernsehen gesehen hat.“

Lawrence Richard von Fox News hat zu diesem Artikel beigetragen.