Oktober 2, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Das Google Messages-Update zeigt jetzt Reaktionen von iPhones als Emoji an

Das Google Messages-Update zeigt jetzt Reaktionen von iPhones als Emoji an

Die Google Messaging-App für Android erhält heute ein interessantes neues Update. Google Messages, wie die App heutzutage heißt, kann iPhone-Reaktionen in Form von Emojis anzeigen, „so als ob Sie jemandem mit einem Android-Gerät eine SMS schreiben würden“, sagt Google. Dies wird zunächst für Geräte verfügbar sein, die auf Englisch eingestellt sind.

Dann können die über Nachrichten geteilten Videos direkt in der Konversation von Google als Google Fotos-Links gesendet werden. Das bedeutet, dass iPhone-Nutzer in der Lage sein werden, eine qualitativ hochwertige Version des Videos über Google Fotos anzusehen, anstatt des langweiligen Durcheinanders, das ihnen normalerweise per MMS zugesendet wird. In naher Zukunft werden Sie auch Fotos auf ähnliche Weise versenden können.

Google verschwendete keine Zeit damit, Apple dafür zu verurteilen, RCS zu ignorieren, den Standard, der „heute Menschen mit Android-Geräten erlaubt, schöne, qualitativ hochwertige Fotos und Videos miteinander zu teilen“. Google sagte, es ermutige „Apple, sich dem Rest der Mobilfunkbranche anzuschließen und RCS einzuführen“, damit es „Messaging besser und sicherer machen kann, egal für welches Gerät Sie sich entscheiden“.

Google Messages hat auch einige andere neue Funktionen, wie einen organisierten Posteingang, der Ihre Nachrichten automatisch in private und geschäftliche Registerkarten sortiert. Einmalpasswortnachrichten können so eingestellt werden, dass sie nach 24 Stunden automatisch gelöscht werden, um Unordnung zu vermeiden. Diese Funktion landet in den USA, nachdem sie ursprünglich in Indien eingeführt wurde.

Sanfte Benachrichtigungen erinnern Sie daran, auf Nachrichten zu antworten, die Sie möglicherweise verpasst oder einfach vergessen haben (Gmail tut dies auch). Dies wird zuerst für englische Benutzer auf der ganzen Welt eingeführt.

Siehe auch  Hurra! Die Universal Studios Hollywood bekommen ein eigenes Super-Nintendo-Universum

Wenn Sie schließlich den Geburtstag einer Person in der Kontakte-App Ihres Geräts speichern, erhalten Sie an diesem Tag eine nette Erinnerung, wenn Sie Nachrichten öffnen oder sich mit ihnen unterhalten.

Alle diese Updates werden „in den kommenden Wochen“ eingeführt.

Quelle