Juni 26, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Coupa-Aktie fällt in schwacher Guidance inmitten des Akquisitionsrauschs

Coupa-Aktie fällt in schwacher Guidance inmitten des Akquisitionsrauschs

Teilnehmen an Coupa (Coup) war am Dienstag aufgrund des Gewinnberichts für das Januarquartal und einer schlechten Managementprognose für das laufende Geschäftsjahr rückläufig. Enttäuschende Ergebnisse für die Coupa-Aktie folgten mehreren Übernahmen.




x



Das in Kalifornien ansässige Unternehmen Coupa meldete nach Börsenschluss am Montag Ergebnisse für das vierte Quartal. Die Aktien fielen im frühen Handel um 25,3 % auf 67,13 Börse heute. In der regulären Montagssitzung ist die Coupa-Aktie um 9,6 % gefallen.

„Umsatz/Billings haben sich im zweiten Quartal in Folge sowohl überdurchschnittlich als auch auf organischer Basis verlangsamt“, sagte Rishi Galoria, Analyst bei RBC Capital, in einem Bericht. „Darüber hinaus lag die Prognose deutlich unter dem Konsens und deutet auf eine weitere Verlangsamung hin. Darüber hinaus verengen sich die Margen bei erheblichen Investitionen im GJ 2023, um im GJ 2024 eine erneute Beschleunigung voranzutreiben.“

Auf bereinigter Basis sagte der Softwarehersteller, dass der Gewinn von Coupa um 12 % auf 19 Cent pro Aktie gestiegen sei. Der Umsatz stieg um 18 % auf 193,3 Millionen US-Dollar.

Analysten erwarteten, dass Coupa 5 Cent bei einem Umsatz von 186,2 Millionen US-Dollar verdienen würde. Vor einem Jahr verdiente Coupa 17 Cent je Aktie bei einem Umsatz von 163,5 Millionen US-Dollar.

Coupa-Aktie: Guidance verfehlt Schätzungen

Das Unternehmen sagte, dass die Rechnungen im vierten Quartal um 18 Prozent auf 318,5 Millionen Dollar gestiegen seien. Für das laufende Geschäftsjahr 2023 prognostizierte der Hersteller von Software zur Verwaltung von Geschäftsausgaben einen Umsatz von 838 Millionen US-Dollar in der Mitte seiner Prognose gegenüber Schätzungen von 876,4 Millionen US-Dollar.

Coupa rechnet mit einem bereinigten Gewinn von 17 Cent. Analysten erwarteten 73 Cent.

Siehe auch  Taco Bell, Chipotle, Del Taco haben Specials

Eines der Probleme ist die Kanalisierung der Abonnementeinnahmen, die schwächer als das Modell ist, sagte Terry Tillman, Analyst bei Trust Securities, in einem Bericht. „Das Unternehmen hat versucht zu erklären, dass es mehr als 18 bis 24 Monate dauern wird, um neue Geschäftstrends zu konsolidieren und das Wachstum der gesamten Abonnementeinnahmen vollständig auf ein deutlich höheres Niveau zu bringen“, sagte er.

Auf dem Weg zum Gewinnbericht von Coupa hat das Unternehmen eine .-Aktie Bewertete relative Stärke von 10 von 99 möglich, gem IBD Market Smith Analytik.

Die Coupa-Aktie ist im Jahr 2022 um 46 % gefallen.

Coupa-Softwareprodukte decken Mitarbeiterreisen, Spesenmanagement, Beschaffung und Abrechnung ab.

Seit Ende 2018 befindet sich Coupa auf Übernahmetour. Es kaufte Llamasoft, Bellin, Hipperos, Exari und Yapta.

Wenn Sie neu bei IBD sind, sollten Sie einen Blick auf werfen Aktienhandelssystem Und das CAN SLIM Grundlagen. Unterscheiden Diagrammmuster Für Coupa-Aktien und andere ist einer der Schlüssel zur Anlageberatung.

Folgen Sie Reinhard Krause auf Twitter Tweet einbetten Für Updates zu drahtlosen 5G-Netzwerken, künstlicher Intelligenz, Cybersicherheit und Cloud Computing.

Beste Wachstumsaktie zum Kaufen und Beobachten: siehe Aktualisierungen der IBD-Aktiennotierungen

Wie man den gleitenden 10-Wochen-Durchschnitt zum Kaufen und Verkaufen nutzt