August 14, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Commercial Class Carson Wentz: Die Colts verließen den Don-Veteranen QB, die Anführer einigten sich, nachdem sie Wilson verloren hatten

Commercial Class Carson Wentz: Die Colts verließen den Don-Veteranen QB, die Anführer einigten sich, nachdem sie Wilson verloren hatten

Nicht zuletzt haben die letzten zwei Tage bestätigt, wie unglaublich wichtig die Quarterback-Position in der heutigen NFL ist. Es zeigte auch, wie verzweifelt manche Mannschaften werden können, wenn es darum geht, einen meisterhaften Mittelfeldspieler zu gewinnen.

Die NFL-Quarterback-Saga wurde am Mittwoch mit dieser Nachricht fortgesetzt Ponys Sie handelten Carson Wentz Nur ein Jahr, nachdem Indianapolis einen Pick für die dritte Runde 2021 und den diesjährigen Pick für die erste Runde für Philadelphia mit Wentz an die Leaders geschickt hatte. Die Colts gingen in einer Saison mit 9-8 gegen Wentz, der in den letzten beiden Spielen der Saison in Indianapolis 60 % seiner Würfe nicht vollendete. Die Colts verloren beide Spiele und schafften es zum zweiten Mal in den letzten drei Spielzeiten nicht in die Playoffs.

Nachfolgend finden Sie unsere Handelsergebnisse für beide Teams sowie die Gewinne und Verluste der einzelnen Teams bei der Transaktion.

Mitgift erhalten:

  • Auswahl der dritten Runde 2022
  • Ein 2023 Drittrunden-Pick, der zu einem Zweitrunden-Pick eskaliert, wenn Wentz 70 % der Picks spielt
  • Auswahl der zweiten Runde 2022

Leiter begrüßt:

  • Carson Wentz
  • Auswahl der zweiten Runde 2022

Ponys: C-

Während andere Picks enthalten waren, gaben die Colts im Wesentlichen seine Auswahl für die erste Runde 2022 für eine Saison mit Wentz auf, eine Saison, die enttäuschend endete. Angesichts dessen, was sie aufgegeben haben, um es zu bekommen, ist es etwas überraschend, dass die Ponys die Erfahrung nach nur einem Jahr gerettet haben.

Auch wenn es verfrüht sein mag, wenn die Ponys das Gefühl haben, dass Wentz nicht die Antwort war, ist es sinnvoll, jetzt den Stecker zu ziehen und eine neue Richtung einzuschlagen. Aber wohin gehen sie von hier aus? Die Colts haben keine Quarterbacks in ihrem Kader, und ohne einen First-Round-Pick würden sie nicht für einen der besten Quarterbacks im Draft in Frage kommen.

Siehe auch  MLB- und MLBPA-Konformität mit CBA

Angesichts des Status des Quarterbacks war es sinnvoll, sie einzubeziehen Taylor Hynek im Handel. Obwohl kein Superstar, absolvierte Heinicke in der vergangenen Saison 65 % seiner Pässe mit 20 Touchdowns bei 15 Startern. Stattdessen sieht es aus wie die Ponys Er wird mit allem gehen versuchen, es zu bekommen 49er Quarterback Jimmy Garoppolo. Mit neun Picks im diesjährigen Draft hat Indianapolis die Ressourcen, um einen Deal für Garoppolo, einen ehemaligen Super Bowl-Spieler, der als Basisspieler eine Karrierebilanz von 37-16 vorweisen kann, auf die Beine zu stellen. Aber wenn man bedenkt, wie viele Teams auf dem Markt für einen Quarterback sind, müssen die Colts möglicherweise gegen mehrere andere Teams um das Recht kämpfen, den 30-jährigen Veteranen zu erwerben.

Wenn sie Garoppolo nicht landen können, könnte die nächste Colts-Option die vorherige sein Bär Quarterback starten Mitchell Trubesky, der wohl der beste Quarterback in der Free-Agent-Kategorie des Jahres ist. Mit der 42. Gesamtauswahl im Draft könnten die Colts in der Lage sein, Sam Howell aus North Carolina auszuwählen, den fünftbesten potenziellen Draft für CBS Sports.

Führer: C +

Washington soll in dieser Saison bei fast jedem verfügbaren Quarterback, zu dem auch neue gehörten, Reifen getreten haben Bronco Quarterback Russel Wilson. Die Führenden beschlossen, nicht auf Garoppolo zu warten und entschieden sich stattdessen für Wentz, einen ehemaligen Pro Bowler mit einem 44-40-1-Rekord in der regulären Saison als Startspieler.

Der 29-Jährige hat in seiner Karriere brillante Geistesblitze gezeigt. Er war im Gespräch über den Spieler des Jahres der Liga, bevor er sich am Ende der Saison eine Verletzung zugezogen hat die Adler Sie gewann den Super Bowl. Wentz erlebte 2018 eine weitere verletzungsreiche Saison, bevor er 2019 half, Philadelphia in die Playoffs zu führen. Aber er wurde aus Philadelphia entlassen, nachdem er in der Saison 2020 15 NFL-Picks geworfen hatte.

Siehe auch  Die Chicago Blackhawks übernehmen Jeff Greenberg von den Chicago Cubs im Front Office

Wentz warf letztes Jahr nur sieben Interceptions, während er 27 Touchdowns warf. Manchmal sah er aus wie der Spieler, der er vor vier Jahren im NFL-MVP-Gespräch war. Aber seine mangelnde Konstanz führte schließlich zu seinem kurzen Aufenthalt in Indianapolis. Während er nicht haben wird Jonathan Taylor In Washington wird Wentz breit sein Terry McLaurin Und Rücken an Rücken Antonio Gibson zu seiner Verfügung. Und mit Wentz könnte Washington die elfte Wahl des Entwurfs für eine weitere Position nutzen, um seine Liste zu verbessern.