Mai 17, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Chris Christie sagt, was wir alle darüber denken, dass Trump Putin als „versiert“ bezeichnet

Chris Christie sagt, was wir alle darüber denken, dass Trump Putin als „versiert“ bezeichnet

Der Republikaner Chris Christie, der frühere Gouverneur von New Jersey, sagte, der russische Präsident Wladimir Putin habe zwei Möglichkeiten: eine „ungewinnbare Besetzung der Ukraine“ oder einen „demütigenden Rückzug“. (Foto: Lorenzo Bevilaqua/ABC über Getty Images)

Ehemaliger Gouverneur von New Jersey. Chris Christie (R) streichen Donald TrumpEr lobte Russlands Invasion in der Ukraine in der vergangenen Woche und sagte, die Geschichte schaue zu, obwohl der ehemalige Präsident wiederholt kommentierte, Wladimir Putin sei ein „Genie“, das den brutalen Angriff „klug“ behandelt habe.

Wie kann irgendjemand, der die Welt versteht, Putins Entscheidung, in die Ukraine einzumarschieren, als „genial“ und „extrem klug“ bezeichnen, wenn wir sehen, wie er den Rest der Welt in fast einem Augenblick gegen Russland vereint? fragte Kristi am Montag auf Twitter. Putin habe nun zwei Möglichkeiten: eine „ungewinnbare Besetzung der Ukraine“ oder einen „demütigenden Rückzug“.

„Ja, das ist ‚genial‘ und ‚sehr schlau‘“, schrieb Kristi.

Seine Kommentare, ein direkter Angriff auf Trump, kamen, nachdem der frühere Präsident Putin zu Beginn seine einfallenden russischen Streitkräfte als Friedenstruppen beschrieben hatte. bewegen „Genie“. Unterdessen verurteilte der größte Teil der Welt die Aktionen des Kremls.

Also, sagt Putin jetzt, er sei unabhängig. Ein großer Teil der Ukraine. Ich sagte: Wie schlau ist das? Und er wird eintreten, um ein Friedenswächter zu sein. sagte Trump in einer rechten Radiosendung. „Das können wir an unserer südlichen Grenze verwenden.“

Das ist die stärkste Kraft des Friedens, die ich je gesehen habe. „Es gab mehr Armeepanzer, als ich je gesehen habe“, fügte Trump in der Radiosendung hinzu. „Sie werden den Frieden gut bewahren. Nein, aber denken Sie darüber nach. Das ist ein sehr kluger Mann.“

Siehe auch  Aktuelle Nachrichten über Russland und den Krieg in der Ukraine

Trump verteidigte diese Aussagen Auf der Conservative Political Action Conference An diesem Wochenende sagte er, dass der Angriff zwar „schrecklich“ gewesen sei, Putin aber „schlau“ sei und „das eigentliche Problem ist, dass unsere Führer dumm sind“.

„Sehr traurig“, sagte Trump am Samstag im CPAC. „Putin spielt Biden wie eine Trommel, und es ist keine schöne Sache, ihn als jemanden zu sehen, der unser Land liebt.“

Seine Äußerungen über einen Weltführer der Invasoren sind sogar für Trump faszinierend, der für seine Vorliebe für Putin während seiner vier Jahre im Weißen Haus bekannt war und so weit ging, Russland zu fordern, seine demokratische Rivalin Hillary Clinton von 2016 zu hacken kommen Sie dazu. zu ihren E-Mails.

Dieser Artikel erschien ursprünglich HuffPost Es wurde aktualisiert.

Verwandt…