Dezember 3, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

China Evergrande handelt mit Aktien in Hongkong

Die Aktien des schuldensteigernden Immobilienentwicklers China Evergrande Group wurden am Montagmorgen vom Handel an der Hongkonger Börse ausgesetzt, als das Unternehmen darum kämpfte, Millionen von Eigenheimkäufern Wohnungen anzubieten und Geld zu beschaffen, um seine 300 Milliarden Dollar Schulden zu verwalten.

Evergrande Sagte Seine Aktien müssen noch offengelegt werden, da eine Datei mit einer „Insiderinformation“-Mitteilung anhängig ist. Das Unternehmen hat seine Aktien ausgesetzt Zuvor, Im Oktober versuchte, Aktien im Wert von 2,6 Milliarden US-Dollar in seiner Vermögensverwaltungsabteilung abzuschließen.

Am Ende dieses Deals Durchfallen.

Dieser riesige Immobilienentwickler ist letzten Monat in Zahlungsverzug geraten, nachdem er einen letzten Kredit an ausländische Investoren nicht zurückgezahlt hatte. Das Unternehmen schuldet Käufern von Eigenheimen 1,6 Millionen Wohnungen und sieht sich mit Dutzenden von Klagen konfrontiert.

Obwohl Evergrande seinen monetären Druck noch nicht beseitigt hat, hat es versprochen Letzte Woche Bis Ende 2021 soll der Bau von 39.000 Wohnungen abgeschlossen sein. Die Ankündigung brachte die Aktien von Evergrande in die Höhe, aber sie fielen am nächsten Tag, nachdem das Unternehmen eine weitere Frist zur Rückzahlung seiner Auslandsschulden nicht eingehalten hatte.

Am Freitag erschien Evergrande in seiner Vermögensverwaltungsabteilung, um seinen Rückzahlungsplan für Anleger zu überarbeiten, und versprach, jedem Anleger drei Monate lang etwa 1.260 US-Dollar pro Monat zu zahlen. Es wurde noch keine spezifische Rückerstattung gezahlt. In einer Erklärung an die Vermögensverwaltungsinvestoren am Freitag sagte Evergrande, er plane, „Mittel für den Betrieb aufzubringen“, und die Situation sei nicht „ideal“.

Irgendwann wurden 80 Prozent der Evergrande-Mitarbeiter gebeten, Geld in Vermögensverwaltungsprodukte zu investieren. Finanzielle Unterstützung für seinen Betrieb. Im September protestierten Mitarbeiter, Auftragnehmer und Hauskäufer von Evergrade vor den Büros und Regierungsgebäuden von Evergrade.

Siehe auch  Bobby Rydell, ein Teenager-Idol mit anhaltender Anziehungskraft, ist im Alter von 79 Jahren gestorben

Regierungsbeamte u Risikogruppe Im Dezember gegründet, um Evergrande zu leiten und das Unternehmen zu restrukturieren.