November 29, 2021

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Center for Staples wird am Weihnachtstag in Crypto.com Stadium umbenannt – CBS Los Angeles

Flughafen Los Angeles (CBSLA) – Das Staples Center, der ikonische Veranstaltungsort in Los Angeles, seit 1999 Heimat der Lakers, Clippers und Kings, wird in Crypto.com Arena umbenannt, was als der größte Namensrechtsdeal der Geschichte gilt.

Staples zahlte 1999 erstmals 120 Millionen US-Dollar für einen 20-jährigen Namensrechtsvertrag. Crypto.com zahlt 700 Millionen US-Dollar für einen 20-jährigen Namensrechtsvertrag. Arash-Zentrum.

Eine Quelle bestätigte CBSLA, dass die Namensänderung am Weihnachtstag stattfinden würde. Eine formelle Pressemitteilung wird in Kürze erwartet.

„Die Stadt Los Angeles und die Menschen, die sie ihr Zuhause nennen, sind als kreative Hauptstadt der Welt bekannt und waren schon immer Pioniere, die Grenzen überschritten und unbestrittene globale Marktführer in Kultur und Unterhaltung geschaffen haben“, sagte Crypto.com-Mitbegründer. Und CEO Kris Marszalek. „Wir freuen uns sehr, mit AEG zusammenzuarbeiten und eine langfristige Investition in diese Stadt zu tätigen, beginnend mit der Crypto.com-Arena im Herzen der Stadt und der Nutzung unserer Website auf neue und kreative Weise, damit Kryptowährung die Zukunft von verbessern kann Weltklasse-Spiele. Unterhaltung und Technik für Fans in LA und auf der ganzen Welt.

Viele Jahre lang wurde das Staples Center oft als „Kobe Building House“ bezeichnet, weil Kobe Bryant dort seine gesamte NBA-Karriere spielte und die Lakers dabei fünf NBA-Titel nach Hause brachten. Kobes Witwe Vanessa Bryant ging am Dienstagabend zu Instagram. Ich teile ein Foto von Staples „Das Haus, das Kobe gebaut hat, wird für immer bekannt sein“, schreibt er.

Clipper-Star Paul George reagierte auf die Nachrichten nach dem Sieg von Clipper über Spurs in den Staples am Dienstagabend.

„Ich denke, dies ist Staples, und Staples ist ein Ort zum Spielen und ein Ort zum Sein“, sagte George, der in Palmdale aufgewachsen ist. „Es ist definitiv seltsam. Es ist der gleiche Ort, aber es ist, als würde man die Geschichte hier entfernen, indem man sie anders nennt.

Siehe auch  440.000 Abstürze durch starken Wind in Massachusetts

„Es wird definitiv anders, gut, wir werden nicht lange hier sein“, fügte George hinzu und bemerkte, dass die Clippers mit dem Bau ihrer eigenen Arena in Inglewood beginnen werden, die in der Saison 2024-25 eröffnet wird.

Entsprechend Crypto.com, „Die neue Vereinbarung umfasst die offiziellen Positionen von Crypto.com Arena, LA LIVE, Microsoft Theater, The Novo, den Los Angeles Lakers und LA Kings Industry für die nächsten 20 Jahre.“

„Diese Partnerschaft stellt die am schnellsten wachsende Kryptowährungsplattform und das weltweit größte Sport- und Live-Entertainment-Unternehmen dar und vereint das unglaubliche Erbe der Arena seit Jahrzehnten, um die Zukunft des Sports und der Live-Unterhaltung voranzutreiben“, sagte Todd Goldstein. Chief Revenue Officer der AEG. „Dies markiert ein aufregendes neues Kapitel in der Geschichte unseres Unternehmens und seiner jeweiligen Branchen, und wir können nicht glücklicher sein, wenn ein visionärer Partner wie Crypto.com unsere globale Fangemeinde und die lokale Community unterstützt.“