Juni 27, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) steigen mit Aktien, Dollar schwach

Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) steigen mit Aktien, Dollar schwach

BitcoinUnd ÄtherAndere wichtige Währungen stiegen am Donnerstagabend, da die Angst vor einem Bärenmarkt bei den Aktien und ein schwacher Dollar die Hauptwährung attraktiver machten. Die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen stieg um 4,8 % auf 1,3 Billionen US-Dollar.





Preisentwicklung der wichtigsten Währungen
Währung 24 Stunden 7 Tage Preis
Bitcoin Bitcoin / US-Dollar 5,4 % 4,8 % $30304,18
Äther ETH/USD 5,3 % 3,1 % 2.018,07 USD
Dogecoins Hund / Dollar 3,6 % 4,9 % 0,09 Dollar





Die besten 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap)
Kryptowährung Änderung um 24 Stunden (+/-) Preis
Kyber Crystal Network V2.0 (KNC) + 21,2 % 2,66 $
Kadena (KDA) + 16,4 % 2,67 $
Helium (HNT) + 12% 91,63 USD

Siehe auch: Beste Krypto-Debitkarten

was ist passiert: Der S&P 500 ist gegenüber seinem Allzeithoch Anfang 2022 um fast 19 % gesunken; Der Index bewegt sich nun in der Nähe eines Bärenmarktbereichs. Viele Experten interpretieren einen Rückgang um 20 % von den Allzeithochs als Bärenmarkt.

S&P 500- und Nasdaq-Futures werden zum Zeitpunkt der Drucklegung um 0,4 % bzw. 0,7 % höher gehandelt.

Der Dollarindex, ein Maß für die Stärke der US-Währung gegenüber sechs anderen Währungen, fiel um 0,05 % auf 103,74, während die Renditen 10-jähriger Anleihen laut Reuters auf 2,772 fielen, den niedrigsten Stand seit Ende April. Prüfbericht.

Leitender Marktanalyst von OANDA Eduard Moya Er zitierte einen „freien Fall“ des Dollars, da Anleger Staatsanleihen kaufen, weil sie befürchten, dass die Wirtschaft auf eine „grobe Korrektur“ zusteuert.

„Dollarschwäche und Bärenmarktängste machen Bitcoin wieder attraktiv“, sagte Moya in einer Notiz, die Benzinga zu sehen war.

„Die Auswirkungen all des stabilen Dramas, das zu einem Absturz der Kryptowährung führte, scheinen endlich nachgelassen zu haben. Bitcoin scheint sich hier zu konsolidieren, aber die Bullen sollten froh sein, dass die Kurse nicht das nachahmen, was an der Börse passiert.“

Hinweis auf Bitcoin RSIRekt Capital twitterte am Donnerstag, dass der Index „in eine Periode eintritt, die historisch gesehen enormen Anlagerenditen für langfristige Anleger vorausgeht“.

Der Kryptohändler sagte, dass frühere Umkehrungen von diesem Niveau im Januar 2015, Dezember 2018 und März 2020 beobachtet wurden.

Michael van de Poppe Er twitterte, dass aufgrund des jüngsten „schweren Absturzes“ eine Chance von 20 % bis 25 % besteht, dass der Markt ruht. Der Analyst setzte Bitcoin in den Bereich von 34.000 bis 36.000 US-Dollar.

Der Terminmarkt hat eine andere Geschichte zu erzählen. Das Kauf-/Verkaufsverhältnis von Bitcoin erreichte ein 12-Monats-Hoch, da das offene Interesse diese Woche ein 12-Monats-Hoch von 0,72 erreichte. Dies ist laut Delphi Digital ein rückläufiger Indikator.

BTC-Put/Call-Verhältnis zu Open Interest und Volumen – mit freundlicher Genehmigung von Delphi Digital

Das On-Chain-Analyseunternehmen sagte, dass das Kauf-/Verkaufsverhältnis 0,96 erreichte, bevor der Bitcoin-Preis im Mai 2021 um mehr als 50 % einbrach.

Der Put/Call ist ein Maß dafür, wie viel für Calls gekauft wird. Ein höheres Verhältnis zeigt an, dass Anleger spekulieren, ob Bitcoin weiter verkauft wird, oder es könnte darauf hindeuten, dass Anleger ihre Portfolios gegen einen wirtschaftlichen Abschwung absichern.

Lese das folgende: Jack Dorsey erklärt die Bitcoin-basierte Zukunft von Block und sagt, dass das Unternehmen nicht mehr nur ein Zahlungsunternehmen ist

Siehe auch  Musk twittert „Love Me Tender“ Tage nach dem Übernahmeangebot auf Twitter