Oktober 4, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Berichte: Lakers-Handelsveteran Torhüter Patrick Beverly

Berichte: Lakers-Handelsveteran Torhüter Patrick Beverly

Patrick Beverly soll in diesem Sommer zum zweiten Mal hüpfen.

Die Los Angeles Lakers schienen am späten Mittwochabend einen zufälligen Schritt gemacht zu haben, und mehrere Berichte deuteten darauf hin, dass sie kurz davor standen, den erfahrenen Points Guard Patrick Beverly vom Utah Jazz zu bekommen.

Tallinn Horton Tucker und Stanley Johnson werden im Gegenzug nach Utah gehen.

Beverley wurde in der vergangenen Saison als einer der Hauptverantwortlichen für die Rückkehr der Minnesota Timberwolves in die Playoffs angesehen. Er startete in 54 Spielen mit durchschnittlich 9,2 Punkten, 4,1 Rebounds und 4,6 Assists pro Spiel, während er 34,3 % mit 3-Punkten erzielte. aufgeführt als Teil von Fünf Spieler, Five-Pack-Pick Für Rudi Gobert wird Beverly im Juli Utah durchqueren, ohne in den Jazz hineinzupassen. Abgesehen von anderen Bewegungen der Lakers wird Beverly zusammen mit Russell Westbrook, den er mit ihm teilt, im Backcourt-Mix sein. umstrittene Geschichte.

Horton Tucker ging in seine dritte Saison bei Los Angeles, obwohl er eine größere Rolle spielte (25,2 mpg gegenüber 20,1 in 2020-21). Johnson, der ursprünglich 2015 von Detroit auf Platz 8 der Gesamtwertung eingezogen wurde, übernahm die Lakers nach einigen 10-Tage-Verträgen mit durchschnittlich 6,7 ppg und 3,2 rpg bei 22,8 mpg in 48 Spielen (27 Starts).

Kurz nachdem die Nachricht von dem Handel bekannt wurde, ging Beverly zu Twitter und postete ein betendes Hand-Emoji. Beverleys Umzug nach Utah verändert die Jazz-Saison weiter, als sie im Juni den 3- und D-Swingman Royce O’Neale nach Brooklyn tauschten und seit Wochen Handelsgerüchte um All-Star-Wache Donovan Mitchell wirbeln.