November 29, 2021

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ahmaud Arbery Prozess- und Urteilsnachrichten

Von links nach rechts: Travis McMichael, Gregory McMichael und William „Roddy“ Bryan (Pool)

Alle drei wegen des Mordes an Ahmed Arbury verurteilten Männer müssen bei einer Verurteilung lebenslänglich verurteilt werden.

Travis McMichael, der Arbery erschossen hat, hat sich in neun Fällen schuldig bekannt. Fünf Fälle – Mord und vier Straftaten – werden mit lebenslanger Freiheitsstrafe geahndet.

Sein Vater, Gregory McMichael, wurde für alles schuldig befunden, außer der ersten Anklage – bösartiger Mord. Für die vier Morde, deren er angeklagt ist, droht ihm eine lebenslange Haftstrafe.

Der dritte Angeklagte, William „Roddy“ Brian Jr., wurde wegen sechs der neun Anklagepunkte verurteilt. Er ist nicht des missbräuchlichen Mordes schuldig, nicht schuldig eines kriminellen Tötungsdelikts und nicht der schweren Körperverletzung mit einer Schusswaffe schuldig. Aber Brian könnte zu lebenslanger Haft verurteilt werden, wenn er wegen drei weiterer Morde verurteilt wird.

Er sagte, der Richter habe das Urteil heute nicht geplant, sondern einen Termin in den kommenden Wochen festgelegt.

Hier ist die Aufschlüsselung der einzelnen Nummern, die im Fall berechnet werden, mit den maximalen Strafen:

Nummer 1: Böser Mord

  • Höchststrafe: Leben ohne Möglichkeit der Bewährung

Nummer 2: Mord an Feloni (Verbrechen: schwere Körperverletzung mit einer Waffe)

Nummer 3: Felloni-Mord (Verbrechen: bösartiger Angriff durch Pickup-Trucks)

Nummer 4: Felloni-Mord (Straftat: unrechtmäßige Inhaftierung)

Nummer 5: Felloni Mord (kriminell: krimineller Versuch, ein Verbrechen zu begehen)

  • Höchststrafen für vier Anklagepunkte: Leben ohne Möglichkeit der Bewährung

Nummer 6: Schwerer Angriff (mit Waffen)

Nummer 7: Bad Attack (mit Pickups)

  • Höchststrafe: 20 Jahre

Nummer 8: Falsches Gefängnis

  • Höchststrafe: 10 Jahre

Nummer 9:Krimineller Versuch, ein Verbrechen zu begehen

  • Höchststrafe:5 Jahre
Siehe auch  Alibaba-Aktie ist in der Geschichte Hongkongs um fast 11% gefallen