Juni 27, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Absturz des Amazon-Servers verursacht Probleme mit Alexa, Ring, Disney Plus und Delivery

Probleme mit einigen Cloud-Servern von Amazon Web Services führen zu langsamem Laden oder Ausfall wichtiger Bereiche des Internets. Das umfangreiche Rechenzentrumsnetzwerk von Amazon unterstützt viele der Dinge, mit denen Sie online kommunizieren, einschließlich dieser Website. Vorherige AWS Störungsfälle, Jedes Problem hat massive Welleneffekte. Gegen 10:45 Uhr ET begannen die Leute die Probleme zu bemerken.

Es gibt Berichte über Störungen wie Disney Plus Streaming und Spiele PUBG, League of Legends, Und Auswertung. Wir haben auch einige Probleme mit dem Zugriff festgestellt Amazon.com Und andere Amazon-Produkte wie Alexa AI Assistant, Kindle eBooks, Amazon Music, Chime oder Ring Sicherheitskameras. Die Downtide-Detektor Die Liste der Dienste, die Spione in ihren Absturzberichten haben, entfernt fast jeden identifizierbaren Namen: sowohl Tinder, Roku, Coinbase, Cash App und Wenmo, und die Liste geht weiter und weiter.

Die wichtigste von dem Absturz betroffene Anwendung ist möglicherweise ein Prozess, der von Amazon-Mitarbeitern verwendet wird. CNBC Amazon Flex verweist auf Reddit-Posts von Lager- und Liefermitarbeitern, Apps, die ihre Pakete verfolgen, ihnen sagen, wohin sie gehen sollen und Ihre Artikel im Allgemeinen pünktlich aufbewahren.

Es gibt Berichte Von Netzwerkadministratoren Überall, wo Sie heute hinschauen, fließt die Flut protektionistischer Gefühle. Von Amazon Offizielle Statusseite Aktualisiert mit Nachrichten, die den Absturz bestätigen.

08:49 PST Wir stoßen bei EC2-APIs in der Region US-EAST-1 auf hohe Fehlerraten. Wir haben die Ursache identifiziert und arbeiten aktiv an der Genesung.

In der Region US-EAST-1 treten API- und Konsolenprobleme auf. Wir haben die Ursache identifiziert und arbeiten aktiv an der Genesung. Dieses Problem betrifft die globale Konsolen-Landingpage, die auf US-EAST-1 gehostet wird. Kunden können unter https://console.aws.amazon.com/ auf regionalspezifische Konsolen zugreifen. Um auf die US-WEST-2-Konsole zuzugreifen, versuchen Sie es mit https://us-west-2.console.aws.amazon.com/

Die Probleme scheinen sich auf den AWS-Bereich US-EAST-1 zu konzentrieren, der in Virginia gehostet wird, sodass Benutzer anderswo nicht viele Probleme sehen werden, und selbst wenn Sie betroffen sind, wird es leicht geladen, wenn das Netzwerk Ihren Pfad ändert. Anfragen woanders. Als Amazon um einen Kommentar gebeten wurde, wies Amazon auf Aktualisierungen auf seiner Statusseite hin, die darauf hindeuteten, dass das Unternehmen „aktiv auf die Wiederherstellung hinarbeitet“.

Siehe auch  Yoga-Lehrer wegen Tötung eines Radfahrers aus San Francisco gesucht

Aktualisiert am 7. Dezember, 12:00 Uhr ET: Zusätzliche Informationen zum Absturz und zum aktuellen Zustand des Amazonas hinzugefügt.

Aktualisiert am 7. Dezember, 14:22 Uhr ET: Informationen zu den Auswirkungen auf Lager- und Vertriebsmitarbeiter hinzugefügt.