Dezember 3, 2022

KLE-Was.de

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

2021 NFL Playoff Image, Levels: Die AFC Chiefs übernehmen zuerst das Kommando, die Cowboys Eagles sind sicher aus den Playoffs geschlagen

Die längste Saison in der NFL-Geschichte geht endlich zu Ende. Die Spiele beginnen mit Doubleheader am Samstag, dem 18. der Woche, mit Spielen mit Playoff-Eindrücken. Die Führer von Kansas City sammelten sich, um zu besiegen Denver Broncos Muss mindestens auf Platz 2 in der AFC stehen Tennessee Titans Muss am Sonntag gewinnen, um den Heimvorteil beim AFC zu sichern.

Der Philadelphia-Adler Und Dallas Cowboys Haben ihre Play-off-Chancen gewonnen. Dallas ist immer noch die Nummer eins im NFC. Nimmt den 2. Platz ein, während die Eagles bei der Konferenz den 6. Platz belegen können. Philadelphia zog mehrere Schlüsselauftakte im Zusammenstoß am Samstagabend zurück.

Unten finden Sie ein Konferenzprofil über die Leistung der einzelnen Clubs in Woche 18 und ihre aktuellen Playoff-Spiel- und Draft-Pick-Auswahl (für Teams, die aus den Playoffs ausgeschieden sind).

AFC

Y-Leiter

12

5

0

.706

5-1

7-5

Y-Titanen

11

5

0

.688

4-1

6-5

Y-Bengalen

10

6

0

.625

4-1

8-3

y-Rechnungen

10

6

0

.625

4-1

6-5

x-Patrioten

10

6

0

.625

3-2

8-3

Gold

9

7

0

.563

3-2

7-4

Ladegeräte

9

7

0

.563

3-2

6-5

Tester

9

7

0

.563

2-3

7-4

Steelers

8

7

1

.531

3-2

6-5

E-Delfine

8

8

0

.500

3-2

5-6

Krähen

8

8

0

.500

1-4

5-6

E-Braun

7

9

0

.438

2-3

4-7

e-Broncos

7

10

.412

1-5

3-9

E-Jets

4

12

0

0,250

0-5

4-7

E-Texaner

4

12

0

0,250

3-2

4-7

E-Jaguare

2

14

0

.125

1-5

2-9

x-Clinched Playoff Perth
y-Clin-Division-Abschluss
z-Clinch Homefield-Vorteil
E-Eliminieren aus Playoffs

Was du wissen musst: Nach dem Gewinn der Broncos sind die Leader derzeit die Nr. 1 in der AFC und werden zumindest bei der Konferenz die Nr. 2 sein. Kansas City wird in der 18. Woche gegen Tennessee geschlagen, um die Tasche in der ersten Runde zu holen.

Tennessee Titans

Was du wissen musst: Die Titans sind die Nummer eins in der AFC mit der Niederlage des Leaders. Platz 1 Bangladesch. Tennessee beendete Woche 18 mit einem Sieg gegen Houston.

Restlicher Tisch: Beim Texaner

Cincinnati Bengalen

Was du wissen musst: Bengalisches Team erobert AFC North. Cincinnati liegt in der AFC auf Platz 3, da es eine bessere Konferenzbilanz als Buffalo hat.

Restlicher Tisch: Beim Brauntöne

Was du wissen musst: Die Bills haben den AFC East noch nicht gesperrt, aber den Playoff-Platz belegt. Sie holten sich den Sieg der AFC Ost in der 18. Woche.

Restlicher Tisch: Gegen Flugzeuge

Was du wissen musst: Die Patriots gewannen die Playoffs. New England AFC East gewann mit einem Sieg und verlor in der 18. Woche einen Büffel gegen New York. Die Patriots werden mindestens Platz 5 mit einem Sieg belegen.

Restlicher Tisch: Beim Delfine

Indianapolis Golds

Was du wissen musst: Indianapolis muss gewinnen Jaguare Muss in der 18. Woche einen Playoff-Platz bekommen. Obwohl sie den gleichen Rekord wie die Chargers and Riders aufwiesen, waren die Golds bei der Konferenz die Nr. 6-Samen. Indianapolis hat die beste Bilanz bei Konferenzspielen und die Chargers schlugen die Raiders Anfang des Jahres und wurden die Nummer eins für Los Angeles. Bietet 7 Platz. Die Golds könnten mit einem Sieg gegen die Jaguars eine Playoff-Chance bekommen.

Restlicher Tisch: Bei Jaguaren

Los Angeles Ladegeräte

Was du wissen musst: Die Chargers belegen derzeit den 7. Platz in der Woche und verlieren den Konferenz-Rekord-Tiebreaker an die Golds, besitzen aber den Kopf-an-Kopf-Tiebreaker bei den Fahrern, denen sie diese Woche gegenüberstehen.

Los Angeles erreichte mit einem Sieg gegen Las Vegas die Playoffs.

Restlicher Tisch: Bei den Reitern

Las Vegas Riders

Was du wissen musst: Die Raiders haben noch eine Woche Zeit, bevor es mit den Golds und Chargers zu einem 9-7-Unentschieden kommt. Las Vegas verlor den persönlichen Tiebreak gegen Los Angeles – derzeit auf dem 7. Platz –, aber die Raiders werden nächste Woche gegen die Chargers spielen.

Fahrer können mit einer der folgenden Möglichkeiten in die Playoffs aufsteigen:

  1. Sieg gegen Ladegeräte
  2. Steelers-Verlust (Woche 17 oder 18) + Golds-Verlust

Restlicher Tisch: Gegen Ladegeräte

Pittsburgh Steelers

was ist zu tun Wissen: Die Steelers könnten mit einem 18-wöchigen Sieg über die Ravens und einer Niederlage bei den Golds in die Playoffs einziehen.

Restlicher Tisch: Bei den Raben

Miami Delfine

Was du wissen musst: Die Dolphins schieden nach der Niederlage gegen die Titans aus den Playoffs aus. Ihre Erstrunden-Entwurfsauswahl geht an die Eagles im NFL-Draft 2022.

Restlicher Tisch: Gegen Patrioten

Baltimore Ravens

Was du wissen musst: Die Playoff-Hoffnungen der Ravens sind schwach. Baltimore ist 11. in der Konferenz und braucht 18 Wochen Erfolg mit etwas Hilfe, um die Playoffs zu erreichen.

Mit Niederlagen bei den Golds, Browns, Chargers und Dolphins können die Ravens mit einem Sieg in die Playoffs einziehen.

Restlicher Tisch: Vs Steelers

Cleveland Browns

Was du wissen musst: Die Brownies wurden von den Chargers aus den Playoffs geworfen, nachdem sie die Broncos in der 17. Woche besiegt hatten, und die Bengals schlugen AFC North.

Restlicher Tisch: gegen Bengalen

Denver Broncos

Was du wissen musst: Die Broncos sind aus den Playoffs ausgeschieden und liegen in der NFL auf Platz 10.

New York Jets

Was du wissen musst: Jets scheiden aus den Playoffs aus und rangieren im NFL Draft auf Platz 4 insgesamt.

Restlicher Tisch: In Rechnungen

Houston Texans

Was du wissen musst: Texans schied aus den Playoffs aus und ist aktuell die Nummer eins im NFL Draft. Habe 3 Möglichkeiten.

Restlicher Tisch: Gegen die Titanen

Jaguare in Jacksonville

Was du wissen musst: Die Jaguars sind aus den Playoffs ausgeschieden und halten derzeit den Nr. 1-Platz im NFL Draft.

Restlicher Tisch: Vs Golds

NFC

z-Packer

13

3

0

.813

4-1

9-2

x-Rams

12

4

0

.750

3-2

8-3

Y-Buchaner

12

4

0

.750

3-2

7-4

Y-Cowboys

12

5

0

.706

6-0

10-2

x-Kardinäle

11

5

0

.688

4-1

874

49er

9

7

0

.563

1-4

6-5

x-adler

9

8

0

.529

3-3

7-5

Heilige

8

8

0

.500

3-2

6-5

E Wikinger

7

9

0

.438

3-2

5-6

E Falken

7

9

0

.438

2-3

4-7

E-Washington

6

10

0

.375

1-4

5-6

Elektrische Bären

6

10

0

.375

2-3

4-7

E-Seahawks

6

10

0

.375

2-3

438

E-Panther

5

11

0

.313

2-3

3-8

Elektrische Giganten

4

12

0,250

1-4

3-8

Elektrische Löwen

2

13

1

.156

1-4

2-9

x-Clinched Playoff Perth
y-Clin-Division-Abschluss
z-Clinch Homefield-Vorteil
E-Eliminieren aus Playoffs

Was du wissen musst: Packers auf Platz 1 in der NFC.

Restlicher Tisch: Beim Löwen

Was du wissen musst: Freibeuter sind die Nr. 3 Samen in der NFC. Sie verlieren im direkten Tie-Break Widder Auf Platz 2.

Restlicher Tisch: Gegen Leoparden

Los Angeles Rams

Was du wissen musst: Die Rams gewannen in der 18. Woche oder so den NFC West gegen die 49ers Kardinäle Verlust Seefalken. Sie halten derzeit den zweiten Platz in der NFC, dem direkten Tiebreaker für die Buccaneers.

Restlicher Tisch: 49ers gegen

Dallas Cowboys

Was du wissen musst: Die Cowboys sind Nr. 4 in der NFC, haben aber bereits NFC East geschlagen. Sie könnten den zweiten Platz in der Konferenz belegen, brauchen aber etwas Hilfe.

Restlicher Tisch: Bei den Adlern

Arizona Cardinals

Was du wissen musst: In der 18. Woche gewinnen die Cardinals bei NFC West mit einem Sieg und der Rams-Niederlage. Kann nicht weniger sein als Arizona, das in den Playoffs den fünften Platz belegt.

Restlicher Tisch: vs. Seahawks

San Francisco 49ers

Was du wissen musst: Die 49ers erreichten in der 18. Woche mit einem Sieg über die Rams oder einer Niederlage gegen die Saints die Playoffs. Falken. San Francisco ist derzeit 6. in der NFC und hält einen Straight-Ahead-Tiebreaker gegen Philadelphia.

Restlicher Tisch: In den Rams

Philadelphia-Adler

Was du wissen musst: Die Eagles belegten den Playoff-Platz, landeten aber unter den Top 7 49er Besitze einen Kopf-an-Kopf-Tiebreaker. Mit 49 Niederlagen und dem Sieg der Saints am Sonntag spielen sie um das Ass Nr. 6 in der Konferenz.

Heilige von New Orleans

Was du wissen musst: Die Saints sind im NFC-Playoff-Rennen noch am Leben. New Orleans lag ein Spiel hinter Philadelphia und San Francisco und wurde 8. in den letzten Playoffs, verlor aber gegen die Eagles in einem Kopf-an-Kopf-Tiebreaker.

Der Sieg gegen die Saint-Falcons und die 49. Niederlage gegen die Rams führten sie in die Playoffs.

Restlicher Tisch: Bei den Falken

Was du wissen musst: Die Vikings sind aus den Playoffs ausgeschieden und belegen den 12. Platz in der NFL.

Restlicher Tisch: Gegen Bären

Atlanta Falcons

Was du wissen musst: Die Falcons sind aus den Playoffs ausgeschieden und liegen in der NFL auf Platz 11.

Restlicher Tisch: Gegen die Heiligen

Was du wissen musst: Washington schied aus den Playoffs aus und belegte den 9. Platz im NFL Draft.

Restlicher Tisch: Beim Riesen

Chicago Bären

Was du wissen musst: Pierce schied aus den Playoffs aus. Chicago wird den 8. Platz im Draft belegen, aber es geht vom Draft Day Trade zu den New York Giants.

Restlicher Tisch: Bei den Wikingern

Seattle Seahawks

Was du wissen musst: Die Seahawks scheiden aus den Playoffs aus und belegen den 7. Platz, aber dank der Jets Jamal Adams Handeln.

Restlicher Tisch: Bei den Kardinälen

Carolina Panthers

Was du wissen musst: Leoparden werden aus der Nachsaison entfernt. Carolina belegt derzeit den 6. Platz im Draft.

Restlicher Tisch: In Buchanan

New York Giants

Was du wissen musst: Die Giants sind aus den Playoffs ausgeschieden und belegen derzeit den 5. Platz im Draft.

Restlicher Tisch: vs. Washington

Detroit Lions

Was du wissen musst: Die Lions sind aus den Playoffs ausgeschieden und belegen derzeit den 2. Platz im Draft.

Restlicher Tisch: vs. Packer

Siehe auch  Bob Iger legt seine Prioritäten bei seiner Rückkehr als CEO von Disney dar